Anzeige:

Das Sockenjahr 2020 (mit Socken-Bingo und Sockenbuch etc.)

  • Na gut, ich trau mich mal: Sommer Sneaker Lotta von Wollhuhn


    Angestrickt, und anscheinend genau den richtigen Start gefunden:wollhuhn lotta1.jpg


    Denn schaut euch mal die Farbverteilung an bei Bündchen, Ferse und Spitze. :):

    wollhuhn lotta2.jpg


    Jetzt kann nur noch beim zweiten Socken die Wolle komplett anders mustern, dann wäre es wieder Grrrr. Sonst passt es und ich denke ich geb die meiner Mutter. Obwohl so schlecht ist dieses Baumwollgarn gar nicht.


    Danke fürs Daumendrücken. Sockenstricken macht noch Spaß!

    Sockenbingokarte, du wirst wohl doch etwas markiert werden. :biggrin:

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • rufie : Dieses "Sommermuster" von Wollhuhn gefällt mir sehr gut - hab ich mir direkt abgespeichert. Und Dein Baumwollgarn hat eine tolle Farb-wirkung.

    So, hier nun als quasi Vorankündigung, der Wollvorrat, den ich mit in Urlaub (3 Wochen) nehmen werde:

    Wollvorrat Urlaub 2020.JPG

    Ich möchte diesmal nicht so viele kleine bunte Reste mitnehmen. Was ich dann wirklich brauche, hängt von Lust und Laune ab. Abends beim Klönen im Vorzelt vor dem Wohnwagen sind schon viele Paare entstanden.

    Die Startfotos folgen dann später, ebenso wie Erklärungen und das Resultat. Außerdem ist noch die braune Socke 2 in der Mache.

    Viele Grüße,

    Margit

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Das muss bei der Farbwahl ja irgendwo ans Wasser gehen. :) ... und ein Knäuel kenne ich auch. ;)


    Also wie deine braune Socken mustern, das sieht richtig interessant aus.

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • rufie, deine Streifen sind wirklich irre. Als ob du die mit buntigen Knäueln bewusst so gemacht hättest (da würde sich eine dann nur fragen, wie du bloß die Farbübergänge hingekriegt hast …)


    Probier doch einfach aus, wie sich die Baumwoll-Mischung an deinen Füßen über den Tag anfühlt. Wenn du es dann nicht magst, kannst du sie immer noch deiner Mutter geben.


    Herzliche Grüße

    Schnägge

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich bekomme schon die Krise, wenn ich die Socken anziehe und dann ausziehe und sie schlappern. Also stricken ist mit Elasthan besser, aber tragen, vielleicht etwas besser, aber trotzdem leiern sie aus.


    Aber wie gesagt, manche mögen das, schön, dass meine Mutter auch dazu gehört. Sie meitn immer Radlerschuhe straff binden, dann ist das gaaar kein Problem. :)

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • 45% Baumwolle, 35% Schurwolle, 13% Polyamid, 7% Polyester (Elité), aber trotzdem leiert es.


    Ja, was du beschrieben hast, kenne ich auch. Wurde mal als Bamboo früher bezeichnet. Mag ich auch nicht tragen.

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Wurde mal als Bamboo früher bezeichnet.

    Ja, genau.

    Als das neu war und Bamboo genannt wurde (nennt sich sogar immer noch so, verrät ein Blick aufs Etikett), ist das eher nicht an mich gegangen – da war so der Hype um die Bambus-Viskose im Vordergrund.

    Jetzt war ich auf der Spur nach „im Prinzip Sockenwolle“ – also 75% Naturfaser, 25% Polyamid – und der Naturfaser-Anteil eben Wolle mit Pflanzenfaser gemischt. Und bitte kein Elastan …

    Und da gab’s dann halt, zumindest so auf die Schnelle, keine Baumwolle, sondern bloß Viskose. Und dann habe ich das halt mal mitgenommen zum Testen …


    Okay, ich darf mich also auf Ausleiern gefasst machen. Wir werden sehen, ob es für mich noch tragbar ist oder eher nicht.

    Ich werde die Produkte schon loswerden, wenn’s für mich nix ist. Zum Glück hab ich fast so eine Null-Acht-Fuffzehn-Schuhgröße wie 38/39 (42).


    Herzliche Grüße

    Schnägge

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Na ja, es zieht sich schon wieder zusammen, aber irgendwie zu langsam. Also ausziehen und dann geht es wieder zusammen, aber ma Fuß leiert es trotzdem.


    Ich habe statt mit 2,75 mit 2,5 mm gestrickt. Vielleicht wäre 2,25 besser gewesen, 2,0 mm wird wohl nicht gehen, denn irgendwie ist die Meilenweit zumindest gefühlt minimal dicker.

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Meine Urlaubssocken sind fertig, pünktlich im Urlaub habe ich es geschafft. Das Muster nennt sich Minecraft und besteht aus rechten und linken Maschen, schnell gestrickt, auch im Zug und abends auf dem Sofa.


    Und meine Grrrr-Socken habe ich wahrscheinlich auch gefunden, das sind die Socken 05/2020. Fünf Farben, auch wenn man parallel immer nur zwei hat, die Fäden müssen trotzdem vernäht werden. Die Bumerangferse, die mich in den Wahnsinn treibt. Ich kann mir es einfach nicht merken, wie eine Wickelmasche geht. Und vorwärts kommt man auch nicht wirklich. Obwohl es nur rechte Maschen sind. Grrrr.


    Wenn die dann endlich fertig sind, dann wird es dringend Zeit, dass ich mich mit dem Adventskalender beschäftige. Das ist schließlich mein Joker und 24 Söckchen wollen auch gestrickt werden, auch wenn es schnell geht.

    Die Landschaft erobert man mit den Schuhsohlen, nicht mit den Autoreifen.

    George Duhamel (1884-1966)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Juhu, die Sommersöckchen haben geklappt! Alles lief komplett problemlos.

    Hier der Beweis, nicht wundern, es sind zwei verschiedengroße Sockenbretter.

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Das Muster nennt sich Minecraft

    Lustig, ich habe ein ganz ähnliches Muster auf meiner Tapetentolle:

    12 to 3 and back

    Schön, etwas von dir in der Richtung zu sehen.

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • So, unverhofft kommt oft und einem Teddy in Not kann man nicht widerstehen.


    Hintergrundgeschichte mit Bild findet ihr hier.


    Hier nun zum Stricktechnischen: Also ich stricke das Norwegermuster beidhändig, weil man dann hinten nicht die Spannfäden hat - sieht man im Bild ganz gut und mache die Jacke als Raglan von unten und zwar erst als sozusagen einen Pulli mit Steek zum Aufschneiden. Denn der Harrodsbär mit Jacke hat vorne auch das Gestrickte nach innen geklappt. Allerdings nicht als Steek.


    Wolle war wirklich ein Kampf. Ich hatte eigentlich gedachte Sockenwolle sechsfädig reicht. Habe dann das Bündchen statt Maschenprobe gestrickt und gemerkt, das reicht hinten und vorne nicht.

    Also Sockenwolle achtfädig oder eben normale Wolle. Na ja, ist ja nicht so, dass ich nicht Massen an Sockenwolle hätte und mich damals amüsiert habe, in Barcelona in einem Wollgeschäft achtfädige Sockenwolle im Sommer zu finden. Ok, im Winter bei deren teilweise sogar nicht vorhandenen Heizungen kann es sinnvoll sein. Aber im Sommer, das war lustig. Na ja, ihr ahnt es, rufie = Rot, also welche gekauft, die anderen Farben passten irgendwie nicht oder waren nicht schön, so nahm ich noch Weiße mit, die aber nicht reinweiß ist, sondern etwas gebrochen.

    Und das Rot passt nun genau zu der Jacke!


    Maschenprobe gemacht. Eigentlich auch das genial. Also ich sie aber dann losstrickte, irgendwie wird sie höher als die Originalwolle, aber ich denke, das klappt trotzdem.


    Bin mal gespannt, ob das so wird, wie ich es mir vorstelle.


    Nachtrag: Das Muster, auf Höhe des roten Fadens, da it bei der Originaljacke die Seitennaht. Muss ich vielleicht imitieren, denn sonst passt hinten und vorne das Muster nicht.

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Tja, leider habe ich seit meinem letzten Posting keine Masche mehr gestrickt, so dass es bei mir dieses Jahr leider weder ein Bingo noch einen Adventskalender gibt. Hier könnt ihr mehr dazu lesen, wenn ihr wollt.


    Und auch nächstes Jahr wird es sicher nichts werden, vielleicht der Kalender, aber mehr auf keinen Fall.

    Die Landschaft erobert man mit den Schuhsohlen, nicht mit den Autoreifen.

    George Duhamel (1884-1966)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Auch mein Strickkorb verstaubt, ich habe weder den Drive noch die Zeit zu den Nadeln zu greifen.

    ... egal wo ich mich verstecke, das Chaos findet mich zielsicher ... :pfeifen:
    Mode hat eine praktische Funktion: uns großartig :biggrin: aussehen zu lassen (Donatella Versace)

  • Ist doch irgendie interessant. Auch ich habe dieses Jahr eine lange Zeit irgendwie meine Wolle zwar gerne gekuschelt, aber verarbeitet...

    Ich fand das besonders seltsam, weil man doch dieses Jahr schon mehr zu Hause war.


    @schnuffilein

    meinst du es klappt kein Bingo wegen des Jokers? Es gibt doch auch außenherum genug Felder, oder warst du diejenige, die pro Sockenpaar immer nur ein Feld ankreuzte? Vielleicht doch mehr Felder ankreuzen, die bei einem Sockenpaar zutreffen?


    Aber egal, wir bekommen das schon hin. Ist ja schließlich keine Pflichtveranstaltung hier.


    Etwas anderes aus Sockenwolle hatte ich dieses Jahr auch anders geplant, eigentlich schon letztes Jahr, aber auch da klappte es nicht. Na ja, dieses Jahr wird es eben dann die Jacke für den Tedy in Not.

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo rufie, es fehlt nicht nur der Joker, sondern auch ganz viel drumherum. Ich kreuze immer alles an, was geht. Ich glaube, Schnägge war das mit nur einem Kreuz.


    Wenn ich die eine Socke endlich fertig habe, dann zeige ich meine Karte.

    Die Landschaft erobert man mit den Schuhsohlen, nicht mit den Autoreifen.

    George Duhamel (1884-1966)

  • Ich hatte mir das so schön vorgestellt, im Urlaub abends gemütlich mit meiner Mama auf dem Balkon zusammen zu sitzen und an meinen Socken zu werkeln ... bisher hat sich der Tagesablauf nicht so dargestellt.

    Obwohl wir beide ausgesprochene Lerchen sind, kommen wir morgens nicht wirklich in den Quark, weshalb wir dann erst nachmittags loskommen und entsprechend spät nach unserer Wanderung wieder hier aufschlagen - duschen tut dann Not (wer rechnet denn mit solchen Temperaturen, wenn es vorher schon so kühl war?) .... und irgendwie ist es dann immer schon halb zehn oder später ....


    Heute soll´s früher werden!


    Außerdem ist mir hier doch schon wieder etwas in mein Körbchen gehüpft - könnten schöne Stulpen oder Fingerhandschuhe werden.
    Tsstsstss, wie war das noch? Ich hab schon so viel?!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich glaube, Schnägge war das mit nur einem Kreuz.

    Ja, aber umgekehrt: wenn auf der Bingokarte ein Feld angekreuzt ist, mach ich da nicht noch ein weiteres Kreuz hin, wenn bei einem nächsten Paar die Kriterien wieder erfüllt sind.

    Mehrere Kreuze für ein Paar Socken kommt schon vor, z.B. jetzt …

    Die Drachensocken aus Beitrag #291 sind zu Herbstwaldsocken geworden.



    Dafür kreuze ich „Herbstfeuer“ an und – wenn ihr mir das durchgehen lasst – „David und Goliath“.

    Ich bestricke im Allgemeinen keine Kleinkinder. Und von meinen mittelgroßen Füßen in Größe 42 ist der Unterschied zu 43 oder mehr (sollte es dazu kommen) auch nicht so riesig. Also bleibt mir irgendwie nur Zauberei.


    magic-mushrooms.jpg


    Deswegen habe ich an den Waldrand Sockenrand erstmal eine Reihe Magic Mushrooms gestrickt: One side makes you larger, and one side makes you small …


    schnuffilein76 das ist schade, dass es mit dem Stricken nicht weitergeht. Aber wenn du anstattdessen Lust zum Nähen hast und da weiterkommst, ist das doch auch gut. (Da tut sich dann dafür bei mir zur Zeit so gar nix …)


    noiram ich bin gespannt auf deinen neuen Körbchenbewohner …


    Herzliche Grüße

    Schnägge

  • HuHu - bin wieder da aus dem Urlaub! Bei mir ist die Strick-motivation noch vorhanden, und ich mag Euch vom Urlaubsresultat berichten.

    Zunächst einmal sind die GumGum-Socken fertig geworden:

    Gr 28 ist rausgekommen. Ihr erinnert Euch vielleicht an die "persönliche Herausforderung", das hellere, braune Garn endlich auf zu brauchen. Daher ist die Sockenspitze auch pur aus diesem Garn gestrickt. Nun sind noch 3g übrig, und die werde ich mit gutem Gewissen entsorgen, und dann beim Sockenbingo das Feld "persönliche Herausforderung" ankreuzen.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]