Anzeige:

Kapuzenhandtuch für Babys

  • Hallo,


    kann mir jemand sagen wie groß so ein Kaputzenhandtuch für Baby´s praktischerweise sein sollte? Ich möcht so eins für eine Bekannte nähen.


    Danke schon mal im Voraus.


    Gruß Gabi

    Liebe Grüße Gabi :)8

  • Wir haben drei Stück. Zwei in 80x80 und eins in 1,20x1,20


    Für den Alltag ist 80x80 praktischer. Fürs Babyschwimmen zum Beispiel mag ich das Große lieber. Ist also Geschmackssache... Vielleicht am besten 1x1 m ;)

    Viele Grüße
    Eva

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Es gibt 70x70 für Kleie Babys und 100x100 für etwas größere, ich würde aber gerne 120x120 nehmen, da kann man ganz gut einwickeln :)

    Grüssle
    Judie

  • Hi,


    Ihr seid ja richtig schnell , danke.


    Ich habe noch Frotteestoff hier und werde mal nachsehen wieviel es ist, danach entscheide ich dann. Sollte es zu wenig sein werde ich welchen kaufen und überlege dann wie groß ich es mache. Ich hatte eines für meinen Sohn damals und ich denke es war nich so riesig.


    Gruß Gabi

    Liebe Grüße Gabi :)8

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich hatte mal eines genäht in ca. 1 m x 1,30 m und das passte eine lange Zeit recht gut. 1 m war die Höhe, 1,30 m die Breite.
    Es war ein Modell aus einem ganz alten Burdaheft, die "Ente" falls das jemand kennt. Die Form des Badetuches war geschwungen, ein wenig wie Flügel, die Kapuze mit Entengesicht verziert.
    Foto ist im alten HS-Schneiderinnenforum.
    LG
    Ulrike

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich habe ja dann irgendwann, als sie zu zappelig wurden und schon sitzen konnten Badeponchos genäht...die einfache Version kann man hier herunterladen :http://www.hobbyschneiderin.net/downloads.php?do=file&id=27


    LG Anouk

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallöchen,
    Das ist eine schöne Idee, ich hätte da auch evtl verwendung für, nun interessiert mich, ist es egal, was für ein Frottee man da nimmt, hatte zb. bei but...... einen walkfrottee gesehen, eignet der sich dafür? sonst würd ich dafür ja glaube ich ein normales Badetuch zerschnibbeln, so ohne anfühlöen finde ich es schwer Stoffe zu beurteilen :-(

  • Quote

    Das ist eine schöne Idee, ich hätte da auch evtl verwendung für, nun interessiert mich, ist es egal, was für ein Frottee man da nimmt, hatte zb. bei but...... einen walkfrottee gesehen, eignet der sich dafür? sonst würd ich dafür ja glaube ich ein normales Badetuch zerschnibbeln, so ohne anfühlöen finde ich es schwer Stoffe zu beurteilen :-(


    Walkfrottee eignet sich gut dafür. Ein normales Badetuch geht natürlich auch.
    LG Sabine

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Öhm was ist denn Walkfrottee:confused:


    Ich glaube ich werde mir evtl doch neues Frottee kaufen, das was ich habe kommt mir so dünn vor.


    Gruß Gabi

    Liebe Grüße Gabi :)8

  • Hallo Anouk,


    danke für die Anleitung. Ist jetzt für meinen Zweck nicht so wirklich das richtige. Das Baby ist noch gar nicht geboren und kommt erst Ende April. Ich möchte es aber jetzt schon mal weil nähen.


    LG Gabi

    Liebe Grüße Gabi :)8

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Gabi,


    bei Walkfrotte wird die Frotteschlinge aus einem Garn geschlungen, der Frotte ist sehr weich und saugfähig. Walkfrotte ist der meist verwendete Frotte, auch die Badetücher in deinem Badezimmer werden aus Walkfrotte sein. Es gibt noch Zwirnfrotte. Bei dem werden die Frotteschlingen aus doppelt gezwirnten Garn geschlungen, und ist daher rauher und dicker als Walkfrotte. Gibt beim trockenrubbeln schon fast einen kleinen Peeling-Effekt. Es gibt noch Velour-Frotte. Bei diesem Frotte werden die gezwirnten Frotteschlingen aufgeschnitten und es entsteht eine samtartige Oberfläche. Ist super weich, aber ich finde ihn nicht so saugfähig, wie Walkfrotte.


    Ich hoffe ich habe es nicht zu umständlich erklärt und konnte dir weiterhelfen. Erklären gehört nicht zu meinen Stärken.


    LG Sabine



    (ich hoffe, ich habe jetzt nicht zweimal geantwortet, bin nämlich auf die falsche Taste am CP gekommen. Wenn ja, sorry!)

  • Hallo Sabine,


    danke für die Erklärung. Im ersten Moment habe ich bei Walk an Wolle gedacht:o und bin schon erschrocken:D


    Ich denke ich werde den nehmen den ich habe.


    Gruß Gabi

    Liebe Grüße Gabi :)8

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hat jemand zufällig eine einfache Anleitung für so ein Kaputzen-Handtuch? Ich würde gerne eins für eine Kollegin nähen...


    Ganz liebe Grüße,


    Ramona

  • Hallo Mädels,


    habe das Handtuch noch nicht genäht und habe deshalb nochmal 2 Fragen. Ich habe Stoff besorgt und entschieden das Handtuch 1m x 1m zu machen.


    1. Wie groß muss das Kapuzenteil sein?
    2. Sollte ich den Stoff vorher waschen?


    Es ist ein Geschenk und deshalb bin ich unsicher, wenn es für mich wäre würde ich ihn schon vorher waschen. Nicht dass es vielelicht heißt das ist ja gebraucht.


    Gruß Gabi

    Liebe Grüße Gabi :)8

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich habe meine Stoffe alle vorgewaschen im Regal. Sie waren alle im Trockner. Ausnahmslos! Daher ist auch alles was ich verschenke vorgewaschen und geht auch nicht plötzlich ein, wenn der Beschenkte das Stück zum ersten mal wäscht. Aber das ist Geschmackssache, würde ich sagen.


    Aber die Gefahr, dass man denken könnte es ist bereits gebraucht, da würde ich mir keine Gedanken zu machen. ;)

    Viele Grüße
    Eva

  • Hallo Eva,


    ja an das eingehen habe ich auch schon gedacht. Muss jetzt mal in die Puschen kommen.


    LG Gabi

    Liebe Grüße Gabi :)8

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]