neue Nähmaschine im Anmarsch, nur welche????

  • Hallo,
    ich hoffe ich bin hier im richtigen Unterforum?!


    Nächste Woche möchte ich mir gerne eine neue Nähmaschine kaufen. Bisher hatte ich eine günstige AEG vom Discounter.
    Nun habe ich heute in einem Fachladen angerufen und mir einen Termin zur Beratung gemacht. Er hat mir am Telefon schon mal drei Maschinen genannt,
    die Brother NV 10A für 319 Euro,
    die Pfaff Select 150 Jubiläumsausgabe für 599 Euro, und
    eine Janome 525S für 369 Euro.
    Nun bin ich ja noch halbe Anfängerin, also ich hab schon das ein oder andere Teil hauptsächlich für meine Söhne genäht aber viel Ahnung habe ich nicht.
    Worauf muss ich denn so achten?
    Ich nähe eigentlich hauptsächlich für meine Jungs Kleidung, evtl. mal ein Kuschelkissen, eine Tasche... .
    Freihandapplikationen hab ich schon mal ausprobiert und das macht mir großen Spaß. An Material verarbeite ich meist Jersey, Fleece, Cord und evtl. mal Jeans.
    Naja, habt ihr vielleicht einen Tipp für mich, so dass ich Mittwoch nicht ganz dumm im Laden stehe?


    Schon mal ein großes Danke!


    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht
    Donni

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI HZL-NX7 Kirei

    2018 war die Maschine erstmals auf der H+H zu sehen, im Sommer war die JUKI NX7 Kirei dann endlich erhältlich. Die große Schwester der DX7 punkten mit vielen Features aus der Industrie. Im Forum gibt es einen lesenswerten ausführlichen Test- und Erfahrungsbericht.
     

    technische Daten | Produktseite Hersteller | Händlersuche

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Quote from Donni


    Naja, habt ihr vielleicht einen Tipp für mich, so dass ich Mittwoch nicht ganz dumm im Laden stehe?


    Donni


    Ja. Nimm Stoffproben mit von den Stoffen, die Du vernähst, aber auch evtl. Stoffe, die Dir schwierig erschienen. Jersey, oder Futter z.B. Probiere auch mal auf jeder Probe ein Knopfloch. Und nähe eine mind. 15-20 cm lange Naht. Da kannst Du sehen, wie die Maschine transportiert.


    Du bist schon auf dem richtigen Weg, Du willst Probenähen und hast einige Maschinchen in Aussicht. Viel Erfolg!

  • Hallo toshka,
    danke für deine schnelle Antwort!
    Dann leg ich mir mal ein paar Stoffreste raus. Ein Knopfloch hab ich bis jetzt erst einmal fürs Karnevalskostüm gemacht, schön sah es nicht aus aber es hat den Knopf gehalten. :applaus:
    Aber das zeigt mir der Herr im Laden bestimmt?!
    LG Donni

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Donni,


    der Unterschied für Dich als Anwender ist erst einmal, dass man alle Veränderungen an der Maschine mechanisch einstellt wenn es eine mechanische Maschine ist. Man dreht an Knöpfen oder verstellt Schieber von links nachrechts oder oben nachunten.
    Diese Einstellungen werden dann in der Maschine mechanisch übertragen und umgesetzt.
    Früher gab es nur mechanische Maschinen.


    Mit der Einführung der Elektronik in der Nähmaschinentechnik kamen neue Möglichkeiten dazu. Die Einstellungen werden zwar auch mechanisch = Du musst sie per Hand tippen... eingestellt, aber in der Maschine anders umgesetzt. Die Elektronik steuert die Bewegung der Nadelstange und des Transportes und so sind variantenreiche Knopflöcher möglich, Zierstiche, ganz exakte Einstellungen von Stiche in Art und Länge (und einfacher reproduzierbar).
    Wenn an der Maschine ein Display ist oder eine elektronische Anzeige, dann kann sie "mehr".


    Vielleicht magst Du einmal hier http://www.hobbyschneiderin.net/showthread.php?t=1976 lesen?

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

    Edited once, last by Anne Liebler: Ergänzung ().

  • Hallo Anne Liebler,
    danke für deine Antwort!
    Ich bin schon gespannt auf morgen, hab auch mal ein bisschen nach den Maschinen gegooglet. Es gibt schon eine Tendenz, aber mal sehen wie die morgen nähen. Der Laden soll ganz gut sein.
    Stoff werde ich mitnehmen, mal gucken wie es wird.
    LG Kristin

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo,
    nur falls es jemanden interessiert.
    Ich habe mir die Pfaff Select 150 Jubiläumsausgabe gekauft. Mit dem Preis ist er auch noch mal deutlich runter gegangen so das ich nur ein bisschen mehr gezahlt habe als z.B. bei ebay. Dafür hatte ich aber auch eine einstündige Einführung und kann immer anrufen, oder vorbei gehen wenn was ist!
    So, jetzt werde ich sie wohl mal auspacken und nähen :D
    LG Donni

  • Glückwunsch und viel Freude mit dem 'Baby'!


    Bei Fragen findest Du hier bestimmt Antworten. ;')

    Liebe Grüße
    Lavendel





    Leo Tolstoi:
    "Das Glück besteht nicht darin, dass du tun kannst, was du willst, sondern darin, dass du auch immer willst, was du tust."

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Danke euch allen!
    Heute habe ich mal ein bisschen an einer Strampelhose weiter genäht. Die Maschine gefällt mir wirklich seeeeehr gut.
    Liebe Grüße
    Donni

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]