Anzeige:

Anleitung Kissen mit Hotelverschluss

  • Ein Kissen mit Hotelverschluss ist eigentlich schnell und einfach genäht. Ich habe mich allerdings jedes Mal wieder gefragt: „ wie war das noch mal?“ :confused:


    Da ich denke, dass es einigen Nähanfängern so geht, wage ich mich heute an meinen 1. WIP.


    Bei mir waren neue Sofakissen fällig. Es sollte wieder mit Hotelverschluss sein.


    1. als erstes habe ich mein Stoffstück zugeschnitten (in meinem Fall 100cm lang und 44cm breit) und die Stoffkanten versäubert. (wer das Kissen mit einer Overlock zusammennäht muss das nicht machen.)


    2. Nun habe ich an der schmalen Seite den Saum (in meinem Fall 2cm) an der Ober- und Unterkante markiert, gebügelt und abgesteppt.
    2010 05 08 1 Saum Seitenkanten.jpg



    3. Nun habe ich den eigentlichen Hotelverschluss rechts auf rechts markiert und festgesteckt. Empfehlenswert sind zwischen 12 und 20cm je nach Größe des Kissens (je mehr Volumen das Kissen hat, desto länger muss er sein, damit er schön zu bleibt)
    2010 05 08 2 Hotelverschluss auf Aussenseite klappen.jpg



    4. Nun die Unterkannte ca. 4,5cm vor die Bruchkante vom Hotelverschluss legen und feststecken
    Anmerkung: wenn der Hotelverschluss weiter in der Mitte vom Kissen liegen soll, muss dieser Abstand größer werden.
    2010 05 08 3 Aussenseite feststecken.jpg



    5. Nun wird der Hotelverschluß über die Unterkante gelegt. Achtet dabei darauf, dass alle 3 Stofflagen exakt übereinander liegen! Der Hotelverschluss liegt also oben auf.
    2010 05 08 4 Aussenseite unter Hotelverschluss - Kopie.jpg



    6. Nun können die Seitennähte geschlossen werden.



    7. Das Kissen kann nun gewendet und gebügelt werden.
    2010 05 08 5 fertiger Hotelverschluss linke Stoffseite.jpg



    Wer nur den Hotelverschluss nähen möchte ist nun Fertig



    Zusätzlich besteht noch die Möglichkeit einen Stehsaum zu machen.


    8. Wer den Stehsaum auch noch nähen möchte, muss die Ecken sehr gründlich herausarbeiten. (Ich mache das immer mit einer ganz dicken Stricknadel, ein Essstäbchen vom Chinesen geht auch gut) Sonst kommt man hinterher nicht mehr ran.
    2010 05 08 6 Stehsaum kennzeichnen.jpg


    9. Auf der Vorderseite des Kissens wird nun 3cm vom Rand rund herum eine Linie markiert. Wenn man fertig ist, ergibt es ein Quadrat.
    2010 05 08 7 Stehsaum rundherum gekennzeichnet.jpg


    10. Dieses Quadrat muss nun noch einmal abgesteppt werden
    2010 05 08 8 Stehsaum absteppen.jpg


    2010 05 08 Kissen 9 Hotelverschluss Stehsaum.jpg

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Anzeige:
  • Hallo liebe Sonja,


    das hast du super erklärt. Das kann Dirk nun sicher auch.


    Dirk: Da brauchst du sicher doch noch Stoff für deine neuen Kissenbezüge?

    Liebe Grüße Sabine



    Wenn du einen Beruf hast, der dir Spaß macht, brauchst du nie wieder zu arbeiten!


    Mein Blog

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Dieser Wip ist eine wunderbare Idee, denn nach dieser Kissenvariante wird sehr viel genäht. Ich benutze diese Art auch sehr oft.

    LG
    Veronika
    (die Nähbücher nur noch für sich selber liest)

  • Vielen Dank Sonja, das kann man immer brauchen.


    Grüessli
    Doris

    Grüessli
    Doris

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Für die Ecken eignet sich auch prima ein Blick in's Maniküreetui *g*. Ich glaub, die Dinger heißen Hufstäbchen.

    LG
    Sylvia


    Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du verstehst.

  • Für die Ecken eignet sich auch prima ein Blick in's Maniküreetui *g*. Ich glaub, die Dinger heißen Hufstäbchen.


    oh, leidest Du auch unter MacGyverismus :D Ich verarbeite auch so fast alles was ich finde.

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Oh wie schön! Da kann ich mich mal dran versuchen... mangels Reissverschlusseinnähkenntnissen kommt mir der Hotelkissenbezug sehr entgegen! Danke!!!


    Liebe Grüsse
    Christine

    Die Füsse sind zum Tanzen da!

  • Oh, das ist mal ne gute Erklärung Sonja
    jetzt weiss ich ja, wo ich es finden kann:D

    Liebe Grüsse Anke

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Manchmal sind es die einfachsten Dinge, wo man sich fragt : Wie ging das noch mal?
    Für Nähanfänger bestens geeignet.
    Und schöne Überzüge für Dinkelkissen sind so schnell gemacht.

    Liebe Grüße
    Marion


    Leben ist das, was passiert, während du andere Dinge im Kopf hast.‘
    John Lennon

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Danke für die Anleitung!Prizipiell weiß ich wie es geht.Trotzdem muß ich immer erst eine Weile überlegen, wenn ich lange kein Kissen gemacht hab.Genau wie die Briefecken, da schau ich auch lieber noch mal nach.

    Grüßle, Rosi

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ganz vielen lieben dank :)
    Jetzt weiß ich was mein erster Versuch wird.
    Ich setze mich heute Nachmittag an die Maschiene meiner Oma und Nähe einen Kissenbezug.


    Ohh ich würd am liebsten sofort loslegen *_*


    lg Liz.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Super - Danke !!!
    Ich gehe mal davon aus dass die "Endgröße" deines Kissens 40x40 ist.
    Gruß Ulrike

    Ja richtig. Es sollten Sofakissen mit 40x40 werden. Aber es geht ja mehr ums Prinzip.


    Danke schön, für die Anleitung. So eine habe ich gesucht.


    schön das Dir meine Erklärung gefällt. Viel Erfolg beim nähen.

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Danke für diese Kurze Anleitung.


    Ich liebe Hotelverschlüsse, insbesondere, wenn ich gerade keinen passenden Reißverschluß zur Hand habe. Und Knöpfe mir zu viel Fummelei sind.


    Sie machen sich auch super an Bettwäsche.


    Man kann den Verschluß auch sehr gut bündig mit der Unterkante machen.


    Dieser Stehsaum ist nett, der hat es bisher noch nicht auf mein Radar geschafft gehabt. Dabei ist er richtig nett: schnell, einfach, nicht ganz so vertüddelt wie Rüschen.


    Also nochmal: danke, besonderns für diesen kleinen Zusatzrand.


    LG
    neko

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Für die Ecken eignet sich auch prima ein Blick in's Maniküreetui *g*. Ich glaub, die Dinger heißen Hufstäbchen.


    wenn man sich einen Stiel vom Holzkochlöffel anspitzt, kommt man gerade bei großen Stoffteilen auch gut in die Ecken, besonders weich werden die Ecken, wenn man vorher auf links die Ecke wegschneidet.

    ...die einen kennen mich - die anderen können mich...

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]