Anzeige:

Zeitungsschau: Die Ausgabe VERENA Winter 2015

Die Suche nach schöner Wolle und Inspiration nimmt zu und deshalb möchte ich - auch der Regelmäßigkeit entsprechend sagen: Die neue Ausgabe - WINTER 2015 - ist da.


Zeitschrift Verena


Dieses Magazin ist mit zwei verschiedenen Covern im Handel und so kann es sein, dass ihr auf der Suche nach ihr möglicherweise diesen Titel sehen könnt.


Zeitschrift Verena


Ich bekomme das Heft ja mit der Post, deshalb steht im Geschäft für mich keine Kaufentscheidung an. Wenn das aber nicht so wäre, hätte ich diese Ausgabe zweifelsfrei in die Hand genommen, denn die Modelle auf beiden Covern entsprechen meinen aktuellen Farb- und Stilvorlieben und ich finde sie traumschön! Vor allem die rot-grau Variante hat sich auf meine Wunschliste gesetzt. Ein toller Pulli aus dem Thema "Tweed it!", das insgesamt sehr stimmig und schön ist.


Alle "Maschentrends", wie die Themen des Inhalts benannt werden findet ihr hier beim Klick. Auf Verena-Stricken.com ist die aktuelle Ausgabe Seite für Seite einsehbar. Deshalb habe ich keine weiteren Fotos gemacht. Winterflowers, Capes (das Trendthema 2015), Tücher, Softness, Tweed und Weihnachten sowie die Kids sind im Magazininhalt vereint. Die Kindermode passt zum Tweed :). Aufmerksame Leser/innen wissen, ich schwärme immer vom Inhalt, weil ich das Magazin wirklich als Besonders empfinde. Das liegt vor allem an den sehr anspruchsvollen Strickmodellen und auch am Mix im Inhalt. Die redaktionellen Beiträge sind lustig, interessant und nachdenkenswert. Paul Pascuali war in China auf dem Weg der Yak Wolle. Das Leben der Erzeuger spielt in seinem Bericht genauso eine Rolle wie die Beschreibung der Wolle. Echte Wolle kommt von Tieren und diesen sollte es gut gehen. Das spürt man mit Sicherheit auch am Produkt und damit beschäftigt man sich im Regelfall länger.


Die Modelle in der neuen Ausgabe verlangen in der Mehrheit Geduld und Kenntnisse. Die Ergebnisse sind dann aber auch besonders schön. Herausragend dabei ist auch der Jackullover von Rita Maaßen, der nicht in der Übersicht zu sehen ist, aber Bestandteil ihrer Vorstellung von Seite 48 ist.


Anfängergeeignete Angebote gibt es aber auch. Die Weihnachtsaccessoires sind schnell gestrickt und man kann ausprobieren, wie sich die Muster entwickeln und wirken. Wer weiß, vielleicht entsteht ja mit den kleinen Teilen die Lust auf mehr? In der Verena wird diese Lust wie immer gut bedient.


Herausgeber:
OZ-Verlag
Römerstrasse 90
79618 Rheinfelden


Kaufen kann man die VERENA in Deutschland zu 5.80 €, in Österreich/BeNELux/Italien und Estland zu 6.50 €, in der Schweiz zu 11.50 SFR und in Slowenien, Tschechien und Ungarn.




Die Ausgabe Verena Frühsommer 2018

Die Ausgabe Verena Herbst 2017

Die Ausgabe Verena Sommer 2017

Die Verena Ausgabe Frühsommer 2017

Die Verena Ausgabe Frühjahr 2017

Die Verena Ausgabe Winter 2016

Die Ausgabe Spätherbst 2016

Die Verena Ausgabe Herbst 2016

Die Verena Ausgabe Frühsommer 2016

Die Verena Ausgabe Frühling 2016


Die Verena Ausgabe Herbst 2015

Die Verena Ausgabe Frühjahr 2015

Die Verena Ausgabe Herbst 2014

Die Verena Ausgabe Sommer 2014

Die Verena Ausgabe Frühjahr 2014

Die Verena Ausgabe Winter 2013

Die Verena Ausgabe Herbst 2013

Die Verena Ausgabe Sommer 2013

Die Verena Ausgabe Winter 2012



Die Diskussionen dazu waren hier zu finden.

    Anzeige: