kragen statt kapuze

  • kann mit jemand helfen bitte:
    meine enkelin wünscht sich eine zippjacke mit kragen.
    ich habe ja die ottobre 4/12 da und da sind ja allerlei schnitte, die ich dafür verwenden könnte, allerdings alle mit kapuze!
    meine frage also: genügt es, wenn ich mir in der passenden länge (vordere mitte zu vordere mitte) einen stoffstreifen zuschneide, so mit abgeschrägten ecken? kann das was werden?


    wäre sehr dankbar für tipps

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI HZL-NX7 Kirei

    2018 war die Maschine erstmals auf der H+H zu sehen, im Sommer war die JUKI NX7 Kirei dann endlich erhältlich. Die große Schwester der DX7 punkten mit vielen Features aus der Industrie. Im Forum gibt es einen lesenswerten ausführlichen Test- und Erfahrungsbericht.
     

    technische Daten | Produktseite Hersteller | Händlersuche

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • nein, es soll kein stehkragen werden.


    hat wirklich keiner eine idee, wie ich das hinbekommen könnte?
    bitte helft mir, denn sie sollte schon sonntag einsatzfähig sein und ich bin nicht die schnellste beim nähen.

  • hallo Emimaus, in welcher Größe willst Du denn nähen?
    Ich habe mir online die technischen Zeichnungen angesehen und es ist so, wie ich es mir dachte - der Ausschnitt für die angesetzten Kapuzen ist ewas halsferner als man einen Kragen machen würde.
    Du müsstest also doch einiges am Schnitt verändern.

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Wie wär's denn, wenn Du aus Bündchenstoff einen Kragen machst? Das könnte ich mir gut vorstellen. Einfach die gewünschte Breite mal 2 zuschneiden und an der Vorderseite schmaler werden lassen. Da dürfte es auch kein Problem sein, wenn der Ausschnitt durch die eigentliche Kapuze etwas weiter ist.

    Viele Grüße
    Eva

  • Kannst du Dir vielleicht eine bereits vorhandene Jacke als vorlage nehmen um den Ausschnitt nach zu zeichnen?...Eine Idee die mir gerade kommt ist:
    Lade Dir von Golden Pattern das Programm mit dem Gratis Hemdschnitt runter und die standartgrößen dazu
    Warte ich suche Dir mal den Link....
    So hier mal den Link zum Programmdownload (total anständig und legal :)):http://www.golden-pattern.online.de/download.htm
    und hier die Standartmaße für Kinder.Achtung die links nicht nur anklicken sondern mit Rechtsklick und speichern unter "Meas" im zuvor angelegten Golden Pattern Ordner.
    http://www.golden-pattern.online.de/masse/standard.htm#BK
    so! wenn du dieses Hemd in "Weit" erstellst geht das auch als Jacke durch.Von mir persönlich getestet:D
    Lg
    Anouk

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo, diese Bündchenidee ist gut.
    Nimm den Schnitt und vergleiche ihn mal mit einer Jacke, die dem Mädchen passt in Bezug auf den oberen Ausschnitt.
    Dann wirst Du sehen, ob Du diesen nach oben anpassen musst. Und dann überlege, ob der Reißverschluss auch mit im Bündchen geführt werden soll, so dass man "bis oben zu machen kann". Dann würde ich das Bündchen so annähen dass der RV erst drin ist und dann eingeschlagen wird und am Hals innen festgesteppt.
    Wie fütterst Du denn die Jacke?

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • danke für eure bemühungen.
    die idee mit einem bründchen als kragen werde ich mir merken. diesmal aber muss ein kragen her.
    anouk:der link ist toll. ich habe mir das mal runtergeladen, muss aber, wenn ich mal mehr zeit habe, erst die maße eingeben und mich dann damit auseinandersetzen. vielen dank jedenfalls, ist eine interessante sache.


    ich habe mich gleich morgens einfach drübergemacht, wie ich mir das so denke:
    ich habe die ansatzlinie vom kapuzenschnitt genommen und darauf einen kragen "gebaut".
    ich bin jetzt so weit, dass der kragen angenäht ist und es sieht gar nicht so schlecht aus. allerdings habe ich nicht bedacht, dass bei einer kapuze der ausschnitt eventuell größer ist. na macht nichts, mein mäuschen wird es auch so tragen, ev. bastel ich noch einen loop dazu, falls es total halsfern sein sollte (anprobe geht erst morgen abend).


    nochmals vielen dank!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]