Fadenabschneider stumpf

  • Hallo ich bin auf der Suche nach nem neuen Fadenabschneider für meine W6 5000. Hat jemand eine Idee, wo ich ihn kaufen könnte. W6Kundendienst tückt keinen raus.

  • Disaster

    Added the Label FRAGE
  • Liebe(r) Jasmin,

    außer W6 wüsste ich niemanden - aber warum schickst du die Maschine nicht hin :confused:?

    Ich glaube, es wird nicht zu lange dauern ...

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Moin,

    ich habe mal irgendwo ein Video gesehen, in dem jemand das Messer des Fadenabschneiders durch den Teil einer Cuttermesserklinge ersetzt hat.

    Ob das auch bei der W6 funzt?

    Gruß
    Detlef


    Die Pfaff meiner Mutter hat damals zwei Monatsgehälter gekostet und näht nach über 60 Jahren immer noch. Dann müsste eine Nähmaschine, die nur einen Tageslohn kostet, umgerechnet ein Jahr halten - tatsächlich, die meisten Maschinen dieser Preisklasse schaffen das sogar.

  • Hallo ich bin auf der Suche nach nem neuen Fadenabschneider für meine W6 5000. Hat jemand eine Idee, wo ich ihn kaufen könnte. W6Kundendienst tückt keinen raus.

    Meinst du die automatische Fadenschere oder den Fadenabschneider für das Abschneidern der Fäden per Hand?


    Im ersten Fall würde selbst ich, die im Regelfall ihre Maschinen zerlegt, die Maschine zu W6 schicken und vielleicht sogar gleich eine Inspektion mit machen. Die kostet für die 5000 49,90 Euro, dann kommt noch Messer einsetzen dazu. Ruf doch einmal an und frage, was das kostet. Frag mal, was das bei den alteingesessenen Herstellern kosten würde.


    Da würde ich nicht mit irgendwelchen Sachen herumbasteln. Denke auch an deine Garantie, die dann vielleicht erlischt. Auch wenn die Maschinen nicht teuer sind, würde ich es nicht daran ankommen lassen, wenn sich irgend so ein selbstgebasteltes Teil beim Nähen löst, abfällt und dann in deiner Maschine ein Unheil anrichtet.


    Selbst wenn es der Fadenabschneider per Hand ist, würde ich das dort machen lassen.


    Die Maschine hinschicken und man bekommst sie viel schneller wieder, als ich das von anderen Firmen kenne. Montag hin, Freitag zurück.


    Ich gehe nicht davon aus, dass du die Maschine erst ein paar Monate hast, wenn der Fadenabschneider stumpf ist. Also kannst du ihr doch auch ein wenig Wellness gönnen. ;)


    Ich habe selbst die W6 6000 und 9000. Wenn bei mir so etwas wäre, Maschine hingeschickt und fertig. Toi, toi, toi, obwohl die Maschinen bei mir einiges leisten müssen, und meine auch Material nähen müssen, das eine normale Haushaltsnähmaschine im Regelfall nicht nähen muss, ich hatte allerdings noch keinen Defekt.

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Als neuer Besitzer einer W6 N8000 kann ich bestätigen, dass sich die Fadenabschneider in den W6 Modellen seit 2017 problemlos selbst reparieren lassen. Das Messer ist schlicht und ergreifend eine Abbrechklinge eines handelsüblichen "Bastelmessers", 9mm.

  • Ein paar mehr Details...

    Ein Cutter der Bauart wie in meiner N8000 befindet sich in sämtlichen Maschinen des Herstellers Happy Japan, neben den W6 N5000 - N8000exclusiv u.a. auch in den mechanisch baugleichen Singer Maschinen wie Quantum 9960.

    Anbei ein Foto der Original Klinge angelegt an eine Abbruchklinge billigster Bauart. Die Abmessungen passen. Mechanisch ist die Originalklinge weitaus stabiler, sie ist gehärtet und geschliffen und hält sicherlich wesentlich länger.

    W6Kundendienst tückt keinen raus.

    Bei meiner telefonischen Nachfrage zwecks Reparaturaufwand nannte man mir einen Preis von knapp 50€. Wenn man drauf besteht, rücken sie auch einen raus, allerdings ungern. Laien haben weder das Wissen noch die Erfahrung für die entsprechende Feinjustierung...;)DSC04366.JPGDSC04376.JPGCutter Singer Quantum 9960.jpgDSC04352.JPG

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ein Cutter der Bauart wie in meiner N8000 befindet sich in sämtlichen Maschinen des Herstellers Happy Japan, neben den W6 N5000 - N8000exclusiv u.a. auch in den mechanisch baugleichen Singer Maschinen wie Quantum 9960.

    Dass der Teil einer Cuttermesserklinge passen könnte, hatte ich ja schon vor zwei Jahren gemutmaßt. Schön, dass du das klappt.


    Woher hast du die interessante Info, dass die Singer Quantum 9960 und die W6 mechanisch baugleich sind?

    Gruß
    Detlef


    Die Pfaff meiner Mutter hat damals zwei Monatsgehälter gekostet und näht nach über 60 Jahren immer noch. Dann müsste eine Nähmaschine, die nur einen Tageslohn kostet, umgerechnet ein Jahr halten - tatsächlich, die meisten Maschinen dieser Preisklasse schaffen das sogar.

  • Es gibt hier irgendwo ein Thema "W6 N5000 inside", dort wurde bereits ausgeführt, dass die W6 Modelle von Happy Japan gefertigt werden.

    Auf deren Webseite findet man Modelle, die äußerlich absolut gleich ausschauen. Weiterhin gibt es einen Link auf Singer Happy o.ä., sprich Singer Nähmaschinen für den asiatischen Raum. Und schon ist da eine Verbindung zu Singer.

    Bei Recherchen zu dem Fadenabschneider bin ich über einen amerikanischen Blog gestolpert, das Gerät war eine 9960. Bei späteren Recherchen fand ich sogenannte "teardown" Fotos und ein ausführliches Video auf youtube. Die Innereien sind absolut identisch.

    Singer verwendet eine ältere Stichplatte ohne Fädelführung und einen anderen Computer. N5000, N6000, N8000 sind mechanisch ebenfalls absolut identisch, sie unterscheiden sich nur im Interface und im Computer.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo, das heißt ich könnte an meiner (gerade spinnt der Fadenabschneider) das Teil durch eine Cutterklinge austauschen? Bitte um Antwort! Danke

    Liebe Grüße aus Ostfriesland

  • Hallo, das heißt ich könnte an meiner (gerade spinnt der Fadenabschneider) das Teil durch eine Cutterklinge austauschen?

    Ja!

    Solltest Du Dich nicht trauen das Gehäuse zu demontieren und der englischen Sprache mit leichtem amerikanischen Akzent einigermaßen mächtig sein, auf YT gibt es hervorragendes Video, in dem SÄMTLICHE Schritte haarklein demonstriert werden.

    Stichworte:

    Roxanne Stitches

    Auto Cutter Repair Video


    PS: das obige Bild mit der Fingern stammt aus diesem Video und gab mir die Gewissheit, dass mein Cutter falsch zusammengesetzt war.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Super toll das schaff ich dann schon dank

    Liebe Grüße aus Ostfriesland

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Nun wollte ich das machen lassen. Der Schock die wollen inzwischen 69.95€ haben fürs reparieren. Das habe ich gerade nicht also versuche ich das doch selber

    Liebe Grüße aus Ostfriesland

  • Nun wollte ich das machen lassen. Der Schock die wollen inzwischen 69.95€ haben fürs reparieren. Das habe ich gerade nicht also versuche ich das doch selber

    Und ich dachte, das hättest Du schon längst..

    Hast Du weitere Fragen?

    Immer raus damit, bei mir befindet sich gerade eine weitgehend demontierte N5000 neuester Bauart mit heftigen Sturzschäden, der Fadenabschneider ist momentan komplett zerlegt und wird wetterbedingt so schnell auch nicht wieder zusammen gesetzt.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • als Neu-Rentner ist leider das 💸 knapp und die Zeit auch gerne frag ich dich danke. Sag mal die muß komplett auseinander für das Messer?

    Liebe Grüße aus Ostfriesland

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]