Einheit 26, Kleid mit Schlauchkragen

  • Das mit der Schneiderpuppe auf meinen Körper anmodulieren hab ich auch schon lange geplant, hab auch das ganze Material schon zusammen, aber der Schwimmreifen ist noch nicht weg 🙈

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI H60

    Das Einsteigermodell der HZL-H-Serie jetzt für 349,00 Euro statt für 469,00 Euro (25,59% unter der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers!).
    Test- und Erfahrungsbericht I |Test- und Erfahrungsbericht II | Informationen und Kaufmöglichkeit

  • aber der Schwimmreifen ist noch nicht weg 🙈

    Na und.

    Für ein Kleid, das jetzt passt, musst du die Änderungen auch für deine Figur mit Schwimmreifen vornehmen.

    Und wenn dann, weil du mit dem gut passenden Kleid so viel glücklicher bist, der Schwimmreifen in wenigen Monaten ganz von alleine verschwunden sein wird, dann machst du eine neue Puppe, du weißt ja dann schon, wie’s geht.


    Herzliche Grüße

    Schnägge

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Das hab ich ja wieder mal klasse hinbekommen:mauer:


    Hab mir ein Nesselmodel fürs Oberteil gemacht. Das hat ja schon mal gut gepaßt, also hab ich nach langem hin und hermessen befunden, dass der Rockteil so bleiben kann.


    Bei der ersten Anprobe wurde ich dann eines Besseren belehrt. :weinen:


    Sitzt ein Ideechen zu knackig an den Hüften. Das hab ich meinem Mann gezeigt und meine zwei Optionen aufgezählt. Entweder neuen Stoff kaufen oder ein paar Kilo abnehmen.
    Sein trockener Kommentar: Abnehmen ist günstiger. Er übernachtet vorübergehend im Gästezimmer (Scherz)


    Nachdem ich für die Jacke sowieso zuwenig Stoff hatte hab ich mal welchen nachbestellt. Mal schaun obs ein neuer Rock wird oder Plan B intensiver in Angriff genommen wird 😉


    Werd mich vorübergehend dem Nesselmodel für die Jacke widmen

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Joly99 ich kann dir nochmal nachmessen, aber ich glaube Bequemlichkeitszugabe ist irgendwas um die 5-6 cm an der Hüfte, das sollte prinzipiell locker genug sein. Ich muss allerdings für den Oberkörper die 36 nehmen und bei der Hüfte bräuchte ich mindestens 40. und da hab ich vergessen an der Hüfte mehr Stoff dazu zugeben.

  • Hat es schon jemand aus Jersey probiert? Ich hab hier so eine wunderbaren Bordüre Stoff der mich locken würde.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hat es schon jemand aus Jersey probiert? Ich hab hier so eine wunderbaren Bordüre Stoff der mich locken würde.

    das was ich genäht hatte, war aus Jersey/Nickiplüsch. Es ist gar nicht mein Schnitt. Mach vom Oberteil erst einen Probeschnitt. (Achtung ohne Kleidteil kann es zu kurz wirken, am besten einen Rock temporärt anheften, um das Rockteil zu simulieren.

  • Und das Auftrennen geht in die nächste Runde!:mauer:


    Hab jetzt die Rockteile nocheimal zugeschnitten, mit entsprechender Größenanpassung. Alles zusammengenäht und keine Ahnung warum immer noch zu eng. Also wieder aufgetrennt und etwas weiter gemacht. Jetzt ist es (wer hätte das gedacht?) viel zu Weit zwischen Taille und Hüfte, da hab ich wohl zuviel Rundung drin🙈. Also wieder aufgetrennt…


    Nachdem der Stoff an der Stelle, wo die Taschennaht an der Hüfte ist doch sehr dick ist hab ich beschlossen die Tasche wegzulassen, also spar ich mir eine Stofflage. Die Taschenoptik bleibt vorhanden.


    Haltet mir die Daumen, dass es diesmal paßt

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Steinradlerin viel Erfolg und gute Nerven!


    Falls es dich tröstet, ich habe auch ein sehr inniges Verhältnis zu meinem Trenner. 8|


    Hast du dir das Bonusvideo zur Rockanpassung angesehen? Da geht er darauf ein, dass der Bogen zur Hüfte nicht zu groß ausfallen darf, wenn man beim Zuschnitt Weite an Taille und Hüfte hinzugibt.

    Liebe Grüße

    Ceri

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]