Eine Nähmaschine für meine Frau

  • Hallo, ich möchte mich kurz vorstellen, mein Name ist Jeff und ich komme aus Luxemburg.
    Vom Nähen oder ähnlichem habe ich ungefähr so viel Ahnung wie eine Kuh vom Eierlegen.....


    Trotzdem möchte ich meiner Frau eine Freude machen und Ihr ihre eigene Nähmaschine zum Geburtstag kaufen. Natürlich weiss Sie nichts von meinem Vorhaben, sonst wäre es ja zu einfach die „Richtige“ Maschine zu finden, Ich bräuchte bloss zu fragen.


    Sie hat bisher bei ihren Eltern gewohnt und da die Nähmaschine ihrer Mutter mitgebraucht. Da meine Frau mir sagte diese Maschine wäre ideal für das was sie braucht habe ich einen grossen Vorteil dachte ich, da ich ja nur diese Maschine nachzukaufen brauche. Pustekuchen, das Teil ist so alt dass ich ausser Datenblätter nix mehr davon auftreiben kann.
    Und da dachte ich mir, ich melde mich hier an und frage einmal nach ob nicht jemand hier einen Tipp für mich nichtwissenden einfachen Mann hätte welche Nähmaschine ein guter Nachfolger für die alte Pfaff creative 1472 der Schwiegermutter wäre, denn ich bin sowas von überfordert nach 2 Wochen Internetrecherche.
    Langsam glaube ich den Luftreibungscoeffizenten bei den Fransen von fliegenden Teppichen auszurechnen ist einfacher als meiner Frau diesen Wunsch zu erfüllen...


    Im Vorraus schon mal vielenvielen Dank für jedwede Hilfe bei meiner Mission, Jeff.

  • Hallo und herzlich willkommen,


    du solltest noch sagen, wieviel du denn ausgeben möchtest.


    Und so löblich dein Vorhaben ist, fände ich es besser, wenn du deine Frau zu einem netten Essen einladen würdest und mit ihr dann in einem Nähmaschinenladen ankommst, damit sie dann vielleicht selbst ausprobieren kann. Man(n) kann ja schon alles organisiert haben. Vom Essen über den Termin beim Laden usw.


    Nähmaschinen kaufen ist bei Frauen so ungefähr wie Schuhe kaufen. Die kaufst du doch auch nicht für deine Frau, oder?:D


    LG Heike

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hi,


    zudem stellt sich auch die Frage was und wie viel sie näht?
    Näht sie eher Kleidung oder eher Patchwork? Für zweiteres würde nämlich eine Maschine mit weniger Zierstichen ausreichen.

  • Oje. Nähmaschinenkaufen ist so ein bisschen wie mit den Autos.


    Deine Frage wäre vergleichbar mit "Meine Frau fuhr immer Käfer, was kaufe ich ihr jetzt?" Einen Retro-Beetle? Oje.


    Viell findest du einen guten Nähmaschinenhändler raus und lädst deine Frau dahin ein.
    Am besten passt einen Nähmaschine, wenn man sie selber ausprobiert und ausgesucht hat.

    Dirk - des Teufels nackter KofferNÄHER 2.0 ...

    (Alt und müffelig.)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo, danke schonmal für die ersten Antworten.


    Wie gesagt, von der Ausstattung her soll die Maschine das gleiche können wie die Pfaff von Mutti.
    Sie näht gerne Kleider, macht Ausbesserungen, einsetzen von Reissverschlüssen, Tischdecken, Vorhänge, Patchwork, Taschen, also so alles mögliche.
    Vom Preis her sagen wir mal so um die 700 euro, aber das ist jetzt kein Festpreis.
    Ich möchte dies eigentlich wirklich vor Ihr geheimhalten, aber wenn es nun wirklich nicht anders geht nehme ich Sie halt mit...


    Aber vielleicht kriege ich ja noch den rettenden Tipp :-)


  • Aber vielleicht kriege ich ja noch den rettenden Tipp :-)


    mein tipp wäre der, dass du deiner frau einen schönen blumenstrauß zum geburtstag schenkst, in dem ein gutschein für den besuch eines nähmaschinenladens steckt. kannst ja eine schöne karte dafür basteln.;)
    schau dich in deiner umgebung um, wo es einen guten händler gibt, der maschinen von mehreren firmen im angebot hat.
    ich denke, dass deine frau mehr Freude an einer maschine hat, die sie ausprobiert hat und die ihr liegt.
    gruß marion

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Der rettende Tipp steht bereits oben: nimm deine Frau mit!
    Mein Mann hat neulich auch im Alleingang eine neue Waschmaschine gekauft... nun ja, sie wäscht, aber ich hätte mir gern was anderes ausgesucht :rolleyes:


    Den Preis der neuen Maschine könnte deine Frau eh ganz leicht selbst herausfinden, also kann sie ihn auch gleich sehen. Sag ihr doch, dass du ihr eine Freude machen möchtest und ihr eine eigene Maschine spendierst (kombinierbar mit dem feinen Abendessen, das oben vorgeschlagen wurde ;) ). Vielleicht sollte sie auch etwas Zeit bekommen, um sich über ihre Anforderungen/ Wünsche an die Maschine klar zu werden. Und dann ab zu einem guten Händler.


    Gerade wenn du bis zu 700€ ausgeben möchtest solltest du die Wünsche deiner Frau beachten! Ein 100€- Einsteigermodell kann man mal eben schnell kaufen und im Zweifel nach nem halben Jahr wieder abstoßen. Aber 700€ liegen schon in der ambitionierten Mittelklasse, da sollte man sich vorher gut überlegen, welche Maschine es sein soll.


    Übrigens finde ich dein Vorhaben klasse! Deine Frau wird dir zu Füßen liegen :D

  • Oje. Nähmaschinenkaufen ist so ein bisschen wie mit den Autos.


    Da hat Dirk recht. Es gibt keine ultimative Nähmaschine und für jeden ist ein anderes Modell die "beste Maschine" ;)


    Aber Du könntest natürlich zehn Nähmaschine bestellen und auf den Gbeurtstagstisch präsentieren. Die neun Verlierer darfst Du dann zurückschicken :D


    Im Ernst, um einen Besuch mit Deiner Frau beim Händler wirst Du nicht drumrumkommen, wenn Deine Frau dauerhaft eine Freude damit haben soll.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hi, noch ein Vorschlag, ich habe mir meine 30 Jahre alte Pfaff 1215 noch einmal in der großen Bucht general überholt nach gekauft. LG Josefa

  • Die Vorschläge, die bisher gemacht wurden sind gut und richtig.


    Solltest du aber trotzdem auf den Überraschungseffekt nicht verzichten wollen, geh doch zu einem Pfaff Händler und frag nach einer Maschine, die der Creativ 1472 möglichts ähnlich ist.
    Ich habe im Netz jetzt nur ein engliscg sprachiges Manual zu dieser Maschine gefunden. Ich habe den Eindruck, dass sie eine ganze Menge kann. Etwas entsprechendes sollte auch heute zu bekommen sein. Vielleicht kannst du mit dem Händler sogar vereinbaren, dass du die Maschine umtauschen kannst, falls deine Frau mit ihr nicht zufrieden ist.


    Ich kann schon verstehen, dass du ihr gern eine Maschine und keinen Gutschein auf den Geburtstagstisch legen willst. :D

    Kristina

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo,


    vielen Dank für die ganzen Antworten.
    Meine Frau hat sich nun die kleinste Pfaff Ambition ausgesucht, da diese vieles von dem kann was Sie haben möchte und nicht zu teuer ist.
    Was Sie noch nicht weiss ist dass Sie eine ambition 1.5 bekommen wird.
    Die Features haben Ihr sehr gut gefallen, war Ihr aber zu teuer, so bekomme ich dann doch noch einen kleinen Überraschungseffekt hin :-)


    Bis demnächst dann mal.

  • Hallo,
    das finde ich eine tolle Entscheidung und eine tolle Überraschung ! (Ich bin ja auch Pfaff Fan ;-) )
    Also bekommt sie das was sie sich ausgesucht hat bzw. mehr als das :-)
    Viele Grüße von kreativ Barbara

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Pier, wann ist nun der große Tag ???? wir wollen Bilder sehen LG Josefa

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]