Anzeige:

Schnittmuster Besprechung Kapuzenschal

  • Aus der Weite des Internets habe ich diesen Link mitgebracht:
    http://cyatutorials.blogspot.de/2009/12/scoodie.html


    Hat den schon mal jemand von euch umgesetzt und wenn ja, wie ist denn die Erfahrung mit solchen Kapuzenschals? Ist separat besser oder als Kombi praktisch?
    Ich friere seitdem die Haare kurz sind einfach schneller an die Ohren und versuche gerade meine Wintergarderobe zu planen.

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • Ich habe so einen Schal noch nicht genäht oder besessen . Aber meine Gedanken dazu kann ich ja trotzdem aufschreiben .
    Gut finde ich das der Nacken komplett zu ist . Das wars dann aber auch schon.
    Eine Mütze kann ich (Einkaufzentrum oder so ) einzeln ausziehen und in die Tasche stecken , hier muss ich alles ausziehen oder ich hab hinten eine Kaputze baumeln , was ja nicht schlimm wäre , aber wie baumelt so ein loses Teil ? Wenns von vorne zieht , dann werden die Ohren wohl trotzdem kalt , sieht zumindest recht locker aus . Eine Mütze sitzt da schon fester an den Ohren. Und da man sich über Geschmack streiten kann...... ich finde Mütze und Schal einzeln auch schöner ;) .

    :tanzen:Schön ist , wer Lebensfreude ausstrahlt !:applaus:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Anne,


    das ist ein toller Link, Danke. Ich habe mir den Schnitt runtergeladen und werde diesen Kaputzenschal mal testen. Fleece hab e ich hier noch sooooo viel eingelagert.

    Liebe Grüße Sabine



    Wenn du einen Beruf hast, der dir Spaß macht, brauchst du nie wieder zu arbeiten!


    Mein Blog

  • Hallo Anne,


    da kann ich dich gut verstehen.


    Da ich starke Probleme mit meinem Nacken und folgender Migräne habe, vor allem bei Kälte, bin ich auch immer auf der Suche nach wärmenden Möglichkeiten für Kopf und Nacken.


    Ich hab mir den Schnitt auch mal runtergeladen und werde es mal testen, sobald ich Zeit habe.


    Zambas Einwände sind auch nicht ohne, zum Einkaufen gehen wäre es ungünstig, denn in den Geschäften ist es warm, dann muss man das alles ausziehen usw.... aber für längere Aufenthalten in der Kälte kann ich es mir als sehr schön warm vorstellen.


    lose Mützen rutschen mir immer wieder von den Ohren, da bin ich ständig am runterziehen, vielleicht liegt das aber auch an meiner Kopfform oder Frisur.


    Lg
    RenateB

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Anne,
    ich habe einen.
    Nicht dieses Modell, aber ein ähnliches. Da ich fast immer Hochsteckfrisuren habe geht Mütze gar nicht, nach dem Absetzen sehe ich sonst aus, wie ein geplatztes Kopfkissen, aber der Schal funzt!
    Die Frisur wird nicht ruiniert und mich juckt es nicht am Kopf. Sonst hab ich mich immer da, wo die Bündchen sind kratzen müssen, jetzt nicht mehr.
    Wenn's unterwegs zu warm ist....einfach nach hinten schieben.

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Hallo,
    ich habe einen gestrickten Loop mit einer Kapuze dran - im letzten Jahr von einer lieben Freundin gestrickt bekommen.
    Ich ziehe ihn vorwiegend an, wenn ich walke oder spazieren gehe und muss sagen, wenn es richtig pfeift, zieht es durch die Kapuze, da wärmt eine Mütze besser.


    Aber hübsch ist er....und macht sich als Accessoire richtig gut.
    Gruß - Dagmar

    Grüße - Dagmar


    *Ein Leben ohne Nähmaschine ist möglich aber definitiv sinnlos*

    Edited once, last by Darot ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Wo ist denn der Schal??
    Bin wohl sehschwach?!

    Lieben Gruß
    sany, äh sandra (Die Macht der Gewohnheit )


    Ich bin ich - das ist nicht immer leicht - aber gut so! :)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Dankeschön für den Link.


    Ich habe auch einen, zwar einen anderen aber wenn es richtig kalt ist, sind die schon toll. Vor allem auch überall schön warm.

    Gruss Claudia

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo,


    ich habe das Schnittmuster schon länger hier liegen, aber bisher nicht genäht. Ich habe so mein Zweifel, ob er wirklich am Kopf vernünftig sitzt.


    Vielleicht solle man vorne noch ein wenig Gummiband mit einarbeiten?

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • stimmt aber:o

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Hallo


    ich bin ja auch am Zögern. So ein Schal steht auch bei mir schon ewig auf der Liste - denn ich trage nicht wirklich gerne Mützen, aber Schals schon. Wofür das wirklich praktisch sein könnte: tolle Winterspaziergänge im Schnee mit Hund oder auch auf dem Weihnachtsmarkt - da ist man nur draußen. Und ich ziehe auch immer an Mützen und Hüten herum - so ein Schal würde das wahrscheinlich beheben.


    Ich habs mal gespeichert und sag Danke für die Anregung. Und ich lass auch gern wissen, ob ich es genäht hab und ob es sich als tauglich erwiesen hat ;)

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich habe einen Kapuzenschal gestrickt. Und bereits letzten Winter getragen.
    Also denke ich mir, in Fleece oder warmen Stoffen genäht , ist er nicht schlecht.
    Mützen finde ich unpraktisch wenn man z. B. einkaufen geht. Man muss sie verstauen,hiermit ist es einfacher.

    Liebe Grüße
    Marion


    Leben ist das, was passiert, während du andere Dinge im Kopf hast.‘
    John Lennon

  • Ich überlege die ganze Zeit hin und her, ob ich es nicht auch versuchen soll. Mützen mag ich nicht so, aber ich muss dennoch das ganze Semester über in schlecht beheizten und zugigen Räumen ausharren und das über Stuuuuuunden. Naja ich überleg halt noch *lach*

    Liebe Grüße
    Nina

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich hab so einen Kapuzenschal schon mal besessen und fand den im Winter echt angenehm. Zumindest als Jugendliche. Mittlerweile bin ich Grenzbekloppt und trage nur noch bescheuerte Mützen. Mal sinds Sturmhauben, mal welche mit Ohrenklappen. Mal anders seltsam. Aber meistens selber genäht.


    Ein Gummiband braucht man aber nicht. Man sollte nur darauf achten, dass die Kapuze gut sitzt und dass der Schal schön breit ist. Dann ist alles Schnucklig :tanzen:

  • stimmt aber:o


    Liebe Nanne,


    mein Mann hat mal gesagt: Mit Mütze seh ich aus wie Charly Brown kurz vor der Kürbisernte und nach dem Abnehmen, als wenn mir einer nen Eimer Wasser über den Kopf geschüttet hat (aber sonst isser nett, der Mann :))


    Tja, nun entscheide Dich, Heike: Pest oder Cholera:confused:

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Bunte Grüße
    *Heike*



    Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich denke, ohne Verkleinern geht's nicht:


    Quote

    PLEASE NOTE: this pattern is sized for an adult and has enough ease to wear a hat under it. If you're making it for a child or if you prefer a smaller hood, scale the pattern down when printing and check the measurements before sewing.


    In dem Buch Cut & Go war was ähnliches drin, ich versuche, heute Abend dran zu denken, mal nachzugucken.

    LG
    Sylvia


    Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du verstehst.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]