Anzeige:

Big Blue Quilt - die Herausforderung für mich

  • Also kann ich elastische Stoffe mit Bügelvlies verstärken und dann mit Webstoffen zusammen zu einem Patchworkstück zusammennähen. Dann Volumen dazu, ein Rückenstoff und zusammennähen. Danach dann die Quiltnähte steppen. Ist das soweit richtig?

    Ich möchte nämlich einen Unterbezug für die Wassermatratze machen. Die Originalen sind in weiß und ca. 15mm dick.

    Liebe Grüße

    Walter


    Bist Du wütend zähl bis vier, hilft das nicht dann explodier! Wilhelm Busch


  • Anzeige:
  • Ja genau die elastischen Stoffe mit der Vlieseline unelastisch machen. Das Top zusammen nähen. Danach das ganze mit Rückseitenstoff und Patchworkvlies zum Sandwich zusammen setzen. Anschließend quilten. (Den Maximalabstand gibt das Vlies vor. Steht auf der Packung)

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ja genau die elastischen Stoffe mit der Vlieseline unelastisch machen.

    Dankeschön! Sehr schön erklärt... :cool:


    EDIT: Bestünde evtl. die Möglichkeit, dass der elastische Stoff - trotz Vlieseline - ausleiert?

    Dirk - des Teufels nackter KofferNÄHER 2.0 ...

    (Brütet zur Zeit ein Pony aus.)

    Edited once, last by Koffernäher ().

  • Ich würde generell versuchen so ähnliche Stoffe wie möglich zu verwenden.

    Also Webware oder eben unelastisch gemachte Wirkware.


    Das Ergebnis wird a) von der Größe der Patches abhängen und b) vom quilten.

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich frage mich ja immer, wenn ich das hier verfolge, wie es Dir nach dem letzten Stich gehen wird. Stolz? Freude? Erleichterung? Oder aber tiefes Loch, weil eine jahrelange immerwährende Aufgabe und Beschäftigung auf einmal weggefallen ist? Deine Ausdauer jedenfalls ist bewundernswert.

  • genIch frage mich ja immer, wenn ich das hier verfolge, wie es Dir nach dem letzten Stich gehen wird.

    Das Loch nach dem Mathe-Abi. Genau. Ein Gedanke, den ich auch schon verschiedentlich hatte.


    Andrerseits: Wenn jemand sofort einen neuen krassen Plan hat, dann ist das Sonja Eichelberg... :cool:

    Dirk - des Teufels nackter KofferNÄHER 2.0 ...

    (Brütet zur Zeit ein Pony aus.)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Um es mit Astrid Lindgren zu sagen: Ihr kamen die Ideen schneller als ein Schwein blinzeln konnte. :king:

    Ich habe keine Wespentaille. - Ich habe eine Hummelhüfte.

  • Ich frage mich ja immer, wenn ich das hier verfolge, wie es Dir nach dem letzten Stich gehen wird. Stolz? Freude? Erleichterung? Oder aber tiefes Loch, weil eine jahrelange immerwährende Aufgabe und Beschäftigung auf einmal weggefallen ist? Deine Ausdauer jedenfalls ist bewundernswert.

    Ich denke erst einmal Erleichterung und danach vielleicht ein wenig Stolz. Aber mehr vor meinem nicht aufgeben es trotz aller Widrigkeiten zu einem guten Ende zu bringen.

    Um es mit Astrid Lindgren zu sagen: Ihr kamen die Ideen schneller als ein Schwein blinzeln konnte. :king:

    :biggrin: ja, die "Tapetenrolle" ist noch lang. Und da ich versuche erst etwas fertig zu machen, bevor ich etwas neues anfange, habe ich in dem Punkt wenig Sorgen.


    Möge Hiob die Füße still halten, dass ich vieles davon schaffe

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Vermelde 40,625% gequiltet


    Verbleiben 14 Sterne und 5 Zwischenelemente

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


Anzeige: