Hundewolle

  • Und es gibt da noch Heike von cairnenergie.de


    ...und was macht Heike, ich finde da zwar eine Seite aber da geht es um Hundererziehung und ähnliches.
    Sie scheitnt auch fertigen Schmuck aus Hundewolle zu verkaufen aber eine Anleitung zur Hundewolleverarbeitung finde ich da nicht.


    Wenn es dort Anleitungen zur Verarbeitung von Hundewolle gibt, darfst du sie hier verlinken.


    Gruß
    Bezinchen

    Alle Menschen werden als Unikat geboren, doch die meisten sterben als Kopie.

  • hallo,mich läßt das einfach keine ruhe,..ich weiß zwar nicht ob hier jemand verständnis für mich hat,..doch ich finde es nicht schön das hier so über mich geredet wird,. ich finde das berufsschädigend,..jemanden hier so darzustellen...,... ich lerne ,.obwohl ich diesen beruf gelernt habe,.. bei jedem kunden dazu,. je nach hunderasse habe ich auch meine probleme mit der hundewolle gehabt,.kann sein das es in dem fall probleme gab,.und bezüglich der reinigung der fertig versponnenen wolle,mußte ich schauen wie ich diese wolle wasche,..viele kann ich in der waschmaschine waschen, bei 30C im wollgang,.ich hab einmal versehentlich mein eigenen collie-pulli bei 30C im normalen waschgang gewaschen, und er war leicht angefilzt,.ich bin gerade dabei freude auch am trockenfilzen zu bekommen,.. und ich werde auch hundewolle mal probieren,.. wie gesagt ,, man lernt immer noch dazu,..in diesem sinne eure dagmar

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Interessanter Link! Ich habe mal versucht Samojede und PON nass zu filzen, das ging gar nicht. Nun habe ich es trocken versucht wie im Film angegeben, das geht tatsächlich. Pur nicht ganz so gut, aber auf eine Trägerwolle drauf gefilzt geht es gut und hat den Vorteil, dass man auch sehr kurze Fasern verarbeiten kann.


    Ich denke, was das Filzen und Spinnen angeht, wird es wie bei allen Naturfasern auf den Hersteller ankommen, sprich auf die Tierrasse. Bei meinen zwei Herdenschutzhunden, eine Owtscharka und ein Tornjak, ist die Wolle weicher als Merinowolle und lässt sich sowohl nass als auch trocken Filzen. Und gerade bei der Owtscharka-Hündin kommt zweimal im Jahr eine derartige Menge zusammen, das ich es wohl doch mal sammeln werde, das reicht sicher jedesmal für einen Pullover.

    m@rtin
    Erbsus Mechanicus Martinui


    Und täglich frisch: Kluger Leute schlaue Sprüche!


    Das perfekte Alter liegt irgendwo zwischen
    ›junger Ignorant‹ und ›alter Besserwisser‹.

  • Hallo Dagmartin


    Bis auf den einen Beitrag bei dem jemand seine persönlichen , Erfahrungen ( die natürlich auch subjektiv sein können) schildert -und das wirst du als Gewerblichtätige kaum verhindern können- hat hier sich hier niemand gegen Dich geäußert.:herz:


    Im Gegenteil, viele werden sich freuen in Dir noch eine Expertin in diesem Bereich zu finden.


    Imdividuelle Meinungen sind nicht Geschäftschädigend , was glaubst du an wie vielen Sachen sich hier so die Geister scheiden können :D Das paßt auf keine Kuhhaut.


    Liebe Grüße
    Anouk

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • hallo anouk,..da hast du recht,. und ich finde eure themen sehr interessant,. obwohl experte :D wie schon gesagt ich lerne selber noch vieles dazu,. auch was die faser verschiedener hunderassen betrifft,. und ich versuch mich ja nicht nur an hund,.katze und auch alles was eigentlich fell hat,. versuche ich zu verarbeiten,..so nun mal weiter lesen,..wenn ich nur mehr zeit hätte,... die vergeht immer wie im fluge,..eure dagmar

  • @ Dagmar
    gerade habe ich mir mal deine Seite genauer angesehen und die sieht doch sehr vielversprechend aus.


    Es gibt in jedem Geschäft mal einen Kunden der nicht zufrieden ist, das ist unvermeidlich u. auch kein Beinbruch.
    Mach dir deshalb keinen Kopf.


    Ich will ja meine Sheltie Haare immer noch selber verspinnen aber bis jetzt scheitert das schon an der
    Anschaffung einer Spindel:confused::weinen:. Ich finde einfach keine, außer bei Ebay aber ich würde sie doch gerne vor dem Kauf selbst
    in die Hand nehmen.


    Liebe Grüße
    Benzinchen

    Alle Menschen werden als Unikat geboren, doch die meisten sterben als Kopie.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • hallo benzinchen,..mit handspindel-spinnen kenne ich mich nicht aus,..komisch das wir diese variante in der lehre nicht durch genommen haben,.supi das du deine sheltie haare selber verspinnen möchtest,..gibt es bei dir in der nähe keine mittelalter märkte,,..da müßtest du doch auch dann mal eine handspindel ausprobieren können ´,..oder ist keiner der vielen handspinner in deiner seite,..ich habe im laden einen kunden der auch mit der handspindel arbeitet,..er baut sich die auch selber,..wohnts ja wohl zu weit weg,..sonst hätte ich den bekannten mal gefragt das er vorbei kommen soll,.und er hätte dir da helfen können,...draußen scheint so schön die sonne,.und man denkt es ist super warm,..doch von wegen ein eisiger wind kommt von osten,..brrr da bleib ich doch lieber im haus und setzt mich gleich ans spinnrad,...in dem sinne alles gute eure dagmar

  • Leider wurde ich auf unserem Mittelaltermarkt nicht fündig.


    Vor ein paar Jahren sah ich mal Handspinnerinnnen dort, so kam ich auf die Idee
    aber seitdem ich mich richtig dafür interessiere sind keine Spinnerinnen mehr auf dem Markt aufgetaucht.


    Schönen Ostermontag
    Benzinchen

    Alle Menschen werden als Unikat geboren, doch die meisten sterben als Kopie.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Leider wurde ich auf unserem Mittelaltermarkt nicht fündig.


    Spinnerinnen findest du eher am Rande eines Marktes. Besucherinnen, die spinnen oder Lagerleute. Ich kenne nur zwei mit Stand, die auch auf den Märkten spinnen und nur eine hat verschiedene Spindeln. Die Markthändler selbst sind leider nur auf bestimmten Märkten selbst Handwerker. Jedes Dorf will mittlerweile seinen eigenen Markt abhalten und das wirkt sich auf das Angebot aus.


    Und ja, die Spindel muss einem liegen. Meine erste war eine einfache Kreuzspindel (Stab mit unten zwei queren Hölzern.) Im Moment mag ich eine mit einer bestimmten Holzscheibe (sie scheint gerade so schwer zu sein, dass sie mit meinem Schwung zurechtkommt). Für dünnere Fäden werde ich wohl eher auf eine mit Tonwirtel ausweichen. Ich spinne aber nur ab und an Schafswolle. Hund fasse ich nicht an.

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • Wir filzen seit vielen Jahren mit Hundehaaren. Es klappt eigentlich sehr gut, ist aber bei manchen Haaren eine sehr lange und mühsame Arbeit. Für Kleidung empfehle ich das spinnen. Gefilzte Kleidung aus Hundehaaren fängt an zu müffeln, sobald es feucht wird. Liebe Grüße

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Disaster

    Added the Label FRAGE
...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]