Anzeige:

neue Nähmaschinenmodelle in 2022 ?

  • Hallo,

    mich würde interessieren, ob und welche neuen Nähmaschinenmodelle in diesem Jahr auf den Markt kommen .
    Hat jemand schon von dem ein oder anderen gehört oder gelesen ?

    Grüße - Dagmar


    *Ein Leben ohne Nähmaschine ist möglich aber definitiv sinnlos*

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI H60

    Hallo Guest, 100 Euro günstiger! Das Einsteigermodell der HZL-H-Serie jetzt für 369,00 Euro statt für 469,00 Euro (unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers!).
    Test- und Erfahrungsbericht I |Test- und Erfahrungsbericht II | Informationen und Kaufmöglichkeit

  • Go to Best Answer
  • Ob: auf jeden Fall.

    Neu in 2022 und schon da: Singer Elite SE017, ME456, Bernina L860.

    Kommt bald: Singer Elite CE677.

    Kommt 2022: Bernina Q16plus, Pfaff Icon 2 (von Lieferschwierigkeiten wg. Corona mal abgesehen)

    Von Janome soll eine neue Stickmaschine kommen, aber bis auf verwaschene Andeutungen, was den Stickbereich angeht, liest man da noch wenig.

    Im Allgemeinen schreibe ich nur über Themen, bei denen ich mich auskenne. Aber man lernt ja nie aus.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Neue Stickmaschine von Janome?

    Da bin ich ja wirklich neugierig, was da kommen wird…. nachdem die Cover mich so vom Hocker gehauen hat. 😄

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Falls es interessiert: von W6 kommt im Juli des Jahres eine Kombi Overlock/Coverlock. N858 D.
    Lg Ulla:raddrehen:

    Obwohl ich kein Interesse im Sinne von Habenwollen/Brauchen hege, war ich natürlich neugierig. 😂


    Die Ausstattung der Maschine kann sich ja sehen lassen.
    Wird wahrscheinlich viele Fans finden.
    Bin ja mal gespannt, wie das Gesamturteil dann ausfällt.

  • Oh, die W6 hat den Kniehebel!

    Ich will schon ewig ne Ovi mit Kniehebel...hängt halt noch ne Cover mit dran, aber sooo schlimm ist das nicht, ich fang mal an zu sparen.

    Weiß man schon, welche Marke technisch drin steckt?

    Die Ovi N 656D ist innen eine Juki, glaub ich, und sie ist wirklich gut!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Von Janome soll eine neue Stickmaschine kommen, aber bis auf verwaschene Andeutungen, was den Stickbereich angeht, liest man da noch wenig.

    Ich finde leider nichts dazu im Netz, ist denn schon klar ob es eine reine Stickmaschine, oder eine Kombi wird?

    Das Leben ist bunt….

  • Ich hab nochmal gesucht, wo ich das gelesen habe. Aber ich kann auch nichts finden. Es war leider wohl nur die Insta-Story. Dort hieß es sinngemäß "Der größte Stickbereich überhaupt - kommt 2022" und irgendwie hab ich noch was von 40 cm im Hinterkopf. Mehr stand da aber nicht.

    Im Allgemeinen schreibe ich nur über Themen, bei denen ich mich auskenne. Aber man lernt ja nie aus.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich hab nochmal gesucht, wo ich das gelesen habe. Aber ich kann auch nichts finden. Es war leider wohl nur die Insta-Story. Dort hieß es sinngemäß "Der größte Stickbereich überhaupt - kommt 2022" und irgendwie hab ich noch was von 40 cm im Hinterkopf. Mehr stand da aber nicht.

    Ach jetzt bin ich fast ein wenig enttäuscht.
    Ich weiß ja, dass für viele der Stickbereich nicht groß genug sein kann.
    Mir wäre die derzeitige Rahmengröße von Janome schon ausreichend.
    Eher hoffe ich, dass sich noch weitere Hersteller dem Thema Sticken mit Freiarm annehmen.
    So lande ich dann wohl doch früher oder später bei Bernina. 🙈

    Naja, da gibt’s dann wenigstens noch die Jumbo-Spulen, die stelle ich mir beim Sticken auch praktisch vor. 🤔

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Oh, die W6 hat den Kniehebel!

    Ich will schon ewig ne Ovi mit Kniehebel...hängt halt noch ne Cover mit dran, aber sooo schlimm ist das nicht, ich fang mal an zu sparen.

    Weiß man schon, welche Marke technisch drin steckt?

    Die Ovi N 656D ist innen eine Juki, glaub ich, und sie ist wirklich gut!

    Hmmm... also im Bereich der Frontklappe besteht eine gewisse Ähnlichkeit zur Bernette B64 Airlock... und wenn die W6 genauso gut näht, wie die Bernette, dann... ☺️


    Die W6 656 mochte ich allerdings nicht.
    So genau kann ich auch nicht sagen, woran es liegt. Ob es am Messer von oben lag oder am Fußhebel-Lifter oder am Sound... 🤷🏼‍♀️
    Ich hatte ja vorher die 454 und kam mit der gut zurecht.
    Dachte dann, ich wechsle mal auf mehr Comfort. Solange ich dünnes Material genäht habe und Webware versäubert, kam ich prima mit der 656 zurecht. Sowie es dicker wurde, und das ging schon beim Annähen von Bündchen los, hatte ich immer wieder das Bedürfnis das mit der älteren zu erledigen. 😬

  • Falls es interessiert: von W6 kommt im Juli des Jahres eine Kombi Overlock/Coverlock. N858 D.
    Lg Ulla:raddrehen:

    Gah. Ich sollte nicht so viel herumlesen... Jetzt muss meine Gritzner Ovi wohl noch bis Juli durchhalten. Die Bernette Ovi wars mir nicht wert, aber die da... Da könnte ich ja doch noch Ovi mit Kniehebel und fünf Faden Sicherheitsnaht haben...

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich kann mir nicht vorstellen das Janome nur eine reine Stickmaschine raus bringt. Für das neue Designkonzept fehlt eine Kombimaschine, zumal ja hier in DE zumindest die ganz großen Maschinen weggefallen sind. Es fehlt der Konkurrent zur ICON oder XP1

  • Gah. Ich sollte nicht so viel herumlesen... Jetzt muss meine Gritzner Ovi wohl noch bis Juli durchhalten. Die Bernette Ovi wars mir nicht wert, aber die da... Da könnte ich ja doch noch Ovi mit Kniehebel und fünf Faden Sicherheitsnaht haben...

    Welche wäre denn sonst als Nachfolger für die Gritzner eingezogen?

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich kann mir nicht vorstellen das Janome nur eine reine Stickmaschine raus bringt. Für das neue Designkonzept fehlt eine Kombimaschine, zumal ja hier in DE zumindest die ganz großen Maschinen weggefallen sind. Es fehlt der Konkurrent zur ICON oder XP1

    Hmmm... wenn es danach ginge...

    Ich frag mich zum Beispiel auch, warum Bernina inzwischen die 4. Overlock auf den Markt gebracht hat, aber stattdessen nicht eine einzige reine Cover. 🤔

  • Weil man perfekte Maschinen nicht aus dem Ärmel schütteln kann. Es geht ja immer noch um verschiedene Maschinentypen. Brother baut ja auch keine Kombis, nur weil alle anderen das auch machen.

    Im Allgemeinen schreibe ich nur über Themen, bei denen ich mich auskenne. Aber man lernt ja nie aus.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Stimmt, da ist was dran... 😂


    Und von Juki gibt’s, soweit ich weiß, keine Stickmaschinen. 🙂


    Nur lässt es sich wohl tendenziell eher schlecht einschätzen, wer wohl was als Nächstes auf den Markt bringt.
    Oder geht’s da den Leuten, die „an der Quelle sitzen“ anders?
    Ich zumindest war damals überrascht, dass so ein Modell wie die Cover Pro 3000 ausgerechnet von Janome kam.

    Nicht, dass ich von Janome ne schlechte Meinung gehabt hätte, aber die waren ja bereits mit 2-Cover-Modellen vertreten und ich hätte einfach eher gedacht, dass andere nachziehen.

  • Stimmt, da ist was dran... 😂


    Und von Juki gibt’s, soweit ich weiß, keine Stickmaschinen. 🙂


    Nur lässt es sich wohl tendenziell eher schlecht einschätzen, wer wohl was als Nächstes auf den Markt bringt.
    Oder geht’s da den Leuten, die „an der Quelle sitzen“ anders?
    Ich zumindest war damals überrascht, dass so ein Modell wie die Cover Pro 3000 ausgerechnet von Janome kam.

    Nicht, dass ich von Janome ne schlechte Meinung gehabt hätte, aber die waren ja bereits mit 2-Cover-Modellen vertreten und ich hätte einfach eher gedacht, dass andere nachziehen.

    Ich war auch überrascht. Ich dachte das waren die die der Meinung waren, "die deutschen Frauen" würden mit dem Deckstich nicht klarkommen oder so ähnlich. Aber anscheinend haben sie sich besonnen und die (fast) idiotensichere Maschine gebaut, und sich dann doch getraut :D (zum Glück)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Na da bin ich ja mal gespannt!


    Zum einen, wie schnell Du eine bekommst.

    Bei der Cover war ja damals ein wahnsinniger Ansturm, so dass diese wohl innerhalb kürzester Zeit ausverkauft war.
    Ich befürchte das wird dieses Mal nicht anders laufen.
    Gerade weil es ja, wie in sämtlichen anderen Bereichen auch, bei vielen namhaften Herstellern nochmals ordentliche Preiserhöhungen gab, werden wohl einige dann doch den Versuch mit der W6 wagen.


    Außerdem bin ich neugierig, wie die ersten Erfahrungen mit der Maschine sind.
    Bin da etwas zwiegespalten.
    Einerseits erscheint mir das im Verhältnis zu viel Maschine für den Preis.
    Andererseits, ist der Preis immer noch zu hoch, falls es sich qualitativ um Murks handelt.
    Aber gut, bin halt der Meinung, für schlechte Qualität ist jeder Euro zu viel. 🤷🏼‍♀️

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]