Anzeige:

Das Buch ist da! "Vintage Herrenmode selbst nähen"

  • Vorgestern hat mir der Briefträger mein Exemplar gebracht. Ich bin total begeistert. Die Aufmachung gefällt mir sehr und die Schnitte lassen sich auch für die heutige Zeit anpassen. Schade finde ich nur, dass die Schnittmusterbögen so groß sind, dass man sich nicht ins Buch legen kann.

  • Ich hab das auch schon bekommen und bin total begeistert. Die Schnitte hab ich in eine Hülle gesteckt und abgeheftet. Ich finde das nicht so schlimm, dass die da nicht reinpassen.


    Mal sehen, was Herr Sohn als erstes haben möchte. Er ist von den Modellen auch total begeistert

    Liebe Grüße

    PinkLady67

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Die grössen gehen von 48 bis 60. Die Schnitte sind alle aus der Mode der 20er Jahre. Verschiedene Hosen (Knickerbocker, Bundfaltenhose), zwei Mützen, Fliege, Krawatte, ein Hemd mit verschiedenen Kragenformen zum Anknöpfen, eine Weste, ein Morgenmantel.


    Alles sehr gut beschrieben und mit tollen Aufnahmen der einzelnen Modelle.


    Besonders toll finde ich das Hemd mit den verschiedenen Kragen und die Hosen. Bei einer Weste haben die Augen von Herrn Sohn aufgeleuchtet und die Schiebermütze findet er „endgeil“

    Liebe Grüße

    PinkLady67

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich habe das Buch auch erhalten und finde es toll.

    Obwohl ich noch nicht alles im Detail angesehen habe.

    Toll gemacht, Basti & Kollege !

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ichh habe mein Buch seit Mittwoch und bin sehr zufrieden.


    Heute habe ich das Schnittmuster für das Hemd abgepaust. Damit werde ich beginnen.


    Die Wunschliste meines Mannes ist etwas länger.

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Dieses Buch ist so toll! Nur wüsste ich tatsächlich außer zum Immerwiederanschauen keinen wirklichen Verwendungszweck gerade. Lediglich meinen Neffen könnte ich mir hervorragend in solcher Kleidung vorstellen. Leicht nerdig und sein schönstes liebstes Geschenk zur Erstkommunion war eine Taschenuhr... Wenn der mal ausgewachsen ist, wäre das vielleicht was.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Den Stoff für das Probehemd habe ich zugeschnitten. Den Kragen, die Manschetten und die Schlitzbelege schneide ich während des Nähens zu.


    Wer sich das Hemd noch nicht ganz zutraut, es gibt von Basti ein sehr tolles eBook für Hemden.IMG_20200329_210305_20200329212958003.jpg

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Anne Liebler

    Added the Label Zeitung & Bücher - REKLAME
  • Mein Mann hatte mir 2 Kurse bei Basti (Kragen- und Manschetten nähen) geschenkt, die ich beide bei ihm an einem Tag einlösen könnte. Das war so super schön.

    Ganz wichtig fürs Gelingen sind die richtigen Einlagen. Leider bekommt man die Materialien aus dem Handwerk so nicht im Hobbybereich. Meine Versuche mit Vlieseline H180 und H200 waren nicht so gut. Sehr viel besser war es dann mit der Gewebeeinlagen G 700 und G 710.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ja, die Kurse sind super.

    Ärmelschlitz und Manschetten habe ich auch schon gemacht.

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Wir hatten nach dem Kurs eine Sammelbestellung bei dem Lieferanten von Basti (Schunk o.ä.) getätigt.


    Ich nehme also diese Gewebeeinlage.

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Guten Morgen,

    Ich habe das (Probe) Hemd gestern fertig genäht.


    Nun kann ich schauen, wo mein Mann die Anpassungen benötigt.


    IMG_20200403_214508_20200404074635774.jpg

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]