Anzeige:

Bücherregalquilt Schatzkiste

  • Wie hier schon angekündigt, mache ich für die Reise der Schatzkiste einen Extrathread auf. Dann ist es leichter zu verfolgen, wo die Kiste gerade ist.
    Ein wenig schmunzeln musste ich allerdings schon, denn eigentlich begibt man sich ja auf die Suche nach einer Schatzkiste.

    Aber hier ist es anders, die Schatzkiste kommt zu euch und ich hoffe, jeder findet dann seinen Schatz darin.


    Zum Start sind die von der Größe her noch passenden Reste der Reste, die ihr mir so nett für meinen Bücherregalquilt geschickt habt, in der Kiste, zusammen mit meinen Stoffresten und Verzierungen.


    Wie immer, müssen ein paar Regeln sein:

    1. Inhalt der Schatzkiste

    • Stoffstücke, die man erst zuschneiden muss,
    • fertig geschnittene Stoffbücher,
    • Etiketten, Borten oder Webkanten, etc. zur Verzierung.

    2. Schatzkiste anfordern

    • Wer die Schatzkiste haben möchte, postet das hier im Thread
    • Es gilt: First come, first get
    • Falls zwei fast gleichzeitig hier posten, sprecht euch ggf. bitte untereinander ab, zu wem die Schatzkiste zuerst kommen soll.
    • Das weitere Vorgehen und der Adressaustausch erfolgt dann per PN.

    3. Schatz bergen

    • Jeder darf sich frei bedienen und den Schatz entnehmen, den er gerne hätte.
    • Falls man gerade noch ein anderes Projekt neben dem Bücherregalquilt macht und in der Kiste etwas entdeckt, was dazu genial passen würde, kann es gerne entnommen werden.

    4. Schatz wieder verstecken

    • Jeder füllt dann die Kiste mit seinen Resten auf.
    • Es muss nicht 1:1 sein, wir sind da nicht pingelig, aber es sollten nicht 10 Stoffe herausgenommen und nur einer zurückgelegt werden.
    • Es ist auch egal, wenn jemand Borten herausnimmt und dafür Stoff hineinlegt oder umgekehrt.
      Ausnahme: Wer von einem Stoff das letzte Stück entnimmt, muss auf jeden Fall dafür ein Stück Stoff von sich hineinlegen.
    • Bitte habt die Buchgröße im Hinterkopf. Aus dem Rest sollte man auf jeden Fall mindestens ein Buch schneiden können.
      Richtwert: Am besten um die 30 cm Höhe, 20 cm ist die Untergrenze. Wenn es ein besonders schöner Stoff oder ein Motiv zum Stückeln ist, sollte sich aus zwei Stücken ein Buch gestalten lassen.
    • Keine Bedenken, ob ein Stoff von euch in die Schatzkiste passt. Je mehr verschiedene Stoffe in der Kiste liegen, umso höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass jeder seinen persönlichen Schatz findet. Die Geschmäcker sind zum Glück verschieden.
    • Es heißt zwar Schatz verstecken, aber wir sind doch alle sooo neugierig.
      Es wäre deshalb schön, wenn du den Schatz, den du in die Kiste gibst, fotografierst und hier einstellst. Wenn du willst, kannst du auch noch zeigen, was du herausgenommen hast, dann hat man in etwa einen Überblick, was aktuell in der Kiste ist. Aber das ist keine Pflicht.

    5. Schatzkiste weitergeben

    • Die Kiste wird grundsätzlich versichert als Paket an die/den Nächsten verschickt.
    • Wenn noch jemand im Thread steht, der die Kiste gerne hätte, sollte die Kiste innerhalb von einer Woche weitergeschickt werden, es sei denn ihr habt vorher einen anderen Termin vereinbart.
    • Falls niemand auf der Liste steht, bleibt die Schatzkiste an ihrem letzten Ort. Wenn derjenige nur wenig Platz hat, bitte sagt das einfach, da findet sich sicherlich jemand, der den Schatz dann bei sich bewacht

    Ich möchte mich noch einmal bei allen bedanken, die mir so liab die wunderbaren Stoffreste für die Bücher meines Quilts geschickt haben. Ihr habt mir damit nicht nur eine große Freude bereitet, sondern auch den Grundstein für die Schatzkiste gelegt.


    Jetzt wünsche ich allen ganz viel Spaß mit der Kiste und ich hoffe, dass jeder genau den zu ihm passenden Schatz findet.

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

    Edited once, last by rufie ().

  • Ich schreibe jetzt einmal hier herein, was ich schon weiß. Falls sich was geändert hat, bitte einfach melden:


    Die erste Station der Schatzkiste ist bei Eichelberg


    Danach geht die Schatzkiste an Miri45

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


    • Falls zwei fast gleichzeitig hier posten, sprecht euch ggf. bitte untereinander ab, zu wem die Schatzkiste zuerst kommen soll.

    :)8 Oder Ihr verabredet Euch kurzerhand zu einem gemeinsamen Nähwochenende. Das bringt Freude und (mindestens) zwei Hobbyschneider/innen näher zusammen.

    Ich habe keine Wespentaille. - Ich habe eine Hummelhüfte.

  • rufie definiere bitte Buchgröße.
    Ich nähe ja z.B. in Inch d.h. mein Buch müsste ca. 11 Inch (27,94cm) lang sein.

    ansonsten bin ich mit den Regeln sehr einverstanden.

    und ich lege auf jeden Fall eine Quiltanleitung mit Teddybären für Dich rein. (soll ich vorsichtshalber Deinen Namen darauf schreiben?)

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Steffi, die Kiste wird erst mal nicht mehr bei mir sein. Eigentlich bin ich damit fertig. Sie soll wandern. Ich habe jetzt für meinen Bücherregalquilt alle Bücher.


    Allerdings habe ich noch ein paar so, na ja, geht schon, dafür habe ich dann lauter verschiedene Stoffe-Bücher. Also ich denke da ist noch Platz im Regal.:)

    Falls du sagst, das ist ein typisches rufie-Buch, würde ich mich freuen, wenn du mir das per Brief zuschickst.

    und ich lege auf jeden Fall eine Quiltanleitung mit Teddybären für Dich rein.

    Ui, das hört sich spannend an. Wie gesagt, würdest du mir das zuschicken? Porto wird natürlich gerne von mir übernommen. Hm Quiltanleitung....kann es sein, dass du mich zur Quilterin machen willst?;)


    Zu der Größe: Müssen wir da etwas festlegen? Meine Bücher sind zwischen 20 und 30 cm hoch. 30 cm plus Nahtzugabe ist die volle Regalfachhöhe. Aber z. B. bei meinem Schneiderpuppenbuch sollten doch die beiden gleich bezogenen, aber verschiedenen Schneiderpuppen des Stoffes auf das Buch.

    55666-einpaar-jpg

    Die beide Teile sind so um die 14 cm, wenn man das dann mit einem Band schmückt, dann hat man ein schönes Buch. Hier auf dem Foto ist das nur mit Bildbearbeitung schnell gemacht, aber ich habe inzwischen einBand gefunden, das wunderbar passt. Jetzt muss ich mir überlegen, ob Band oder ein mit Titel bestickter Stoffeinsatz hinein kommt.


    Die 11 Inch bei sind doch die Blockhöhe, oder? Wie hoch machst du deine Bücher denn? Ich finde an dem russischen Quilt gerade so schön und lebendig, dass er aussieht als wäre kein Buch gleichhoch.


    Vielleicht die Formulierung:

    Die Stoffe sollten im Regelfall nicht unter 25 cm Höhe haben, wenn von einem besonders interessanten Stoff nur noch kleinere Mengen vorhanden sind, man aber aus zwei Teilen ein Buch entstehen lassen kann, ist das auch in Ordnung.


    Oder 30 cm? Was würdest du denn vorschlagen?

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • rufie ja 10 1/2 Inch ist das fertige Blockmaß. (11 Inch weil ihr getrimmt werden muss)


    Ich weiß ja nicht, welches Maß die anderen nähen, daher war mit der Begriff "Buchgröße" etwas zu schwammig.



    Das kleinste Buch ist bei mir 6 Inch (15,24cm) das längste 10 1/2 Inch also knapp 27cm


    Daher wären für mich Stücke unter 15cm nur beim Stückeln brauchbar.

    Aber das gilt ja nur für mich.


    Wie sehen das die anderen Teilnehmer?

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Na prima, dann passt das doch. Nehmen wir einfach 20 cm und als Sonderfall das Stückeln mit auf.


    Es ist schon jetzt so viel Stoff in der Schatzkiste, also unter 20 cm ist aktuell keines darin, es sei denn ganz wenig schon geschnittene, gestückelte Bücher. Die kann man denke ich aber an einer Hand abzählen. Inzwischen ist das da im Eck schon so ein Berg und da erinnere ich mich nicht mehr an jedes Detail, hatte aber immer im Hinterkopf, 20 cm sollte man herausbekommen.

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Miri, danke! Ich nehme das nun so mit auf.


    Es sind schon einige infiziert. Wenn ExtraKeks Zeit und Muse hat, legt der sicherlich auch los, zumindest mit dem Bücherschneiden. Wie ich es verstanden habe, hat er schon damit angefangen oder sich Stoffe dafür beiseite gelegt.


    Wir können im anderen Thread ja mal RKI-Zahlen aufstellen. Rufie-Kannichtsdafür-Infektionen ;)


    Sonst müssen wir noch mehr infizieren, denn wenn ich die Stoffmassen in der Schatzkiste so sehe, können daraus viele Bücherregalquilts entstehen - oder wir müssen das Wiederauffüllen verbieten - dann müsst ihr aber mit meinen Stoffen und den Resten von euch zurecht kommen. 8o

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]