Alles rund um den Brother ScanNCut SDX

  • Ja, bei Stiftehalter kein Problem. Aber bei den Messern kannst du die Automatik dann nicht nutzen, das geht nur mit den Dx-Haltern.

    Im Allgemeinen schreibe ich nur über Themen, bei denen ich mich auskenne. Aber man lernt ja nie aus.

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI HZL-NX7 Kirei

    2018 war die Maschine erstmals auf der H+H zu sehen, im Sommer war die JUKI NX7 Kirei dann endlich erhältlich. Die große Schwester der DX7 punkten mit vielen Features aus der Industrie. Im Forum gibt es einen lesenswerten ausführlichen Test- und Erfahrungsbericht.
     

    technische Daten | Produktseite Hersteller | Händlersuche

  • Hab mir jetzt alles durchgelesen, weil ein Plotter fehlt mir noch in der Sammlung. ;)


    (Wenn da nicht immer das Überlegen dazu käme: :/ ist es nur ein "Haben wollen" und wenn "Für was kannst du ihn verwenden)


    Bin komplett unerfahren mit Plottern und will deswegen mich informieren, ob und welchen ich mir eventuell zulegen könnte, (man kann doch mal leise so vor sich hin träumen :pfeifen:) wenn es dann mal zur Anschaffung kommt.


    Habe ich es richtig verstanden, dass man beim Cricut mehr Möglichkeiten mit Apple hat? (kein Apple Gerät vorhanden)


    Tendiere eigentlich ja eh mittlerweile zum Brother SDX 1200, weil ich mir schon ein paar Videos darüber angeschaut habe. Es verwirrt mich hald alles ein bisschen.:confused:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich hab ja Apple 😂 Schau doch mal, ob die Cricut App für dich verfügbar ist. Ich meine, das Abfotografieren der Matte geht grad nur für iOS.

    Im Allgemeinen schreibe ich nur über Themen, bei denen ich mich auskenne. Aber man lernt ja nie aus.

  • Danke Tanja, es geht mir da hauptsächlich um den Universalstiftehalter.

    Ich glaube dass ich gar nicht erst mit dem1200 anfange sondern gleich den 1250 nehme, ich weiß zwar nicht ob er außer dem Rollmesser mehr hat als der 1200, aber wenn ich das Rollmesser dazu kaufe sind sie im Preis fast gleich.

    Den 900 bin ich schon los, den hat sich gestern meine Tochter gleich unter den Arm geklemmt mit allem Zubehör, als sie hörte dass ich einen neuen möchte, nur den Universalstiftehalter konnte ich retten. 😂

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Vielleicht hilft es auch bei der Entscheidungsfindung am Sonntag ab 15 Uhr bei der Onlinemesse vom Nähpark reinzuschauen, es sollen die neuen SDX Modelle vorgestellt werden.

  • Na, da bin ich ja mal auf das Rollmesser gespannt!

    Ich habe meinen SDX1200 seit September 2019 im Regal stehen, weil ich mit dem Schnittergebnis bei meinen Baumwollstoffen nicht zufrieden war. Immerhin konnte ich ihn bisher zum Schneiden von Beschriftung aus PVC-Folie für Frontplatten gut verwenden. Das Rollmesser macht mir neue Hoffnung! Habe soeben eins geordert.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Vermelde, gestern Hausmesse geschaut.

    Dann am Abend noch einmal den Brother Beitrag vom letzten Jahr und eine Fadenhexersendung bei dem auch der Plotter vorgeführt wurde. Meine Entscheidungsfindung ist jetzt schon mal weiter fortgeschritten. :biggrin:

    Meine Idee wäre, mir den 1200 mit dem Rollmesser als Zusatz, zu Weihnachten zu gönnen.

    Oder vielleicht doch schon früher und ihn dann nochmal unterm Christbaum stellen :rofl:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Bin ja Plottermäßig ein totaler Anfänger. Dachte bis jetzt, "glaube brauch ich nicht". Aber man wächst ja ständig mit seinen Ideen, nur Zeit müsste mehr zur Verfügung stehen.

    Liebäugle ja mit dem Angebot der den USB-Stick "Videotraining" dabei hat. Und da ich ja nicht weiß, wie lange es diese Kombi geben wird :denker: könnte es durchaus sein, dass ich mich früher beschenke. :na::biggrin:

  • Hausmesse hab ich gestern auch geschaut. Jetzt hat es mir der 1250er richtig angetan. 😍

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Tanja711

    Changed the title of the thread from “Alles rund um den Brother ScanNCut SDX 1200” to “Alles rund um den Brother ScanNCut SDX”.
  • Ich hab jetzt mal die Zahl 1200 aus dem Titel genommen. Denn technisch sind alle SDX-Plotter ab dem 1200 aufwärts identisch. Der 1000 kann kein PES, der 900 hat ein kleineres Display, aber die Sachen wie Scannen, Schnitttiefe, Automatik usw. sind immer gleich.


    Die Unterschiede liegen im Zubehör, was man aber ja auch nachkaufen kann. Teilweise ist das aber sehr verwirrend, ihr müsst also gut aufpassen, vor allem bei Angeboten.


    Also, hier kann jetzt über alle SDX-Modelle gequatscht werden. Ich habe ja lange mit der Wahl meines Plotters gehadert, aber jetzt bin ich zufrieden. Gestartet hab ich mit dem Silhouette Cameo (1 oder 2?, weiß nicht mehr). Da gab es ein paar Punkte, die nicht so gut waren. Aber der CM900 zum testen hat mich noch nicht von Silhouette weggebracht. Erst der SDX1200. Besser, aber noch nicht perfekt. Dann kam der Maker ins Spiel, mein Profi für Stoffe. Also zwei Plotter da. Jetzt mit dem Rollmesser passt es endlich, der Maker durfte gehen.


    Jetzt schneide ich noch ein paar Mickeymäuse mit dem 2250D und dann darf sich mein 1200 wieder auf seinen Stammplatz stellen.

    Im Allgemeinen schreibe ich nur über Themen, bei denen ich mich auskenne. Aber man lernt ja nie aus.

  • Vom Preis her ist ja der 1200 mit Zusatz Rollmesser viel günstiger als der 1250, ich hatte mich schon für den 1200 entschieden.

    Aber jetzt kommt meine Überlegung, wenn der 1200 Auslaufmodell ist, gibt es dann wahrscheinlich auch keine Updates mehr, also doch eher der 1250 oder bleibt der 1200 auf dem Markt?


    Ich hatte mir schon vorher den 1500 angesehen, davon bin ich dann wieder abgerückt, da auf der Brother Seite für den kein Update mehr angezeigt ist.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ihr macht mich ganz wuschig mit diesem Ding - brauche ich das womöglich doch :confused:?


    ... aber, sagt mal, Patchworkzuschnitte kann man nur aus A4 großen Stoffstücken schneiden, oder?

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Also, ich seh für den 1500 das gleiche wie für die anderen auch, die Version 1.61. Die braucht man für das Rollmesser.

    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass da jetzt die Updates eingestellt werden, aber ich frag mal nach.


    Steffi, da hab ich leider eine schlechte Nachricht für dich. Du kannst Stoffe auch auf der großen Matte schneiden, die hat 12x24 Inch. Die enthaltenen Blöcke sind zwar darauf ausgelegt, insgesamt immer so um die 10 bis 12 Inch zu haben, aber man kann ja auch eigene Sachen entwerfen.

    Im Allgemeinen schreibe ich nur über Themen, bei denen ich mich auskenne. Aber man lernt ja nie aus.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • :biggrin:

    ..,. okay, also größer geht auch.
    Ich hab da aber eben ein Video von Brother gesehen, da sieht das ein wenig Stoff verschwendend aus. Wahrscheinlich muss man dazu doch auf die Matte ...
    Ich werde mal weite in der Videos stöbern ...

    Bietet der 2200 lohnendes mehr?

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Steffi zum zeigen sieht das immer verschwenderisch aus.

    Das tolle an dem Brother ist ja dass du auch kleine Teile auf der Schneidematte verteilen kannst, dann scannen und du siehst im Display alle aufgelegten Teile, so kannst du auch wunderbar alles verwerten und hast kaum Abfälle, ideal für meine Applikationen. :biggrin:


    Nur mit meinem CM900 ist nicht gut Stoff schneiden, deshalb möchte ich ja gerne den SDX.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Das Thema hatten wir im Live auch. Aber beim Vorführen geizt man halt nicht so. Ich kann ich daheim schon mal ne Zeit lang damit beschäftigen, möglichst viele Teile auf die Matte zu bekommen, dass ja kaum Verschnitt übrig bleibt.


    Wegen Updates hab ich nachgefragt: Es gibt natürlich keine fixe Aussage, wie lange. Aber die DX-Serie ist die aktuelle und wird auch aktuell gehalten. Selbst für den CM840 bekommt man noch Updates, obwohl man den schon lange nicht mehr kaufen kann.


    Ich bleibe ja auch bei meinem 1200, der hat jetzt alles, was ich brauche. Wenn Brother die Leute dazu drängen wollte, Plotter zu tauschen, hätten sie das Rollmesser nur für die neuen Modell gemacht (es gibt auch Hersteller, die das bei Zubehör so machen).

    Zudem ist der 1500 ja später auf den Markt gekommen als der 1200.

    Im Allgemeinen schreibe ich nur über Themen, bei denen ich mich auskenne. Aber man lernt ja nie aus.

  • Ihr macht mich ganz wuschig mit diesem Ding - brauche ich das womöglich doch ?

    Ach, dann geht´s dir also auch so wie mir. :na:


    War auch immer überzeugt, dass ich keinen Plotter brauche.


    Gestern äußerte ich meinen evtl. Weihnachtswunsch gegenüber Sohnemann.

    Muss dazu aber vorerst erklären, dass ich mir meine Näh-Stickkombi eigentlich nur vorerst als Nähmaschine gekauft hatte. Stolz, dass Gerät zu Hause aufgebaut und wer war vollkommen vom Sticken begeistert (hat hald schon was mit PC zu tun) SOHNEMANN. :rofl:

    Und welche Antwort kam gestern von ihm:

    "Super, damit kann ich ja dann endlich Aufkleber machen."

    Ich dachte mir nur: "Aha" :rofl:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]