[WOCHENTHEMA] Gemeinsam benähen wir unsere Kinder - KW 16-2013

  • Guten Tag die Damen,


    wo seid ihr denn alle? ;-) Auf der Terrasse/ Balkon und Garten unterwegs bei der Sonne? Hach, ja das verstehe ich. Ich werde auch bei diesem Wetter, wenn, dann abends nähen und mit den Kindern tagsüber raus gehen.
    :p

  • Anzeige:
  • Hallihallo =)


    Ich war heut vormittag mit meinem Kleinen im Garten und hab das schon wieder Überhand nehmende Unkraut versucht zu bändigen ;) Für Mausemännchen war es der erste Tag im Garten, er war völlig von den Socken und hat erstmal den Rasen gekostet :D Glücklicherweise war er davon so fasziniert, dass ich tatsächlich was im Beet geschafft hab... Gerade überlege ich, aus welchem Stoff ich eine Sommermütze für ihn machen könnte, wir haben nämlich keine passenden Mützen mehr...


    Allerdings ist der Threadtitel ein bisschen irreführend - KW 1 ist doch schon ein bissl vorbei, gell ;)

    Vorläufige To-Sew-Liste:


    Babykleidung in Größe 50 für 2 kleine Winter-Babymänner...

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Habs geändert ;)


    Ich sitze in der Sonne und stricke :D

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Hallo,


    ich war auch draußen, habe den ersten Eiscafé in diesem Jahr getrunken. Wir alle, also meine zwei Kinder und ich hatten heute erstmals jeder mindestens ein selbstgenähtes Teil an. Da ich noch nicht allzulange nähe ist das wirklich was besonderes ;-) Nachdem ich hier ein bißchen mitgelesen habe, habe ich mich mal an ein EaSy-Shirt rangetraut. Ihr seid ganz schön motivierend! Der junge Mann in seiner Größe 116 ist begeistert :-) Bild zeige ich später, mal sehen, wann er es wieder hergibt.
    viele Grüße,
    Mandy

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • catrin: sehe gerade im Fred der letzten Woche zum einen super knuffige T-Shirts und zum anderen, dass der Gips ab ist!
    Juhuuu!
    Alles nach Wunsch verlaufen?

    Liebste Grüße
    kade

  • Ich habe auch noch nicht viel geschafft, ich muss morgen erst mal mit den Kindern die Schraenke umraeumen, die Sommersachen vom Speicher holen. Dann sehe ich endlich, was noch da ist und passt, und wer was neues braucht. Dann hoffe ich, dass die neue Ottobre diese Woche noch ins Haus flattert, ich will naemlich naechstes WE zum Stoffmarkt, da wuesste ich gerne in etwa, was ich so brauche :-)


    Ich habe aber zumindest schon mal ein kleines Kurzarmhemd heute zugeschnitten und gerade eben habe ich schon mal ein paar Reststoffe fuer Tshirts fuer den Sohnemann rausgesucht. Bei ihm weiss ich naemlich, dass er fast nichts fuer den Sommer hat...


    Hier noch mein Werk vom Wochenende, das Kleid Kokeshi Doll aus einer Ottobre, fuer das Patenkind meines Mannes.20130415_203845.jpg Sorry fuer die schlechte Bildqualitaet!


    Liebe Gruesse

    Liebe Gruesse
    Isabelle
    Mit den drei Maedels (*2002, 2004, 2007) und dem Buben (*2011)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Guten Abend,
    wir waren drei Stunden im Sand unterwegs :D, danach sofort die Schuhe VOR der Tür ausziehen und in Richtung Badewanne.....ein Schuh hat es leider nicht vor die Eingangstür geschafft.... was wäre ich ohne meinen Staubsauger... ;-)
    Und von wegen Sand, Dreck, viel Wäsche, Wäschewaschen und neue Kleidung haben, dachte ich mir, ich zeige Euch mal meinen Trick für turboschnelle Leggings, die ich gern für unsere Tochter aus Jersey-Ripp-/Bündchen Schlauchware nähe und eigentlich immer in weiß, rot und dunkelblau da habe.
    Damit läßt sich auch gut ein T-Shirt oder Schlafanzug nähen. Ich nähe die Leggings immer ohne Taschen, gerade für den Sandkasten!


    Ich lege den Schlauch in die Hälfte und schneide nur das Innenbein raus (die Außenseite/vordere und hintere Schrittnaht sind ja bereits geschlossen) und habe damit neben dem Gummibund und den Säumen nur eine Naht, die ich mit der Overlock nähe (siehe Fotos). Sie sieht etwas mitgenommen aus, ist schon ein Jahr alt, fast zweitäglich in Gebrauch und war im Trockner - aber angezogen schlankes Bein und gut für mit und ohne Windeln (dank Stretchrippen).
    Sie liebt sie, mit Jeans kann ich sie jagen. Die sind zu schwer, steif und kalt....unter Kleidchen und Tunikas trägt es nicht auf und trotzdem sind die Knie "geschützt".
    IMG_1548.jpg IMG_1549.jpg

  • Das ist ja eine schöne Idee! Und schneidest Du einfach in Beinlänge ein oder ein Stück keilförmig raus??

    Liebste Grüße
    kade

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich lege den Schlauch in die Hälfte, dann schaue ich, in dem ich eine andere Hose drauf lege, wie hoch der Schritt sein muß, wie lang die Beinlänge und dann schneide ich rein. Selbst für den Großen Gr.116/122 lassen sich damit super Schlafhosen nähen. Der Stoff dehnt sich so toll, dass das reicht.
    Man muß nur zusehen, dass die Overlocknaht am Schritt wirklich sauber vernäht und eingestellt ist, denn das ist im Zweifel die "Sollbruchstelle".

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Würde das eventuell auch für Erwachsene gehen?
    Oder ist die Schlauchware dafür zu eng?
    Ich habe noch nie Schlauchware verarbeitet.


    Gruß
    Benzinchen

    Alle Menschen werden als Unikat geboren, doch die meisten sterben als Kopie.

  • Na, da bin ich vorsichtig zwecks Konfektionsgrößen und das habe ich so noch nicht probiert. Aber ich habe mir während der Schwangerschaft eine Yogahose genäht. Die hatte dann außen keine Nähte, nur die vordere, hintere und Innenbeinnaht und Platz für den Bauch. Aber was ich mir manchmal im Sommer nähe, sind knöchellange Röcke und ziehe längere Blusen drüber, weil ich keine 38 er Figur habe :-). Es ist ja eigentlich als sog. Bündchenware gedacht. Vielleicht machst du mal einen kleinen Test!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ich war heut auch wieder fleißig...
    hab für meinen Sohn ein Sommerset genäht... mit der Hose war ich aber gar nicht zufrieden - habs genau nach Anleitung gemacht ("Spielhose lässig") mit den Maßen, aber das Bündchen oben ist viiiel zu weit! Ich hab schon beim Zuschnitt gedacht, nimmste mal lieber die Maße von einer Nummer kleiner - und trotzdem kann ich noch 10 cm enger nähen... mindestens! Werd ich morgen auftrennen und dann nochmal neu machen ... ich frag mich, wer sich solche Maße auf den Schnittmustern ausdenkt?! Phili ist ja nun alles andere als eine Bohnenstange, aber diese Hose ist ihm so vom Hintern gerutscht (und musste mal fürs Foto mit ner Sicherheitsnadel gehalten werden =) !:


    [Blocked Image: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/1504132lux6zey3gm.jpg]


    [Blocked Image: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/1504135lmvxfs93rn.jpg]


    ... und 2 weitere T-Shirts hab ich heut auch noch genäht:


    [Blocked Image: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/1504136bsem4p76vj.jpg]

  • Ihr fleißigen Bienchen! Ich hoffe, ich komme diese Woche auch zu was. Junior braucht auch noch ein Geburtstagsoutfit, und ich möchte noch ein Geschenk für seinen Kumpel zum Geburtstag nähen.


    engelinchen: Ich habe für das Baby einer Kollegin lässig in 62/68 genäht und war der Größe wegen schon sehr überrascht. Da hätte Junior sicherlich auch reingepaßt... Welche Größe hast Du genommen? Ich find das schwierig, weil keine Größentabelle dabei ist.

    Liebe Grüße, Julia :D


    Besuch doch mal meinen Blog: Julia näht


    Stoffverbrauch 2011: 118,5m
    Stoffverbrauch 2012: 205,6m
    Stoffverbrauch 2013: 129,8m
    Stoffverbrauch 2014: 81,9m / Wollbverbrauch 2014: 612gr

    Edited once, last by babysinclair: RSF... ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • "Lässig" - kann ich nix mit anfangen - Schnitt ist vom wem?

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ah, ok, vielen Dank - kenn ich nicht - kann ich leider nicht helfen :confused:

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Danke für den Lässig-Tipp, die steht diese Woche auf meiner Liste!
    Heute habe ich erst mal ein paar T-Shirts zugeschnitten. Mal schauen, wie weit ich heute noch komme...

    Viele Grüße,


    wiestrei

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • @ babysinclair: in Gr. 110/116 hab ich die Hose genäht, genau wie die T-Shirts immer. Bündchen hab ich die Maße von der 98/104 genommen, das aber wie gesagt trotzdem viiiel zu weit war.

  • engelinchen: Dann muß ich mal schauen, was ich nehme. Wenn ich nach dem Bündchen gehe, würde ich spontan 74/80 nehmen (Junior hat eine Hüfte von 56)... Ob das gut geht? Na, ich nehm mal lieber ein Stöffchen, um das ich nicht gleich in Tränen ausbreche... Shirts nehme ich bei Miss Poppins 86/92, paßt hervorragend.

    Liebe Grüße, Julia :D


    Besuch doch mal meinen Blog: Julia näht


    Stoffverbrauch 2011: 118,5m
    Stoffverbrauch 2012: 205,6m
    Stoffverbrauch 2013: 129,8m
    Stoffverbrauch 2014: 81,9m / Wollbverbrauch 2014: 612gr

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]