Anzeige:

Stickmuster in the Hoop

  • Hallo,


    ich habe bei Embroidery-Outlet total irre Stickdateien gefunden für Plüschtiere. Hat jemand so ein Muster mal ausprobiert und kann mir sagen ob das schwer ist. Ich kann es mir im Moment nicht so vorstellen wie das funktionieren soll.


    Gruß Gabi

    Liebe Grüße Gabi :)8

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI HZL-NX7 Kirei

    2018 war die Maschine erstmals auf der H+H zu sehen, im Sommer war die JUKI NX7 Kirei dann endlich erhältlich. Die große Schwester der DX7 punkten mit vielen Features aus der Industrie. Im Forum gibt es einen lesenswerten ausführlichen Test- und Erfahrungsbericht.
     

    technische Daten | Produktseite Hersteller | Händlersuche

  • OH ,ja ich hab die Ausprobiert,
    und bin süchtig nach den Plüschies ;)
    Im Prinzip sind sie wirklich einfach zu machen.
    bei manchen ist es schwierig die richtige Position zum annähen zu finden,
    aber Gerda macht da echt einen klasse Job.
    Wir haben schon ca. 20 dieser kleinen Lieblinge im Regal sitzen.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Die wollte ich auch immer mal ausprobieren... habe mich aber nie ran getraut... muss ich echt mal versuchen, denn die sind so niedlich!

    Bin wieder zurück :)
    Liebe Grüße - Dagmar

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Von den in the hoop Dateien von embroidery-outlet einfach mal googln.... ich weiß nicht, ob ich den Link hier einstellen darf....

    Bin wieder zurück :)
    Liebe Grüße - Dagmar

  • In the Hoop heißt eigentlich nur, dass sowohl gestickt als auch genährt wird mit der Stickmaschine. Und das ist ganz einfach. :)


    Bei einem Plüschtier spannst Du also den Stoff ganz normal ein, und dann wird erst einmal das Gesicht gestickt. Dann kommt irgendwann ein Farbwechsel. Und statt normal weiterzusticken, spannst Du erst ein weiteres Stück Stoff oben drauf - bzw ich habe es meist nur mit Sprühkleber befestigt.


    Der nächste Stickteil stickt dann die Umrandung des Plüschtiers, wobei unten natürlich eine Öffnung gelassen wird. Wenn Du es jetzt aus dem Rahmen nimmst, schneidest Du nur den überschüssigen Stoff ab, verstürzst das ganze, füllst es mit Watte - und nähst per Hand die Öffnung zu. Fertig.


    Nicht lachen - vor Jahren hatte ich das auch einmal probiert zu digitalisieren. Schlüsselanhänger gingen gut, Puppe nicht so.


    3592122680_84aa394563.jpg 3582115698_4621d5c5ca.jpg

    Aus "gilowyn" wird Gila... man soll das Kind ja beim Namen nennen.

    Edited once, last by Gila ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Guten Morgen,


    bewundert habe ich die Dateien auch schon mehrmals. Wie ist das dann bei Tieren aus mehreren Teilen? Werden dann alle Körperteile nach und nach auf diese Weise im Rahmen gestickt / genäht?

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Ja, Sonja, so geht das. Hier bei dem Schäfchen z.B. sind Kopf und Beine extra ITH angefertigt, dann appliziert



    DSC03872.JPG

    Freundliche Grüße
    Karla


    Was heißt modern? Betonen Sie das Wort mal anders!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • oh, das ist ja süß. Die kannte ich noch gar nicht! Danke fürs fragen!

    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne


    Mein Blog

  • Gabi, bei ITH-Dateien ist eigentlich auch immer eine Bildanleitung dabei, wo jeder Schritt genau erklärt ist. So kenne ich es jedenfalls


    VG
    Gerlinde

    ..ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber die haben immer so gute Ideen..........:cool:


    schaut mal bei mir vorbei

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich habe mir das gerade angesehen. Es ist ein Freebie dabei. Da könnte man es ja gefahrlos ausprobieren.

    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne


    Mein Blog

  • Hallo Karla,


    Ja, Sonja, so geht das. Hier bei dem Schäfchen z.B. sind Kopf und Beine extra ITH angefertigt, dann appliziert


    vielen Dank für Deine Rückmeldung. Das wäre eine nette Idee für Weihnachten, Ich habe noch Plüschstoff.

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich hab ja schon mehrere Plüschies von Gerda gestickt,
    alle Teile werden erst gestickt, dann gewendet und gefüllt,
    mit Matrazenstich verschlossen und dann von Hand zu einem Tier zusammen gesetzt.
    Leider sind mir ziemlich viele Bilder verloren gegangen und ich habe nur noch eines gefunden.
    Das ist unser Löwenbaby :)
    PICT0007.jpg
    bei dem kleinen habe ich aus Versehen zwei gleiche Hinterbein gemacht,
    hab an der falschen Stelle aufgeschnitten, um das zu vertuschen wurde das Herz aubgestickt ;)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Kikumo,


    ah jetzt kann ich es mir vorstellen. Ich habe mir ernsthaft überlegt wie das funktioniert, dass das Tier dann in einem Stück ist.:o
    Ich habe früher Bären mit der Hand genäht, so mit Gelenkscheiben drin und dachte mir wie soll das mit der Maschine funktionieren. Aber da werde ich mir doch mal so eine Stickdatei zulegen und probieren, habe festgestell dass ich noch Mohairstoff im Keller habe, außerdem ist in 2 Wochen Creativmesse in Wiesbaden:tanzen:.Da kann ich dann mal nach Stoff schauen.


    Danke und es wäre toll wenn Du uns Deine anderen Lieblinge auch noch zeigen würdest.


    Gruß Gabi

    Liebe Grüße Gabi :)8

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Den Smiley habe ich mir runter geladen, muss nur noch passenden Stoff besorgen, oder mal schauen ob ich evtl gelben BW Stoff habe zum Probieren. Werden die anderen Tiere eigentlich mit Gelenkscheiben gemacht?


    Gruß Gabi

    Liebe Grüße Gabi :)8

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]