Buch für Nähtechniken gesucht

  • Hallo!
    Das Internet ist ja ein wahrer Fundus an Anleitungen, aber manches Mal ist es auch recht anstrengend, die richtige und funktionierende Anleitung für Dinge zu finden. Mit Videos komme ich z.B. nicht so recht klar, geht mir meist zu schnell und ist zu undeutlich. Da wäre eine Strichzeichnung manchmal schöner.


    Ich hätte gern ein Buch, in dem man Dinge nachschlagen kann, z.B. "Reißverschluss einnähen" oder "Leistentasche" oder verschiedene Arten von Säumen und wann man sie anwendet. Ein wenig Materialkunde (z.B. über die versch. Sticharten an Nähmaschinen - siehe meine andere Frage hier ;-) )
    Gibt es da ein Standardwerk, dass Ihr mir empfehlen könntet? Euer Vorteil: Ihr erspart Euch viele viele (vielleicht doofe) Fragen von mir :-)


    Ich danke Euch
    Elke

  • kennst du unser Unterforum Bücher zum Nähen ?


    vielleicht ist dort schon eins, das die gefallen kann. Ich habe einige Bücher hier stehen, aber ich mag halt Bücher. Das Buch muss dich ansprechen. Dir gefallen, dann guckst du auch öfter rein.


    Mein erstes ausführliches (neben dem Burda Standartwerk, wo drinnen schon viel steht) war "Handbuch Nähen" Augustus Verlag. Eines der letzten das von Threads "Sewing Guide). Sehr gut, aber das wird einen Anfänger wegen der Fülle verwirren

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Liselotten Kunder: Schneidere selbst.


    Ein besseres Buch hab' ich nie in der Hand gehabt (und ich besitze einige Nähbücher). Auch wenn es nur noch antiquarisch zu bekommen ist, so bekommt man es doch ohne größere Probleme.

  • Ich habe hier n altes Nähbuch das ich empfehlen kann ist leider von 1984. evtl empfiehlt dir jemand was anderes bzw neueres, meins heißt: Nähen von A-Z - Ein Nähbuch der Zeitschrift "neue Mode", mit vielen Zeichnungen extra-leicht gemacht


    Ist alles detailliert z.B. Reißverschluss
    [Blocked Image: http://i426.photobucket.com/albums/pp343/Ereschi/image_zpsa21649ed.jpg]


    [Blocked Image: http://i426.photobucket.com/albums/pp343/Ereschi/image_zpsc84ccdd3.jpg]

    Grüssle
    Judie

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich habe hier n altes Nähbuch das ich empfehlen kann ist leider von 1984. evtl empfiehlt dir jemand was anderes bzw neueres, meins heißt: Nähen von A-Z - Ein Nähbuch der Zeitschrift "neue Mode",


    das damalige Gegenstück zu Burda. Allerdings fehlt in den alten Büchern z.B. der nahtverdeckte Reißverschluss.


    Das Kunderbuch mag ich auch. Aber dort keine Nähstiche der neuen Maschinen gezeigt und deren Einsatz. Dafür aber das freie Sticken. Vieles wird zwar scheiderisch korrekt, aber doch als Handnähen, gezeigt. Ich sehe die Kunder eher als ein fortgeschritteses Buch an. Ich würde es nie hergeben.

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • Ich habe soviele Nähbücher und schaue eigentlich immer mal wieder rein. So ein Nachschlagewerk gehört wohl zu jeder Hobbyschneiderin. Auch in den neuen Büchern stehen nicht viel neuartige Tipps. Die bekommst Du dann hier.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Doro!
    Oje, das Unterforum hatte ich nicht gesehen - obwohl ich doch geguckt hatte *schäm*
    Danke für den Tipp.

  • macht nix. Das Forum ist groß. .... und damit du besser aufgehoben bist, verschiebe ich deine Frage dorthin. Von Fragen haben nämlich alle was.

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo!
    Und danke für zahlreichen Antworten.
    Das "Nähen von A-Z" konnte ich bei Tauschticket ordern. Die Bilder gefallen mir - schön groß und abstrakt :-)
    Das Burda-Buch stelle ich auf meine Amazon-Wunschliste


    Grüße
    Elke

  • Liselotten Kunder: Schneidere selbst.


    Ein besseres Buch hab' ich nie in der Hand gehabt (und ich besitze einige Nähbücher). Auch wenn es nur noch antiquarisch zu bekommen ist, so bekommt man es doch ohne größere Probleme.


    ...da stimme ich Dir 100%ig zu, ich habe das Buch von einigen Jahren von einer sehr guten Bekannten geschenkt bekommen. Es stimmt zwar, das ganz neue Techniken nicht enthalten sind, aber es ist wirklich ein sehr informatives Buch, schon, weil man sich früher ja nicht mit sooo viel Technik helfen konnte, sondern auf anderen Wegen zum Ziel kam....und machmal ist das heute nicht anders.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Liebe Grüße
    *Heike*



    Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich hab mir zum Anfang das Buch aus dem DK-Verlag von A. Smith : Nähen Schritt für Schritt: Über 200 Techniken für Einsteiger


    Bin damit sehr zufrieden, muß aber auch gestehen, dass ich bislang nur wenig daraus entnommen habe. Anfangs hab ich oft noch drin geblättert, sogar lang bevor ich die Nähmaschine hatte. Das meiste entnehm ich mittlerweile Google oder Youtube.

  • Hallo,


    vielleicht kann mir hier auch jemand ein Buch empfehlen.
    Ich suche ein Buch, in dem es ausschließlich oder hauptsächlich um verschiedene Nähtechniken geht. Also diverse Arten, Taschen und Reißverschlüsse einzunähen zB. Ein Nachschlagewerk, das einen auch inspiriert, mal eine neue Technik auszuprobieren.


    Ich brauche kein Buch, in dem mir die Nähmaschine erklärt wird oder was für Stoffe es gibt und welche Materialien ich brauche. Wenn es ansonsten ein gutes Buch ist, würde ich aber in kauf nehmen, dass sowas drin steht.
    Ich mag eher (gute) schematische Zeichnungen statt Fotos. Ich finde, da erkennt man mehr drauf.


    Eben war ich im Stoffladen, da hatten sie das Burda-Buch (war mir nicht ausführlich genug, dafür jede Menge Infos, die ich nicht brauche), Nähen lernen - Bild für Bild vom Topp-Verlag (viel zu Basic und gruselige Stoffkunde) und Basiswissen Nähen vom Topp-Verlag (war auch absolut nicht meins).


    Würdet ihr mir eher zu


    Nähen perfekt - Die Grundlagen sauberen Nähens von Yoshiko Mizuno oder
    Die große Nähschule. Alle Techniken für Anfänger und Profis von Alison Smith oder
    Nähen - Das Standardwerk: Mit vielen aktuellen Trend- und Spezialtechniken. Gebundene Ausgabe von Brigitte Binder, Karin Roser, Jutta Kühnle


    raten?

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • kenne keins der Bücher, habe aber craftsy Kurse von Alison Smith... sie ist TOLL und hats technisch voll drauf!



    LG, Steffi

    was wär´ das Leben ohne Naht??? es wäre öd´und blöd´und fad!!!

  • Für mich bei allen Fragen und Problemen der Näherei immer wieder hilfreich
    "Alles selbst genäht" von das Beste von Readers Digest
    Gut verständliche Anweisungen mit klaren Zeichnungen

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Steffi, ich bin mehr so der Buch-Typ. Wenn ich von der Nähmaschine zum PC wechseln muss, nervt mich das. Aber trotzdem danke für den Tipp! Das Korsetttutorial klingt für mich ganz interessant, vielleicht werde ich da mal investieren.


    Ich bin bei Amazon jetzt noch über Couture Sewing Techniques von Claire B. Shaeffer gestolpert und ich finde, es klingt ganz interessant. Kennt das jemand und kann was zum Inhalt sagen? Von ihr gibt es auch The Complete Book of Sewing Shortcuts, das habe ich mir jetzt einfach mal blind gebraucht für rund 7 Euro (gebraucht) gekauft. Für den Preis kann man wohl nicht viel falsch machen.


    Keetahwa, danke, das werde ich mir mal näher anschauen!

  • tacha hihi, ich wollte Dich nicht zu craftsy überreden, sondern nur sagen dass Alison toll ist: sozusagen: wenn ihre craftsy Kurse klasse sind, dann vlt. auch ihr Buch... [emoji6]



    LG, Steffi

    was wär´ das Leben ohne Naht??? es wäre öd´und blöd´und fad!!!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Von Claire Sheaffer habe ich leider nur das Chanel Jacken Buch...
    berichte mal über Dein 7€ Schnäppchen, würde mich echt interessieren!!!



    LG, Steffi

    was wär´ das Leben ohne Naht??? es wäre öd´und blöd´und fad!!!

  • :o Oh, irgendwie war mir entgangen, dass das die selbe Person ist, die auch Bücher schreibt...


    Ich war gerade spontan in der Buchhandlung, dort hatten sie "Nähen Schritt für Schritt: Über 200 Techniken für Einsteiger" - das fand ich aber sehr knapp gehalten. Ist auch nur ein kleines Buch. Habe mir aber das große mal zur Ansicht bestellt. Bin mal gespannt!


    Ansonsten hatten sie noch "Nähen - Das Standardwerk" und "Mode schneidern. Das Buch: Alle Techniken und Schnitte, die man wirklich braucht " vom selben Verlag da. Beide Bücher sind zu einem großen Teil identisch, bloß wo bei dem einen dann Haushaltssachen dran kommen, kommen bei dem anderen Kleidungsstücke dran und es sind auch Schnitte enthalten. Fand ich jetzt gar nicht so übel.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ah! da fällt mir was ein!
    Es gibt von Christine Haynes ein neues Buch
    "der große Fotoguide für Perfektes Nähen"


    vlt. ist das ja was für Dich.


    Christine Haynes kenne ich auch von craftsy[emoji4]...



    LG, Steffi

    was wär´ das Leben ohne Naht??? es wäre öd´und blöd´und fad!!!

  • Die beiden Claire Schaeffer Bücher (Couture und Shortcuts) habe ich seit Jahren und liebe sie.


    Für mich sind sie zusammen perfekt und ergänzen sich. Die Skizzen sind Okay, die Techniken auf jeden Fall genial. Das Gleiche gilt für die Informationen rund um die Mode im Couture Buch.


    Den Photoguide von Haynes habe ich ebenfalls seit ca. 2 Jahren, er ist ein gutes Standardwerk (um ein Vielfaches besser und ausführlicher als das Burda Buch).


    Es ist anders als die Schaeffer Bücher und ich bin froh, dass ich mit den 3 Büchern so ein weites Feld abdecken kann.


    Professionell Schneidern von Linda Maynard geht in die Richtung der Schaeffer Bücher und ist in meinen Augen auch empfehlenswert.


    Wenn Du magst können wir folgendes machen:


    Sag mal 2-3 Themen die Dich interessieren (irgendein Schlagwort wie Ärmelfisch, Stütznaht oder Paspeltasche), und ich guck in allen 4 Büchern nach ob sie die gleichen oder unterschiedliche Informationen liefern.



    Gesendet von iPad mit Tapatalk

    _______________________________________________
    Lichtmess vorbei, dadurch sieht man vieles im richtigen Licht!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


Anzeige: