Burda classics Herbst/Winter 2012/13

  • die allererste Ausgabe ist erschienen:


    Ich bekam sie vorgestern von einer netten Hobbyschneiderin zugeschickt. Nein, das Heft ist nicht für Deutschland erschienen, aber an grossen Bahnhöfen in der internationalen Ecke (entweder französisch oder englisch) wurde es schon gesichtet.



    Wer nur die Schnittzeichnungen anschaut, mag meinen, er hat alle schon in vergangenen Normalausgaben gesehen. Mag sein, aber die Präsentation und das Styling ist einfach anders. Einfach schön.



    Pariser chic mit Anlehnungen an die grossen Courtiers, schicke Mode für den Stadtbummel, Cafébesuch und Museum, sowie das kleine Schwarze.



    Edel Business in Anlehnung an Yves Saint Laurent. Schwarzer Anzug, der für Festlichkeiten mit einem Biesenhemd getragen wird. Mir gefällt aus dieser Strecke eine weisse Wickelbluse mit einem grösseren Ausschnitt und hochgestelltem Kragen. Leider ist sie mir zu klein. Aber eine gute Anregung um was in älteren Heften zu finden. evtl. die Sally Sahne Strecke von vor Jahren.



    Außerdem ein Hinweis, wie man die Teile auch anders kombinieren könnte. Man muss ja nicht in seinen Kleiderschrank bei einer Modestrecke bleiben.



    Designerportrait Cléone (Abendmode).



    Englischer Landhauschic. Einiges von vorher wird aufgegriffen. Das Chaneljäckchen zur Jeans mag ich. Basisschnittmuster in richtiger Größe liegt schon bei mir. Diese Umsetzung wäre es für mich, aber ohne Fellschal.



    Eine Doppelseite mit Buchempfehlungen zum Heftthema. Kann teuer werden.;)



    Am Ende dann eine Modestrecke für den Opernbesuch: kleines Schwarzes. Glitzerweste über klassische Hose, langes Kleid und meine Lieblingsbluse zu einem langen Rock mit Schleppe und ein bisschen mehr.



    Fazit: ja unbedingt angucken. Auch zu schönen Anlässen bracht Frau etwas im Kleiderschrank.

    Bilder dazu in meinem Blog.


    Grüße Doro

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI HZL-NX7 Kirei

    2018 war die Maschine erstmals auf der H+H zu sehen, im Sommer war die JUKI NX7 Kirei dann endlich erhältlich. Die große Schwester der DX7 punkten mit vielen Features aus der Industrie. Im Forum gibt es einen lesenswerten ausführlichen Test- und Erfahrungsbericht.
     

    technische Daten | Produktseite Hersteller | Händlersuche

  • die allererste Ausgabe ist erschienen:


    Ich bekam sie vorgestern von einer netten Hobbyschneiderin zugeschickt. Nein, das Heft ist nicht für Deutschland erschienen, aber an grossen Bahnhöfen in der internationalen Ecke (entweder französisch oder englisch) wurde es schon gesichtet.


    Das kann ich so bestätigen. In dem ganz riesigen Zeitschriftenladen im Frankfurter Bahnhof liegt sie beispielsweise auf Englisch aus.
    Ich finde sie auch richtig toll. gekauft habe ich sie trotzdem nicht. Toll heißt ja nicht unbedingt, dass es auch für mich toll ist ;)

    Fröhliche Grüße
    Marion


    Truth is stranger than fiction, but it is because Fiction is obliged to stick to possibilities; Truth isn't.


    Mark Twain

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • [quote='Friedafröhlich','https://www.hobbyschneiderin.de/forum/index.php?thread/&postID=2520#post2520']In dem ganz riesigen Zeitschriftenladen im Frankfurter Bahnhof liegt sie beispielsweise auf Englisch aus.


    Danke für die Info, liebe Marion. Bin morgen in Ffm und werde einen Abstecher zum Hbf. machen.



    Gruss
    Helga

    Edited once, last by HeSoT: Tippfehler ().

  • Danke für den Hinweis - ich werde morgen nach der Arbeit eben am Hauptbahnhof vorbeigehen, da ich evtl. auch die neue Burda brauche...

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • die allererste Ausgabe ist erschienen:


    Ich bekam sie vorgestern von einer netten Hobbyschneiderin zugeschickt. Nein, das Heft ist nicht für Deutschland erschienen, aber an grossen Bahnhöfen in der internationalen Ecke (entweder französisch oder englisch) wurde es schon gesichtet.


    Die Hoffnung hatte ich auch und habe hier und in Düsseldorf am Hbf nachgesehen und gefragt und auch am Düsseldorfer Flughafen. Leider nichts.
    Meine Mutter hat es mir bei ihrem letzten Frankreichaufenthalt mitgebracht. Ansich habe ich viele der Schnitte, aber so sind sie komprimierter.

  • in Heilbronn habe ich die Einzelschnitte dazu entdeckt, aber mein Lieblingsmodell - der Rock, der in den Längsblenden Taschen versteckt hat - gibt es nur im Heft.

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Danke für die Info und deine Eindrücke, Doro!
    Da werde ich heute Mittag mal zum Bahnhof eilen und in Sachen Burda schauen...


    Liebe Grüße
    Maren

  • Ich habe mir am Samstag eine in England bestellt und sie lag heute im Briefkasten. Als ich das letzte Mal beim Hauptbahnhof war, gab es keine und extra dafür noch einmal hinzufahren wäre teurer gewesen als Lieferung aus England. Als ich heute noch einmal auf Newsstand geschaut habe, war ich etwas verwirrt, da ich jetzt gelesen habe, dass ich Burda Style Special abonnieren könne, sie 8x im Jahr erscheinen würde und die Burda Plus Fashion ersetzen würde. Diese Infos waren mir neu.

    LG,
    thimble

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich habe sie am Hauptbahnhof in Frankfurt bekommen - und da gabe es noch einige Hefte zu kaufen.
    7 Euro kostet sie.

  • Mein Mann hat sie mir, ganz stilecht, aus Paris mitgebracht :)
    Ich bin eher nicht der klassische Typ, aber dieses Heft macht Lust darauf. Die Wickelbluse hat es mir angetan, obwohl Blusen nicht unbedingt zu den von mir favorisierten Kleidungsstücken zählen. Diese finde ich jedoch sehr schön.
    Ein Heft, in dem ich auch immer wieder mal blättern werde und das tatsächlich den Wunsch nach dem einen oder anderen klassischen Begleiter weckt.

    Grüße
    Susanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]