geeignete Schnittmuster für schmale Kinder Schnittmustersammlung

  • Guten Morgen Ihr Lieben,


    ich bin durch Zufall auf ein Shirt-Schnitt für schmale Kinder gestoßen. Dort war auch eine extra Maßtabellle unter den Schnittteilen abgedruckt.


    Es ist das Shirt "Sorja" Nr. 34 aus der Ottobre 01/2009


    Sind Euch noch mehr solche Schnitte aufgefallen?


    Wenn ja wäre es toll, wenn wir hier eine kleine Sammlung hinbekommen könnten.

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI HZL-NX7 Kirei

    2018 war die Maschine erstmals auf der H+H zu sehen, im Sommer war die JUKI NX7 Kirei dann endlich erhältlich. Die große Schwester der DX7 punkten mit vielen Features aus der Industrie. Im Forum gibt es einen lesenswerten ausführlichen Test- und Erfahrungsbericht.
     

    technische Daten | Produktseite Hersteller | Händlersuche

  • was ziemlich schmal geschnitten ist ist der Kapuzenpulli "hoodhoodie" von Feefee!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo


    das ist eine gute Idee. Meine 3 Kids sind auch solche Hungerhaken ;) Der Lieblingsspruch in der Familie: "die können sich alle hinter einem Laternenpfosten verstecken" :) Und ich denke, No 4 wird es wohl nicht anders ergehen.


    Ich nähe für meine gerne das Shirt Lina von mein Liebstes. Ist recht schmal, aber für uns perfekt.
    Also, her mit weiteren Tips :daumen:

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • *lach* ich hatte eigentlich an Ottobre-Schnittmuster gedacht, aber eine generelle Sammlung ist fast noch besser.


    Ich habe den Titel mal eben angepasst.

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Tolle Idee!
    Ich habe vor kurzem ein "Vitus" von timtomDesign genäht...ist ein Raglanshirt von Gr. 50 bis 152, kurz oder langärmelig, auch für den Lagenlook/Doppelärmel ist das Schnittmuster dabei!

    Viele Grüße,


    wiestrei

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo,


    für meinen Spargel wähle ich die Größe einfach anhand OK, Taille und Hüfte nach Tabelle aus, verlängere Arme, Beine und Körperlänge. Außerdem passe ich die Schrittlänge und -kurve sowie Halsausschnitt (falls nötig) an.
    Das hat immer recht gut funktioniert. Und wenn es dann auf Größe 122 mit Armlänge 140 hinausläuft ... na dann ist das halt so. ;-)

  • Hallo,


    für meinen Spargel wähle ich die Größe einfach anhand OK, Taille und Hüfte nach Tabelle aus, verlängere Arme, Beine und Körperlänge. Außerdem passe ich die Schrittlänge und -kurve sowie Halsausschnitt (falls nötig) an.
    Das hat immer recht gut funktioniert. Und wenn es dann auf Größe 122 mit Armlänge 140 hinausläuft ... na dann ist das halt so. ;-)


    ja das kann man gut machen - aber manchmal ist es auch ganz nett und hilfreich, wenn man weiß ich kann Schnittmuster XY ohne große Anpassungen einfach nehmen und nähen.


    Das von mir og. Schnittmuster aus der Ottobre ist so eines.

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Nähe gerne für meinen schmalen, das T-shirt von Minikrea.
    Ist ein Basic-Shirt in den Größen von 50-146.
    Lasse meist die Nahtzugabe weg und dann passt das super.


    LG Kristina

    :)8 LG Kristina

  • Die für mich einfachste Methode ist noch immer, die bewährten Schnitte einfach zu verlängern.


    Letztens zum Beispiel habe ich den Leggings-Vorrat aufgestockt. Und mich bei dem Schnitt 2 aus 6/2008 Ottobre bedient. Der geht bis Größe 92. Als ich ihn vor drei Jahren glaubte passgerecht zu nähen, war er nur riesig (und hat bis diesen Sommer als Radler gehalten). Also den Schnitt in Gr. 92 abgepaust und verlängert auf etwa Gr. 110, so dass es mit der Kauflleggings passte. Und nun als fertiges Stück passt die Hose perfekt. Mein Lieblingsshirt ist aus Ottobre 1/2010, Nr 22. Ich habe den Schnitt in Gr. 98 genommen und extrem verlängert auf etwa Gr. 110. Wobei ich schon schaue, dass der Grundschnitt nicht so breit ist, wie bei Ottobre früher üblich. Das funktioniert bei uns am allerbesten. Vor allem, weil ich weiß, dass die Lieblingsschnitte auch wirklich sitzen. Leider hatte ich da bei Ottobre bei den Raglanshirts schon ganz unschöne Erfahrungen.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]