Anzeige:

Problem mit Brother M240ED (ständige Fehlermeldung Oberfaden prüfen und neu einfädeln)

  • Hallo ihr Lieben,


    ich habe mir diese Woche Urlaub genommen, um einige Dinge für einen Kunsthandwerkermarkt (kommenden Sonntag; mein erster) vorzubereiten. Und natürlich fängt jetzt an, meine Stickmaschine Brother M240ED zu streiken....

    Ich werde morgen mal einen Fachmann/Händler anrufen, der hier in der Nähe ist. Vielleicht kann er sich die Maschine angucken und direkt reparieren.

    Aber vielleicht kennt das ja einer von euch und kann dazu was sagen:


    Egal welche Ober- oder Unterfadenspannung ich einstell, egal was für eine Datei ich sticke, ständig kommt nach einigen Stichen die Fehlermeldung "Oberfaden prüfen und neu einfädeln". Der Oberfaden ist immer korrekt eingefädelt, trotzdem mach ich das immer neu. Dann auf "ok" gedrückt und auf "play". Nach einigen Stichen wieder, und wieder, und wieder.....


    Den Oberfaden kann ich noch so oft neu einfädeln. Auch habe ich die Stichplatte und das obere Gehäuse - soweit möglich - entfernt und sauber gemacht. Ich habe keine Fadenreste finden können. Auch die Spannung an der Spulenkapsel habe ich so eingestellt, dass die Kapsel samt Spule langsam hinuntergleitet. Nüscht, keine andere Reaktion von der Maschine.


    Vielleicht kennt ihr das ja und wüsstet Rat. Hoffentlich kann der Fachmann mir morgen weiterhelfen..... Einen Nadelbruch hab ich bisher nicht gehab.


    Danke schonmal

    Schönen Abend noch oder viel mehr gute Nacht :)

    LG Sasa

  • oh, Entschuldigung, ich habe das falsche Unterforum erwischt :(

    Kann ein Mod diesen Thread bitte verschieben (falls ich das nicht selbst kann)? Dankeschön!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Deine Beschreibung hört sich zwar so an, als hättest du viel Erfahrung mit der Maschine, aber zur Sicherheit die Nachfrage:

    Hast du mit dem Oberfaden schon einmal ein Motiv problemlos gestickt? Nicht dass es an einer anderen Garnmarke liegt, denn einige Maschinen scheinen da etwas zickig zu sein.

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Ich habe schon sehr viel gestickt. Patches, auf normalen Stoff, auf Handtücher, auf Plüschstoff. Und stickte bisher anstandslos. Zweimal hatte ich zwar, dass überall Schlingen war und der Unterfaden hochkam, aber das konnte ich beheben und alles lief wieder wie ne Eins.


    Ich sticke mit.. mmmh.., Marathon Garn ist das. Von Silkes Nähshop; da gabs so ein Starterset. Und wie gesagt, das klappte bisher wunderbar. Sie stickte sogar ein Metallicgoldgarn mit einer dickeren Nadel problemlos.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Eventuell sitzt doch irgendwo ein Fadenrest. Ich nehme immer ungewachste Zahnseide und ziehe die durch die Oberfadenspannung. Da hab ich schon winzige Fadenreste rausgeholt, die man nicht sehen konnte.

    Liebe Grüße

    PinkLady67

  • Das hab ich auch schon gemacht. Nix kam raus.. Ich hoffe sehr, dass es "nur" sowas ist. Ich ruf ab 10Uhr beim Fachmann an, vielleicht darf ich direkt vorbeikommen und er findet etwas.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo, hab zwar nicht viel Erfahrung mit Sticken, aber der ausführlichen Lektüre habe ich entnommen, dass der Unterfaden noch wichtiger ist, als der Oberfaden bei den Stickmaschinen. Hast du vielleicht das erste Mal einen anderen Unterfaden genommen? Bei der 240D sind ja einige vorgespulte Unterfadenspulen dabei, die man ja dann meist zuerst aufbraucht. Beim Selberspulen gibt es auch Fehlerquellen (zu locker, nicht geeigneter Unterfaden, vorgespulte Spulen, die nicht geeignet sind...)

    Liebe Grüße

    Kersten

  • Da hast du zwar Recht, Kersten, aber ich habe schon oft, bestimmt 50x, den Unterfaden neu aufgespult von einer großen Vorratsspule und damit gestickt. Daran kann es eigentlich nicht liegen.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Meine Brother V3 zickt zur Zeit auch. Gerade wo ich noch so viel für den Hernstmarkt machen wollte. Das mit dem Oberfaden kommt jetzt auch vor. Hatte ich vorher noch nie. Also es kann bei mir weder am Garn noch an den Spulen liegen. Alles ist wie immer. Berichte mal was der Fachmann dazu sagt.

    Meine Lieblingsmaschine :) geht nächste Woche in die Wartung. ich hoffe danach stickt sie wieder zuverlässig wie bisher.

  • Das ist echt ärgerlich. Drück dir die Daumen, dass deine auch wieder läuft.


    Ich werde auf jeden Fall berichten! Hab sie eben weggebracht. Normalerweise braucht er fast eine Woche. Aber er bemüht sich, die schnellstmöglichst durchzuchecken. Hoffentlich bekomme ich die vorm WE wieder. :/

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Disaster

    Added the Label FRAGE
  • Der Fehler ist natürlich wie oft bei solchen Sachen zeitlich mal wieder genau passend. :(

    Ich drücke dir die Daumen, dass du deine Maschine schnell wieder hast.

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Habe eben einen Anruf bekommen, morgen hole ich die Maschine ab. Es ist sein Sensor kaputt, der etwas überprüft. Ich habe vergessen, was für ein Sensor. Da es ein Garantiefall ist, werde ich sie einschicken.

    Der Fachmann wird mir morgen sicherlich nochmal genau sagen, was da defekt ist. Dann vergess ich das hoffentlich nicht wieder.


    Ärgerlich, das nächste Mal kauf ich eine Näh-/Stickmaschine bei ihm, also bei einem Händler in der Nähe und nicht online. Da tut sich ausnahmsweise nicht viel von den Preisen her.


    Tja, der Kunsthandwerkermarkt am Sonntag ist nun gestorben für mich. Aber es kommen bestimmt noch mehrere und auch Adventsmärkte :)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • nicht direkt ;)

    Wobei ich etwas Kunstfell gebrauchen könnte, was ich vor Jahren online in Holland gekauft habe und es nicht mehr gibt.


    Mal sehen, glaub aber eher nicht^^

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ...da wäre ein Stoffmarkt...als Trost? :keks:

    Das ging mir auch sofort durch den Kopf.


    Sasa_Creations das tut mir nun leid für dich. Ich hoffe, dass du die Maschine dann bald wieder hast. Positiv ist dass es ein Garantiefall ist.

    Natürlich ist ein Händler vor Ort immer besser, aber die meisten schicken solche Fälle dann auch ins Werk zur Reparatur.

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Die Sticki ist jetzt wieder da und wird nachher verschickt. Ein Fadengeber (ein Mikroschalter) ist defekt.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • So ihr Lieben. Gestern kam meine Sticki wieder an und nun rattert sie wieder.


    Es wurde der Oberfadenwächter ausgetauscht. Das war der Sensor bzw. Mikroschalter, welcher defekt war.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


Anzeige: