Anzeige:

Habt ihr eine Idee? Trageriemen bei Ledertasche...

  • Hallo ihr Lieben,


    meine Weihnachts- und Geburtstagswerkstatt ist in vollem Gange, im Moment nähe ich eine Ledertasche für mein Ma, sie hat sich 3 bestimmte Farben gewünscht.


    Da solche Ledertaschen schnell altbacken wirken, habe ich mit Nieten und einem moderneren Schnitt gearbeitet, soweit so gut. (na ja, bis auf das die Nieten nicht ganz gleichmäßig geworden sind, trotz anzeichnen :skeptisch:)


    2012-11-19 09.47.39.jpg



    Aber - nun fehlt mir die zündende Idee, welche Trageriemen ich dazu bauen soll? Er darf ruhig trendy sein, auch wenn meine Ma schon 60 ist, so ist sie doch modern.


    Habt ihr Ideen? Ich wäre euch seeeeeeeehr dankbar :nerd:

  • Warum nimmst Du nicht einen Trageriemen aus dem für die Tasche verwendeten Leder? Ich würde den sogar auch mehrfarbig machen.

    Liebe Grüße, weggeline :paketliebe:


    Ordnung ist das halbe Leben, die andere Hälfte - meine ist mehr oder weniger kreatives Chaos.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich müsste stückeln - und habe tatsächlich Sorge, dass das noch altmodischer wirkt.... Ich hätte gern was peppiges als Träger, aber mir fehlt schlicht die zündende Idee....

  • Was ist mit Gurtband aus dem Baumarkt? Das wirkt eher sportlich/modern, ist super robust und kann in ner neutralen Farbe problemlos mit deiner schönen Tasche kombiniert werden. Vielleicht kannst du dann aus dem passenden Leder so eine Art Schulterpolster dran bauen, damit das Gurtband am Hals nicht kratzt.

    Irre Grüße,
    Verena, ehemals 'Schnittlos-glücklich'
    Man spricht mich übrigens 'Fai-winn' aus. :D

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Wie lang soll der Trageriemen denn werden? Ich könnte mir geflochtene Lederbänder dafür auch gut vorstellen ...

  • Gurtband, das wäre ne Alternative, daran habe ich noch nicht gedacht.


    Die Größe - optimal ist verstellbar, da meine Ma sie auch manchmal quer über dem Körper trägt.... daher die erforderliche Länge. Bei einem geflochteten Band weiß ich shclichtweg nicht, wie ich die langen Bänder zaubern soll, obwohl mir die Idee gefällt.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo,
    meine Taschen haben als Träger wahlweise Gurtband oder mit Vlieseline verstärkten Stoff, mit dem ich die jeweiligen Taschen schon verzapft habe.

    Liebe Grüße vom
    Tischmülleimer
    ;)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Oh Lederbänder, aber sind die breit genug?


    Die Stoffvariante habe ich sonst auch immer umgesetzt - aber bei Leder gestaltet sich das Stückeln aufgrund der Materialstärke recht schwierig...:confused:

  • Unser Bastelladen hat Lederbänder im Angebot. Diese könnte man verflechten ...


    Geflochtene Lederbänder ziehen sich gern in die Länge. Bei solch einer Lösung doppelte ich an Deiner Stelle mit einem nicht dehnbaren Streifen (Gurtband oder Webstoff) auf der Rückseite.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Also ich weiß nicht ob das gut aussehen würde (ich täte auchLeder nehmen, aber wenn es was anderes sein soll)...


    Ein anderes Material mit Applikationen vom/aus Leder.


    Z.B. sowas: Innen Gurtband, damit es hält. Das Ganze einmal in (Pane)Samt gewickelt (Blau oder rot, passend zum Leder). Und darauf dann kleine Ornamente vom Restleder appliziert: Sterne? Herzen? Blumen... Zum verstellen könntest Du die Ösen von vorne wieder aufgreifen und zusammen mit einer Gürtelschnalle eine nicht rutschende Verstellmöglichkeit bauen.


    War das verständlich oder chaotisch? Könnte das gefallen?
    Vergiss nicht das Täschchen fürs Handy und den Karabiner für den Schlüsselbund. Am Besten gleich ein langes Schlüsselband noch mitliefern.


    LG
    neko

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Also den Schlüsselring und die Handytasche sind NATÜRLICH schon im Inneren der Tasche fest vernäht. Ich mache keine Tasche mehr ohne ;)


    Und die Idee mit Kette und Leder als Mischung finde ich spannend. Auf Applis steht meine Ma so gar nicht ;)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Fischgrätenmusterm wie flechtet man das?


    Ich habe mich für die Ketten/Leder-Kombi entschieden, ein Foto vom fertigen Exemplar zeige ich euch dann später :)


    Danke in jedem Fall für eure Hilfe, ihr seid super.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich würde aber auf jeden Fall erst einmal eine "Klangprobe" der Kette machen.


    Eine Kette kann zwar sicherlich dekoativ aussehen, aber macht auch Geräusche. Mich würde das Geklapper an einer Tasche eher stören.


    :2cent:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • erzähl mal, wie das auf Dauer mit so einer Kette an den Schultern von Jacke oder Mantel ausgeht. Ich befürchte, das scheuert.


    Grüße Doro

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • Die Kette hört vor der Schulter auf, der Rest des Trägers ist vollständig Leder. Ich versuche ja, mitzudenken ;)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]