Anzeige:

Anleitung um eine Schultüte / Zuckertüte aus Stoff nähen

  • Hallo Ihr Lieben,


    ich habe eine Schultüte für meinen Sohn genäht und vielleicht habt ihr ja Lust eine nachzunähen. Das neue Schuljahr steht ja bevor.


    Ich habe mein Schnittmuster anhand des Wellpappenrohlings gemacht, es gibt aber auch Schnittmuster im Internet.


    Wir benötigen:
    • 1 Schultütenrohling aus Wellpappe (meiner ist 6-eckig)
    • ca. 1,5 m Außenstoff
    • ca. 0,50 m Stoff für den Verschluß
    Webband o.ä. zum betüddeln
    • Kordel, Schrägband, Satinband etc. zum zubinden
    • ggf. Stoff für Applikationen u. Vliesofix


    fangen wir also an:


    als erstes muss der Rohling als Grundform auf den Stoff übertragen werden, dazu muss der eine Teil mit den Zapfen der überlappt weggeklappt werden, und mit Nahtzugabe ausgeschnitten werden.


    01_Zuschnitt.jpg


    an der oberen Kante können die Wellen weggenommen werden. Ich habe meine Grundform noch getreilt. Die Schnittkanten des Stoffes versäubern.


    Es waren bei mir 25cm von der untern Kante weg. (Nahtzugabe nicht vergessen)


    02_Grundform geteilt.JPG


    Nun auf Wunsch betüddeln.


    Mein Sohn hatte da einen etwas aufwendigeren Wunsch. Er wollte genau das gleiche Motiv wie auf seinem Schulranzen haben. Auf dem Schulranzen ist es gestickt, also fiel abpausen weg. Ich habe dann eine E-Mail an die Herstellerfirma geschickt. Mit einer Anfrage ob sie mir helfen könnten und bekam innerhalb einer Stunde eine äußerst freundliche Mail mit einigen Bildern die ich verwenden darf.


    Da das Motiv so kompliziert ist, wollte ich es mit T-Shirttransferfolie aufdrucken. Ein Paket ist aber recht teuer. Ich bräuchte nur eine Folie. *hmm grübel* Ich habe es dann mit Transferfolie für Stoff in einem kleinen Werbeladen hier im Ort draufdrucken lassen. Die Qualität ist besser als die Haushaltsversion und es war viel günstiger als ein Paket Folien. Ihr seht es lässt sich auf unterschiedliche Weise betüddeln - Es muss nicht immer eine Stickmaschine sein.


    03_Grundform betüddelt.JPG


    Aber nun weiter mit dem nähen:


    Bevor wir nun mit der eigentlichen Tüte weitermachen, kommt erst der Verschluß oben.


    wie benötigen zwei 40cm hohen Streifen der ca. 10cm breiter ist als der obere Umfang der Schultüte.


    Diese beiden Stoffstücke werden versäubert und rechts auf rechts an 3 Seiten zusammengenäht. Die Ecken der Nahtzugabe oben schräg abschneiden (damit beim wenden saubere Ecken entstehen), wenden, bügeln, knappkantig absteppen.


    Alternativ kann der Stoff einlagig verwendet werden und oben gesäumt werden oder man kann Tüll benutzen.


    04_Verschlußstreifen gedoppelt.JPG


    wenn der Rohling fertig betüddelt ist, muss die Seitennaht geschlossen werden.


    05_Tuete zusammennähen.JPG


    Die Nahtzugabe sehr gut auseinanderbügeln, die Nahtzugabe an der Spitze schräg abschneiden. wenden und bügeln.


    06_Tuete gewendet.JPG


    Jetzt wird der Verschluß mit der offenen Kante rechts auf rechts an die Schultüte angenäht. Ich habe in der Mitte begonnen und lasse den Stoff zur Seitennaht überlappen. Das Ende bei der Überlappung gut sichern. (mit einem kleinem Dreieck oder einem Riegel)


    07_Verschluß annähen.jpg


    08_Verschluß Ueberlappung.jpg


    Diese Kante wird nun gut gebügelt und sieht von der rechten Stoffseite so aus:


    09_angenähter Verschluß rechte Stoffseite.JPG


    Die Naht kann jetzt noch mit einem Webband abgedeckt werden.


    Nun fehlt noch etwas zum Verschließen. Ich habe eine farblich passende Kordel genommen. Den Papprohling in die Tüte stecken und fertig.


    10_fertige Schultuete.jpg



    Schlußwort:


    Ich habe mir mit der Schultüte viel Mühe gegeben, weil sie hinterher noch als Kissen verwendet werden soll, oder in die Erinnerungskiste gehen soll.


    Die Bilder des Motivs des Schulranzens sind mir freundlicher Weise von derdiedas zur Verwendung zur Verfügung gestellt worden. Die anderen Bilder habe ich selbst gemacht.

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

    Edited 2 times, last by Eichelberg ().

  • Wow das ist ja eine tolle Idee :applaus:
    Sieht richtig klasse aus.
    Beim betüddeln kann man sich ja richtig austoben

    Kreativität heißt, aus dem Chaos Ordnung zu schaffen.“
    Georg Stefan Troller (*1921), östr. Journalist


    LG Marion

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Das ist super geworden Sonja.
    Mich würde ja interessieren was für ein Kissen du nachher daraus machst. Bleibt das in Schultütenform?


    LG
    Anouk

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Das ist super geworden Sonja.
    Mich würde ja interessieren was für ein Kissen du nachher daraus machst. Bleibt das in Schultütenform?


    LG
    Anouk


    ja Anouk das bleibt eine Schultütenform. Bei Annika's Tüte habe ich ein extra Inlett genäht (Schultütenteil etwas kleiner) damit die Tüte nicht ineinander sackt.

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Klasse Idee und toll genäht!
    Vielen Dank für die Anleitung.


    Wie hast du denn das Tafelschildchen gemacht? Ist das aus Pappe?

  • wie toll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Klasse Idee und toll genäht!
    Vielen Dank für die Anleitung.


    Wie hast du denn das Tafelschildchen gemacht? Ist das aus Pappe?


    das Tafelschildchen ist gestickt. Ich bezog die Aussage, das es nicht immer eine Stickmaschine sein muss, auf das Hauptmotiv.

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo, der Post ist zwar schon etwas älter, aber ich habe endlich die Schultüte für meine Große mit Hilfe der Anleitung genäht und jetzt würde ich gerne noch wissen wieviel Füllwatte ich ungefähr brauche, um es später aks Kissen zu benutzen? Ich ann es schwer einschätzen da ich noch nie mit Füllwatte gearbeitet habe.
    Vielen Dank für die Hilfe!
    Uli

  • willst Du die Schultüte füllen und als Kissen verwenden?



    LG, Steffi

    was wär´ das Leben ohne Naht??? es wäre öd´und blöd´und fad!!!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo, der Post ist zwar schon etwas älter, aber ich habe endlich die Schultüte für meine Große mit Hilfe der Anleitung genäht und jetzt würde ich gerne noch wissen wieviel Füllwatte ich ungefähr brauche, um es später aks Kissen zu benutzen? Ich ann es schwer einschätzen da ich noch nie mit Füllwatte gearbeitet habe.
    Vielen Dank für die Hilfe!
    Uli


    Ich hatte damals Füllhalter vorrätig.
    Ich würde 2-3 von den Ikea Kissen (50×50cm) müssten reichen.


    Edit: gemeint ist Füllwatte (blöde Autokorrektur )

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

    Edited once, last by Eichelberg ().

  • ich denk sie meint Füllwatte und nicht Füllhalter....das Handy mit dem Autokorrekt will bockig sein :D

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ich denk sie meint Füllwatte und nicht Füllhalter....das Handy mit dem Autokorrekt will bockig sein :D


    Oh :o


    wobei für eine SCHULTÜTE ein netter Freud'scher Fehler.

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]