Essen-Überruhr, Donnerstags Nähtreff für junge Frauen

  • Hallo in die Runde,


    mir fehlt leider sehr oft die Zeit, mich hier genauer einzulesen. Trotzdem möchte ich Euch auf unseren Nähtreff in Essen-Überruhr hinweisen.


    Wir sind eine bunte Runde von ca. 15 Frauen im Alter von Anfang zwanzig bis Anfang fünfzig mit unterschiedlicher Näherfahrung und treffen uns Donnerstags ab 20:00 Uhr in Überruhr-Hinsel zum Nähen. Derzeitig suchen wir Verstärkung.


    Unser Treffpunkt ist das Gemeindeheim der Gemeinde St. Mariä Heimsuchung.


    Der nächste Nähtreff ist am 27.06.2019. Wir würden uns sehr freuen, wenn jemand dazu stößt. Bei Interesse freue ich mich über eine PN :-).


    Euch einen schönen Tag.


    Viele Grüße

    Miriam

  • Anzeige:
  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Schade, da bin ich wohl zu alt und auch keine Frau. ;)

    So ein Nähtreff fehlt mir manchmal, doch mit ein paar netten Nähbegeisterten aus Bochum und Umgebung arbeiten wir daran hier auch einen lokalen Nähtreff ins Leben zu rufen.


    Liebe Grüße aus der Mitte vom Pott
    Thomas

       

    „Die Nähmaschine ist eines der nützlichsten Dinge, die der Mensch erfunden hat“, sagte schon Mahatma Ghandi
    ... meint Toyota ;)

  • Da ließe sich aber ja vielleicht Abhilfe schaffen, Thomas. *duckundwegrenn* Viel schlimmer war mein Kopfkino beim Überfliegen des Headers: Essen in Verbindung mit einer Überruhr... :confused: Dicht an "Gastro im Zoo". :rofl:

    Nichts für ungut! Ich wünsche Euch einen guten Kalendereintrag, viele nette MitnäherInnen und überhaupt eine gute Zeit!

    Ich habe keine Wespentaille. - Ich habe eine Hummelhüfte.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Guten Morgen!


    Thomas, dann wünsche ich Euch viel Erfolg bei der Errichtung Eures Nähtreffs!


    Mama.nadelt, dann muss Du unbedingt mal einen Ausflug nach Essen machen, dann lassen sich solche Assoziationen bestimmt vermeiden ;-). Ist schön hier, in Überruhr sowieso :-).

  • Thomas, dann wünsche ich Euch viel Erfolg bei der Errichtung Eures Nähtreffs!

    Hm, also wenn ihr Mitnäher sucht, sollte das dann nicht heißen: "He, Thomas, Bochum grenzt doch an Essen, komm her und werte unser Treffen auf."

    Vielleicht noch mit dem Zusatz: "Da bekommst du vielleicht Anregungen für euren Nähtreff."

    Und zum Schluss noch:"Aber pass auf, wenn du nämlich zu gut zu uns passt, lassen wir dich nicht mehr weg."

    :saint:


    Schade, da bin ich wohl zu alt und auch keine Frau.

    Alter ist doch kein Kriterium, und ein Mann in so einem Weiberhaufen (da zitiere ich nun meine Mutter, die einige Weiberhaufen hat) kann ein Nähtreffen enorm aufwerten. Nein, ich meine nun nicht Balzverhalten, etc., sondern durch die Männer bei uns im Stricktreff bekommt man teilweise eine etwas andere Sichtweise auf sein Hobby.


    Ich werde nicht vergessen, wie das mit meinem Wollwickler gelaufen ist. Zitat unseres Stricktreffmannes: Die Dinger sind klasse, aber irgendwie etwas langweilig, nur die elektrischen sehen immer so hässlich aus. Man müsste doch beides kombinieren können.

    Ich heim und meinem Mann lachend erzählt, dass Männer anscheinend immer einen Motor benötigen.

    Mein Mann schaut sich meinen Wollwickler an, verschwindet in seine Werkstatt, holt den Akkuschrauber, aber den bessern mit Geschwindigkeitsregelung, nimmt den Griff des Wollwicklers ab, nimmt passenden Steckschlüsselaufsatz und los gehts. Wolle ließ sich hervorragend und so schnell wie nie wickeln.

    Seitdem habe ich einen elektrischen Wollwickler, wenn ich das will und einen handbetriebenen mit so schmeichelnd in der Hand liegender Kurbel, wenn ich dabei etwas meditieren oder über etwas nachdenken will.


    Wie ich Thomas hier erlebt habe, kann er euch sicher auch den ein oder anderen guten reinen Nähtipp geben.


    Allerdings muss ich nun sagen, das sagt eine, die den Ruhrpott nur kennt, weil ihr Mann dort her ist. So ähnlich wie die Bayern alle Dirndl und Lederhosn tragen, ist da oben alles für mich eine zusammenhängende Masse. Ich kenne Straßen, da ist man in weniger als 500 m in drei Orten mehrfach gewesen: Dortmund, Bochum, Castrom Rauxel und dann wieder Bochum. :rofl: Das ist eine kleine sehr kurvige Nebenstraße, die teilweise durch Wohngebiete geht. Für mich ein Wohngebiet, da aber unterschiedliche Städte, wohl Wohngebiete. Allerdings war ich überrascht, wie Grün die Städte dort sind und wie viele Bäume alle Städte dort in den Straßen haben.

    Da sollten die sich hier einmal eine Scheibe abschneiden.


    Also ob Bochum oder Essen, Herne oder Gelsenkirchen, ist doch eh alles eins. - Ich hoffe ich erinnere mich nun richtig, was da alles nebeneinander liegt. Irgendwo könnte auch noch Hattingen sein. Ok, dass man für 20 km auch einmal 2 Stunden brauchen kann, das weiß man und ich bin immer wieder überrascht, wie die doch sehr Autoverrückten da oben das relativ gelassen hinnehmen.


    Also Wolke94, ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nähtreffen, ob mit oder ohne Thomas.

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ...

    Wie ich Thomas hier erlebt habe, kann er euch sicher auch den ein oder anderen guten reinen Nähtipp geben.

    ...

    Hihi, dann bringe ich auch da mit meinen Tipps ein bisschen Chaos ins Programm. ;) Vor vielen Jahren habe ich mal Produktionstechnik studiert und seither versuche ich fast zwanghaft ganz viele Arbeitsabläufe, auch des ganz normalen Lebens, zu optimieren oder auch mal komplett neu zu überdenken. Meine Mädels hier verzweifeln da auch immer wieder mal dran; ich komme damit klar. :rasta:


    Als ich vor 8 Jahren ins Ruhrgebiet gezogen bin hatte ich erst mal große Bedenken, doch es ist wirklich interessant wie viel Grün es hier gibt. Letzten Sonntag habe ich mit den Hunden noch eine Radtour gemacht von Herne über Castrop-Rauxel, Dortmund, Bochum wieder nach Herne. Es waren rund 25km und ging fast nur durch Feld, Wald und Wiese.

    Liebe Grüße aus der Mitte vom Pott
    Thomas

       

    „Die Nähmaschine ist eines der nützlichsten Dinge, die der Mensch erfunden hat“, sagte schon Mahatma Ghandi
    ... meint Toyota ;)

  • Und trotzdem wird der Pott bei all denen, die eigentlich keinerlei Ahnung von ihm haben, sein schlechtes Image wohl niemals los werden. Sehr schade und absolut ungerecht.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hm, also wenn ihr Mitnäher sucht, sollte das dann nicht heißen: "He, Thomas, Bochum grenzt doch an Essen, komm her und werte unser Treffen auf."

    Vielleicht noch mit dem Zusatz: "Da bekommst du vielleicht Anregungen für euren Nähtreff."

    Und zum Schluss noch:"Aber pass auf, wenn du nämlich zu gut zu uns passt, lassen wir dich nicht mehr weg."

    :saint:

    Liebe Rufie, lieber Thomas,


    wir sind ganz bewusst ein Nähtreff mit "jungen" Frauen und wir möchten eine reine Frauentruppe bleiben. Das ist nicht mein Wunsch, sondern der Wunsch der weiteren Nähtreffteilnehmer. Schließlich ist das nicht mein Nähtreff, sondern der Nähtreff unserer bunten Truppe.


    Nach dem Post von Thomas habe ich sogar in unserer Runde gefragt, die Resonanz, war aber leider negativ, die meisten möchten unter sich bleiben.


    Ich verstehe, wenn das jetzt einige nicht verstehen, ich möchte dazu aber auch keine Diskussion, bitte nehmt es so hin. Danke schön.

  • Ist hiermit hingenommen. Thomas, mach doch einen Nähtreff für junge Männer und solche, die es bleiben wollen, auf. Sollten sich zuwenig Teilnehmer finden, stelle ich meine breite Schulter zum Ausweinen zur Verfügung und den Flammkuchen auf den Tisch.

    Ich habe keine Wespentaille. - Ich habe eine Hummelhüfte.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ...
    Nach dem Post von Thomas habe ich sogar in unserer Runde gefragt, die Resonanz, war aber leider negativ, die meisten möchten unter sich bleiben.


    Ich verstehe, wenn das jetzt einige nicht verstehen, ich möchte dazu aber auch keine Diskussion, bitte nehmt es so hin. Danke schön.

    Alles gut Miriam, ich wollte auch nicht ernsthaft mit meiner Nähmaschine nach Überruhr kommen, auch wenn es dort einen S-Bahn-Anschluss gibt. Du hast doch in der Überschrift bereits „... Nähtreff für junge Frauen“ stehen und dies darf dann auch gerne so bleiben.

    ... Thomas, mach doch einen Nähtreff für junge Männer und solche, die es bleiben wollen, auf. Sollten sich zuwenig Teilnehmer finden, stelle ich meine breite Schulter zum Ausweinen zur Verfügung und den Flammkuchen auf den Tisch.

    Ach weißt du, wenn es nur Männer sind gefällt es mir auch nicht, da artet es schnell mal in technischer Fachsimpelei aus. Ja ich weiß, es gibt auch genug nette Frauen die viel mehr Ahnung von Nähmaschinen haben als ich.
    Einen weiteren mitnähenden Mann haben wir hier sogar schon in der losen Truppe, die Schwierigkeit ist eher eine passende Räumlichkeit zu finden und dann auch Teilnehmer welche regelmäßig dabei sind. Wenn da mal 15 und beim nächsten Treffen nur 2 erscheinen wird's wohl schwierig dies aufrecht zu erhalten. So treffen wir uns dann hoffentlich noch öfter in einem Café oder Restaurant und wer mag bringt seine neusten Werke mit um sie begutachten zu lassen. Wenn dies gut eingespielt ist kommt vielleicht auch noch der Raum für aktive Treffen hinzu.

    Liebe Grüße aus der Mitte vom Pott
    Thomas

       

    „Die Nähmaschine ist eines der nützlichsten Dinge, die der Mensch erfunden hat“, sagte schon Mahatma Ghandi
    ... meint Toyota ;)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ExtraKeks ...das erste Männertreffen wäre ja quasi am Freitag, oder habe ich da was falsch mitbekommen?


    Freitag, bei ohNäh? Da wollte der Martin auch kommen und gerade fällt mir dabei ein, dass ich für den Martin aus dem blabla.cafe noch ein paar Brittakontrollhandschmeichler machen wollte.

    Doch nur „Männertreffen“? :/

    Liebe Grüße aus der Mitte vom Pott
    Thomas

       

    „Die Nähmaschine ist eines der nützlichsten Dinge, die der Mensch erfunden hat“, sagte schon Mahatma Ghandi
    ... meint Toyota ;)


  • Freitag, bei ohNäh? Da wollte der Martin auch kommen und gerade fällt mir dabei ein, dass ich für den Martin aus dem blabla.cafe noch ein paar Brittakontrollhandschmeichler machen wollte.

    Doch nur „Männertreffen“? :/

    Ja, Freitag bei DORTEX. Nein, ein paar Frauen sollen wohl auch kommen. ;) "Brittakontrollhandschmeichler" - das wird wohl wieder so ein Google-Suchbegriff in den nächsten Tagen.


    Wir bringen was in Pink für Martin (und mich) mit.


    Auf jeden Fall freue ich mich, mal live beim blabla.cafe zu sehen, wie das alles funktioniert und auch, Dich/euch/werauchimmer da ist kennenzulernen...

    Man muss den Menschen vor allem nach seinen Lastern beurteilen. Tugenden können vorgetäuscht sein. Laster sind echt. (Herr Kinski)

    [Merkbefreit mit Attest.]

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Euch viel Spaß im Blabla.cafe :-).


    Wir sind meistens zu viert, manchmal auch nur zu zweit, fünfzehn waren wir leider schon lange nicht mehr, seufz...

  • Hallo Miriam,


    Ich hab dir eine PN geschickt.


    LG

    Sabrina

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo liebe Leute, ich möchte diesen thread raufholen, um euch zu sagen, dass ich bei dem Nähtreff war und es waren total die lieben Frauen da und man hat mir sehr freundlich bei Nähfragen bei meinem kleinen Baby-Set-Nähprojekt geholfen.

    Ich kann diese Nähgruppe wärmstens empfehlen! :)<3

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]