Maschine kaputt? :(

  • Hallo ihr Lieben, habe gerade noch etwas genäht. Wollte gerade ein Bommelband woran fest nähen als die maschine ein paar Stiche auf der stelle Näht. Kennt man ja schon mal. Dann ein knacken und ich dachte die Nadel wäre hin. Nein, Nadel ist ganz. Aber sie kommt jetzt immer unten gegen, quasi auf den Boden. Hatte das schon mal jemand? Habe natürlich mehrfach geprüft... Die Nadel ist komplett in der Führung drin. Ich meine auch, dass HandRad hört sich etwas komisch an.
    Bin total verzweifelt :(

  • Anzeige:
  • Ich würde mit der Verzweiflung nun aufhören und morgen / heute schauen, wo der nächste Nähmaschinenmonteur ist und sie ihm bringen.
    Vorab möchte ich Dich aber etwas trösten!

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Anne, danke fürs trösten. Mir ist schon bewusst, dass verzweifeln jetzt nichts bringt.... aber kommt gerade, wie immer, alles auf einmal.
    Ich brauch die Maschine doch. Nichts aus erwerbstätigen Gründen, sondern eher als Therapie =/ gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit.
    Und natürlich ist auch jetzt das Geld knapp, weil kommt ja immer alles auf einmal. Also wenn eine Reparatur mehr als 50 Euro kostet ist es schon vorbei.
    Ich rufe gleich mal in dem Laden an wo ich sie gekauft habe (auch wenn der 100km weit weg ist) ist noch Garantie auf der Maschine... vielleicht hab ich ja auch mal Glück.
    Danke noch mal.


    Fary, ich hab gleich eine neue Nadel eingesetzt... gleiches Problem. Liegt also nicht an der Nadel.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich rufe gleich mal in dem Laden an wo ich sie gekauft habe (auch wenn der 100km weit weg ist) ist noch Garantie auf der Maschine... vielleicht hab ich ja auch mal Glück.


    Ich drücke Dir die Daumen !

    Grüße
    Susanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Wahrscheinlich ist die Nadelstange verschoben... hoffentlich leicht zu reparieren! Ansonsten - Hilferuf für eine Leihmaschine in Deiner Nähe starten...? In Hamburg hätte ich noch eine Pfaff zu verleihen, die steht eh nur rum.

    Aus "gilowyn" wird Gila... man soll das Kind ja beim Namen nennen.

  • Manchmal knäulen sich die Dinge und eine zusätzliche Ausgabe für eine Reparatur kann man auch nicht gebrauchen. Außerdem befreit Nähen den Kopf, mir geht es auch so. Hoffentlich klappt es bzw. ist ein Garantiefall !

    Grüße
    Susanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo ihr Lieben, habe gerade noch etwas genäht. Wollte gerade ein Bommelband woran fest nähen als die maschine ein paar Stiche auf der stelle Näht. Kennt man ja schon mal. Dann ein knacken und ich dachte die Nadel wäre hin. Nein, Nadel ist ganz. Aber sie kommt jetzt immer unten gegen, quasi auf den Boden. Hatte das schon mal jemand? Habe natürlich mehrfach geprüft... Die Nadel ist komplett in der Führung drin. Ich meine auch, dass HandRad hört sich etwas komisch an.
    Bin total verzweifelt :(


    Moin, gib doch mal die genaue Maschinenbezeichnung an und ein paar Fotos,
    und dann kriegen wir das vielleicht auch online wieder hin.


    :daumen:

    m@rtin
    Erbsus Mechanicus Martinui


    Und täglich frisch: Kluger Leute schlaue Sprüche!


    Das perfekte Alter liegt irgendwo zwischen
    ›junger Ignorant‹ und ›alter Besserwisser‹.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Wird Dir jetzt nicht gefallen, aber Gila hat vermutlich recht, ich schätze auch die Nadelstange ist verschoben. Das ist an sich nicht dramatisch, nur Online erklären, wie Du das Gehäuse öffnen könntest, wird nicht funktionieren.
    Da sind so einige kleine Plastikclips und die werden Dir wahrscheinlich abbrechen beim öffnen. In diesem Fall muss ich leider auch den Verkäufer oder Fachhändler dringend empfehlen, die haben das entsprechende Wissen und Werkzeug.


    Tut mir wirklich leid, aber vielleicht lässt sich was über die Garantie oder Kulanz regeln.
    liebe Grüße

    m@rtin
    Erbsus Mechanicus Martinui


    Und täglich frisch: Kluger Leute schlaue Sprüche!


    Das perfekte Alter liegt irgendwo zwischen
    ›junger Ignorant‹ und ›alter Besserwisser‹.

  • hallo rose madder,
    scheint sich ja um eins der neueren modelle von singer zu handeln.wenn du noch garantie drauf hast würde ich sie auch nutzen.
    bei all diesen neuen nähmaschinen,egal von welchem hersteller finden einfach keine endkontrollen mehr statt.schrauben sitzen nicht fest und lösen sich durch vibration.hat etwas mit dem heutzutage verwendeten materialmix zu tun.kein hersteller in der heutigen zeit möchte das seine produkte viel länger als die garantiezeit halten.das war in den 50er und 60er jahren noch ganz anders.ich hoffe für dich das der schaden auch als garantiefall anerkannt.
    mfg
    thomas

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • .kein hersteller in der heutigen zeit möchte das seine produkte viel länger als die garantiezeit halten.
    mfg
    thomas


    Also, so ganz generell würd ich das jetzt mal nicht behaupten...ja, es gibt schwarze Schafe, die einen "ich geh 3 Tage nach Ablauf der Gewährleistung kaputt"-Chip einbauen, aber ich würde mich hüten, das von jedem Hersteller zu sagen.

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • @ freerider1962, ich kann das nur unterstreichen.
    Meine Pfaff wollte keine Zickzackstiche mehr nähen, das lag auch an einer Schraube, die sich gelockert hat und letztlich rausgefallen ist.
    Bei der Gelegenheit habe ich gleich den Fadenspuler wechseln lassen, dessen Plastik ausgekaut war.
    Leider war auf meine Maschine keine Garantie mehr.
    Auch wenn man sich, gerade in der Vorweihnachtszeit, ohne Maschine wie amputiert fühlt, schick sie ein!
    Disponier um und back Plätzchen, mach Marmelade, Backmischungen und Milchbad zum verschenken.
    So kriegst Du die Zeit auch sinnvoll rum, RoseMadder.

    :)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Habe sie weggeschickt.
    Der Greifer wurde wieder richtig eingestellt....funktioniert wieder =)
    Jetzt ist sie auch noch mal gesäubert wordern und weitere Einstellungen wurden wohl auch noch gemacht.
    Gut das noch Garantie drauf war....
    Das mit dem kaputt gehen des Gerätes nach Ablauf der Garantie und mit nem chip darin und so glaube ich manchmal allerdings auch !!!


    Danke für Eure aufmunternden Beiträge.... auch wenn es noch mal etwas spät von mir jetzt kommt

  • Na dann ist es ja einmal Ende gut, Alles gut - Erlebnis geworden.
    Vielen Dank für Deine Rückmeldung und viel Glück für die Zukunft mit Deiner Singer.

    m@rtin
    Erbsus Mechanicus Martinui


    Und täglich frisch: Kluger Leute schlaue Sprüche!


    Das perfekte Alter liegt irgendwo zwischen
    ›junger Ignorant‹ und ›alter Besserwisser‹.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]