Anzeige:

Womit Stickrahmen reinigen?

  • Wer mit Sprühkleber arbeitet kennt das Problem. Meist bekommt der Rahmen etwas ab, und muss irgandwann auch wieder davon "befreit" werden.


    Ich habe bis jetzt immer Reinigungsbenzin genommen, aber Rossman hat das wohl aus dem Programm genommen.:weinen:


    Habt ihr noch weitere Tips/Ideen wie und womit man den Rahmen wieder blitzsauber bekommt?

    Liebe Grüße
    Anja


    Mit dem Nähen ist es ein bisschen wie mit dem Sex, aus Spaß an der Freude ist es eine tolle Sache, aber für Geld möchte ich es nicht machen.:D

  • Hallo,
    ich nehme Spüli und Wasser und dann werden sie schön in die Sonne oder auf der Heizung gestellt damit die schnell trocknen da wo ich mit den Tuch nicht dran komme.

    Viele Grüße


    Machi

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich nehme Waschbenzin. Damit reinige ich auch meine Sticknadeln, wenn sie verklebt sind. Die Flasche steht immer griffbereit.

    Liebe Grüße Sabine



    Wenn du einen Beruf hast, der dir Spaß macht, brauchst du nie wieder zu arbeiten!


    Mein Blog

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo,
    ich nochmal (Spüli und Wasser :) ) das ist was mir von mein Händler in Aschaffenburg gesagt wurde. Ich war dort oft zum Stickteam... esklappt wirklich bestens und das hat man immer Zuhause.

    Viele Grüße


    Machi

  • Ich nehme Waschbenzin.


    Ist vielleicht eine blöde Frage:o, aber sind Waschbenzin und Reinigungsbenzin nicht das gleiche?:confused:

    Liebe Grüße
    Anja


    Mit dem Nähen ist es ein bisschen wie mit dem Sex, aus Spaß an der Freude ist es eine tolle Sache, aber für Geld möchte ich es nicht machen.:D

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ja. Aber ich kaufe es in Holland (1 Liter für 99 Cent). Und hier heißt es Waschbenzin(Wasbenzine).

    Liebe Grüße Sabine



    Wenn du einen Beruf hast, der dir Spaß macht, brauchst du nie wieder zu arbeiten!


    Mein Blog

  • Die Rahmen lege ich ne Weile in Spülwasser, sie werden blitzblank.

    Liebe Grüße Ingrid ;)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ...Babyöl geht auch - muß man hinterher noch abwaschen - riecht aber schööön :)

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Bunte Grüße
    *Heike*



    Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende


  • ...Babyöl geht auch - muß man hinterher noch abwaschen - riecht aber schööön :)


    :) Das war bis jetzt für mich zwar kein Kriterium, aber das hat was.
    Ich mache es wie Anne und verwende das Spray von Madeira.

    Grüße
    Susanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Aber mit dem Spüli muss man noch ziemlich rummachen, finde ich... Ich nehme immer noch einen Schaschlikspiess für die kleinen Ecken, in die man immer nicht reinkommt... Mit dem Babyöl, dass muss ich mal probieren...wo ich doch so geruchsorientiert bin..:applaus:
    Ich glaube ich muss auch mal wieder ran...
    VG Sabine

  • Hallo, ich mache so ein Spüliwasser lauwarm und lege die Rahmen rein zum einweichen und später gehe ich mit den Schwamm drüber ... macht mir weniger Arbeit als die anderen Dingen, ist billiger und ich habe es immer da...

    Viele Grüße


    Machi

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ich nehme in letzer Zeit Nagellackentferner. Ob das gut für den Rahmen ist, weiß ich nicht, aber bisher haben sie es schadlos überstanden.

    Schöne Grüße
    Heike

  • Hallo,
    ich nehme immer Spiritus, damit kann man die Stickrahmen sehr gut vom Sprühkleber befreien. Ausserdem benutze ich den Spiritus auch um die Sohle des Bügeleisens, die Schneidematte und auch die Kunststoffteile an der Nähmaschine von Kleberückständen zu befreien. Der Spiritus löst nämlich auch Kleber vom aufbügelbaren Vlies.


    LG


    Bettina

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich war dann heute mal bei Rossmann und habe nach Waschbenzin gefragt. Die Verkäuferin gab mir ne Flasche Feuerzeuggas :-D. Äh, sparsame Blicke von mir, aber steht tatsächlich auch Fleckenentferner drauf. Ok, für 1,49 habe ich das dann mal mitgenommen und siehe da. Geht. Prima sogar. Stickrahmen prima sauber, dann habe ich mich auch noch an die Stickmaschine getraut (anfangs hatte ich in der NÄHE von ihr das Zeug gesprüht, jetzt hänge ich mich dafür in den Mülleimer) - auch sauber geworden und dann musste mein Patchworklineal noch dran glauben (wollte mir letztens schon ein neues kaufen, da ich fast nichts mehr erkennen konnte und putzen nie geholfen hatte) - auch wieder schön sauber. War ein guter Tipp und den Nagellackentferner lass ich dann jetzt mal bleiben - Feuerzeuggas gefällt mir dann doch besser.

    Schöne Grüße
    Heike

  • Ich nehme Sprühdings (den genauen Namen weiß ich nicht, falls es einen von Euch interessiert,dann laufe ich gerne eben in der Keller und schaue nach...) von ADIF. Geht super!!! Es ist vermutlich vom Händling das Gleiche wie der Klebstoffentferner von Madeira, aber angeblich günstiger...


    Liebe Grüße,

    Sylvia



    Kinder sind Engel, deren Flügel schwinden, je mehr die Füße wachsen...

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich war dann heute mal bei Rossmann und habe nach Waschbenzin gefragt. Die Verkäuferin gab mir ne Flasche Feuerzeuggas :-D..


    ich nehme an, es ist FeuerzeugBENZIN gemeint, oder?

    „Ich weiß nicht immer wovon ich rede, aber ich weiß, dass ich Recht habe.“
    Muhammad Ali

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]