Näh- und Stickmaschine aus USA kaufen?

  • Hallo,


    ich hätte gerne eine Stick- und Nähmaschine. Die sind ja bei uns sehr teuer. Ich würde natürlich das Geld investieren, habe aber im Internet erstmal nach günstigeren Maschinen geschaut. Entdeckt habe ich diese hier auf Amazon.com


    https://amzn.to/2QXMC20 [Anzeige]


    Was haltet ihr davon? Ist ja schon um einiges billiger als hier in Deutschland.

  • Anzeige:
  • Ähm, Du hast aber schon bedacht, dass da noch die nicht gerade sehr niedrigen Versandkosten dazukommen und nicht zu vergessen der Zoll. Obendrein brauchst Du auch einen anderen Stecker, das amerikanische System passt meines Wissens hier nicht.
    Eine so empfindliche Maschine würde ich nicht in Amerika kaufen, schon allein wegen des nicht immer sanften Versandes. :D
    Und was ist mit der Garantier? Auch das muss bedacht werden. Willst Du die Maschine hin und herschicken, wenn was nicht in Ordnung ist. Du solltest auch bedenken, dass die Lieferung bis zu 4 Wochen betragen kann. Im Reparaturfall könntest Du da schnell mal ein Vierteljahr einplanen.
    Das will wohl gut überlegt sein. Ich kaufe zwar auch online, aber in Deutschland.

    LG
    Veronika
    (die Nähbücher nur noch für sich selber liest)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Veronika, ich bin nicht blöd ;) Natürlich wäre das ein "Risikokauf". Aber meinst Du nicht, dass das auch Händler in Deutschland reparieren können? Ist die Maschine nicht baugleich mit der, die in Deutschland vertrieben wird. Also auf Nachfrage beim Verkäufer würde er 82 Dollar Versand verlangen. Zoll weiß ich natürlich nicht. Hast du da ne Info? Damit bleibe ich aber immer noch unter dem Betrag, der in Deutschland für die Maschine verlangt wird.

  • Um ehrlich zu sein überlege ich gerade auch eine Stickmaschine über Amazon.com zu kaufen.
    Ich interessiere mich für die PE500(E90). Ich finde auch, das man sich bei ungefähr der Hälfte des Preises das schon mal überlegen kann. Bei Amazon habe ich mit jemandem gesprochen, der meinte diese Maschine würde mit Versand u. Zoll ca. 330€ kosten. Reiner Kaufpreis liegt bei 270 Dollar, also umgerechnet 210€. Diese Unterschiede finde ich schon fast unverschämt!
    Werde aber vorher noch mit unserer örtlichen Zollstelle telefonieren.


    Grüssle Verena


    Ps. Die Maschinen sind baugleich, also man kann die Sprache einstellen und reparieren auch.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Haben Teile der USA nicht auch eine andere Stromspannung? Dann wäre doch die Maschine dafür ausgelegt und bräuchte nicht nur einen anderen Stecker, sondern auch einen Transformator oder Umwandler oder ggf. sogar einen Umbau.
    Ich habe mal davon gehört, dass deshalb eine Mitnahme von Elektrogeräten in die USA bei Auswanderung oder nach Abzug der Truppen Unsinn wäre. Das wäre dann aber doch bei Elektrogeräten die von dort zu uns kommen auch so? (Das ist jetzt nur Halbwissen. Danach solltest Du mal im Netz suchen.)
    ...wobei ich immer für Kauf in der Nähe bin.

    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne


    Mein Blog

  • Hallo,


    zu dem Kaufpreis nebst Versand kommen nicht nur nochmal Zoll dazu, sondern auch noch 19% Einfuhrumsatzsteuer auf den Gesamtpreis von in diesem Fall 382 ,-$ ( Kaufpreis + Versand) drauf.
    Und die Amerikaner haben nur 110V, wir hingegen 230V Leitungen. Da brauchst Du dann nochmal einen guten Transformator dazu. Ein Reisestrafo tut`s da nicht.
    Aber wenn Dir das Experiment so viel wert ist...


    Grüße, Sabine

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Haben Teile der USA nicht auch eine andere Stromspannung? Dann wäre doch die Maschine dafür ausgelegt und bräuchte nicht nur einen anderen Stecker, sondern auch einen Transformator oder Umwandler oder ggf. sogar einen Umbau.
    Ich habe mal davon gehört, dass deshalb eine Mitnahme von Elektrogeräten in die USA bei Auswanderung oder nach Abzug der Truppen Unsinn wäre. Das wäre dann aber doch bei Elektrogeräten die von dort zu uns kommen auch so? (Das ist jetzt nur Halbwissen. Danach solltest Du mal im Netz suchen.)
    ...wobei ich immer für Kauf in der Nähe bin.


    Es gibt tatsächlich Elektrogeräte da funktioniert die Umwandlung nicht z.B. Led-Fernseher oder Kitchen Aid. Das hat mir eine Freundin erzählt die bis vor kurzem in Amerika gelebt hat.
    Bei den Brother Näh- und Stickmaschinen geht es mit einem Transfomator.


    Grüssle Verena

  • Ich... würde es lassen. :) Wie steht denn im Moment der GBP? In UK hast Du das Problem mit der Spannung und dem Zoll nicht... und preiswerter sind die Maschinen oft auch. Nicht alle Hersteller dürfen allerdings nach DE verkauft werden... das ändert sich auch ständig. Ich schwöre auf SMD - habe von dort meine Janome, die Singer Sticki kommt allerdings aus Deutschland...

    Aus "gilowyn" wird Gila... man soll das Kind ja beim Namen nennen.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Zitat: Es gibt tatsächlich Elektrogeräte da funktioniert die Umwandlung nicht z.B. Led-Fernseher oder Kitchen Aid. Das hat mir eine Freundin erzählt die bis vor kurzem in Amerika gelebt hat.
    Bei den Brother Näh- und Stickmaschinen geht es mit einem Transfomator. - Zitat Ende.


    Hallo,


    da möchte ich mal widersprechen: meine 2 Kitchen Aids, beide Original aus den USA importiert, laufen jetzt seit ungefähr 22 Jahren hier mit Hilfe von Transformatoren.


    Und werden wöchentlich zum Brotbacken (also Schwerst-Knetarbeit) eingesetzt.


    Ich weiß nur nicht, ob die heutigen Computermaschinen das so mitmachen - die Kitchen Aids sind da eher mechanisch robust gebaut.


    Nur, das mit den Transformatoren kann auch lästig werden, weil die auch immer noch mit untergebracht werden müssen.

    Grüße, Sabine

  • Huhu,
    hurra, ich kann mich auch einbringen, mein 1. Beitrag. :D


    Ich habe vor einem dreivierteljahr genau diese Brother SE400 über Amazon.com bestellt.
    Es stimmt, Versand und Zoll waren schon nicht wenig und einen Spannungsumwandler brauchte ich auch.
    Alles in allem, habe ich trotzdem nur die Hälfte von dem, was sie hier kostet, bezahlt.
    Der Versand hat reibungslos geklappt. Innerhalb von 3 Tagen war das Maschinchen bei mir.
    Deutsche Sprache kann man einstellen und ein deutsches Handbuch hab ich mir im Internet ausgedruckt.
    Ich persönlich habe gute Erfahrungen gemacht und würde es wohl wieder so machen.
    Aber es hat beides seine Vor- und Nachteile.


    Viele Grüße
    Katja

    Liebe Grüße
    Katja


    Leben heißt für mich, mehr Träume in meiner Seele zu haben, als die Realität zerstören kann.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo,


    zu dem Kaufpreis nebst Versand kommen nicht nur nochmal Zoll dazu, sondern auch noch 19% Einfuhrumsatzsteuer auf den Gesamtpreis von in diesem Fall 382 ,-$ ( Kaufpreis + Versand) drauf.
    Und die Amerikaner haben nur 110V, wir hingegen 230V Leitungen. Da brauchst Du dann nochmal einen guten Transformator dazu. Ein Reisestrafo tut`s da nicht.
    Aber wenn Dir das Experiment so viel wert ist...


    Grüße, Sabine


    Hallo,


    ich habe gerade meinen Mann (Elektriker) gefragt. Die Volt-Zahl ist nicht unbedingt das Problem sondern die Hertzzahl (60 Hz) Ein Trafo kann zwar die Spannung umwandeln - aber ob ein empfindliches Gerät Spannungsschwankungen auf Dauer mag, bezweifel ich.


    Mir wäre das Risiko zu groß. Und als einheimischer Händler wäre ich nicht begeistert ein Import-Gerät zu reparieren.:2cent:

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison


  • Das finde ich super!
    Endlich mal jemand, der eine positive Nachricht hat.


    Danke und Grüsse
    Verena


    Ps Hast du den Transformator hier gekauft und welchen benutzt du?

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Danke für Eure Antworten. Ich werde es mir gut überlegen. Sabine, hast du eine Quelle bzw. aussagekräftigen Link zur Hand, der das bestätigt mit 19% Einfuhrumsatzsteuer?


    Gila, was ist SMD?


    LG

  • Das finde ich super!
    Endlich mal jemand, der eine positive Nachricht hat.


    Danke und Grüsse
    Verena


    Ps Hast du den Transformator hier gekauft und welchen benutzt du?


    Bitte, gerne.


    Ja, ich hatte ihn hier über Amazon bestellt.
    Ich habe diesen hier https://amzn.to/2QY4dXH [Anzeige]


    Viele Grüße
    Katja

    Liebe Grüße
    Katja


    Leben heißt für mich, mehr Träume in meiner Seele zu haben, als die Realität zerstören kann.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Vielleicht solltest du auch auf die Garantie achten.
    Die Gewährleistung der Amerikaner ist ein andere.

    Liebe Grüße Chrisi



    Schenkt das Leben Dir Zitronen, egal, besorg Tequila und ruf mich an!

  • Prinzipiell sind 25 Jahre Garantie auf die Maschine.
    Allerdings weiß ich nicht, ob sich das nicht ändert mit dem Umwandler dazwischen.

    Liebe Grüße
    Katja


    Leben heißt für mich, mehr Träume in meiner Seele zu haben, als die Realität zerstören kann.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Prinzipiell sind 25 Jahre Garantie auf die Maschine.
    Allerdings weiß ich nicht, ob sich das nicht ändert mit dem Umwandler dazwischen.


    im Ernst????


    Ich kenne niemand in USA der mehr als 6 Monate Garantie gibt - aber 25 Jahre wäre ja ein Hammer!
    Die gibts nichtmal bei uns....

    „Ich weiß nicht immer wovon ich rede, aber ich weiß, dass ich Recht habe.“
    Muhammad Ali

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • hast du eine Quelle bzw. aussagekräftigen Link zur Hand, der das bestätigt mit 19% Einfuhrumsatzsteuer?
    LG


    Ich habe sie schon bezahlt und habe dafür eine Rechnung vom Zoll. Reicht das als Aussage? Nein, es war keine Nähmaschine. Aber das ist immer gleich. Du sparst sie MwSt. und bekommst dafür einen Einfuhrabgabenbescheid.

    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne


    Mein Blog

  • im Ernst????


    Ich kenne niemand in USA der mehr als 6 Monate Garantie gibt - aber 25 Jahre wäre ja ein Hammer!
    Die gibts nichtmal bei uns....


    Das steht bei Amazon.com vom Link auf der 1. Seite.


    25 year limited warranty


    Ich kenne mich ehrlich gesagt aber so gut wie gar nicht aus mit den Garantie-Bestimmungen.

    Liebe Grüße
    Katja


    Leben heißt für mich, mehr Träume in meiner Seele zu haben, als die Realität zerstören kann.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]