Posts by hobbycucitrice

    Je mehr Kleinteile zusammengenäht werden, desto mehr summieren sich auch die wenigen µ zu einigen mm(inch).

    Ich habe zu Weihnachten einen Stern in Rautentechnik genäht , mal eben eine Schablone gemacht , genäht ... und es passte nichts zusammen .

    Danach habe ich mit 60° Vlies genäht und das funktionierte prima..

    Mein Fazit : je winkliger ,desto schwieriger. Dreiecke nähen finde ich schwieriger als Rundungen.

    Lg und schönen Sonntag

    Christina

    Die Funktion gibt es aber bestimmt. Ich habe "nur" die Vorvor...gängerversion 4D , erst muss eine Stickdatei erstellt werden- also speichern unter -

    anschließend im Dateimenü: Seite einrichten, Motivmaßstab auf 100% auswählen, Kontrollkästchen unter Gitternetz und bei Druckinformationen aktivieren.

    Druckvorschau und los.

    Bei Premier +2 (habe ich auch in der Grundversion installiert) einfach auf Print , wenn die Datei geöffnet ist.

    LG Christina

    Welche Fehlermeldungen hast du denn?

    Vielleicht liegt dort schon eine Erklärung.

    In den Videos werden z. T. auch Fehlermeldungen erklärt und gezeigt wie sie behoben werden können.

    Manchmal liegt ein Punkt falsch oder eine Kontur ist verdreht.

    Man kann sich die Orte des Fehlers in der Zeichnung anzeigen lassen , unter Inkstitch Fehlerbehebungen - Orte des Fehlers(o.ä)

    LG Christina

    Auf dem klassischen Organspendeausweis kann dann auch eine Kontaktperson stehen, die im Zweifelsfall auch ein Mitspracherecht zur Organspende hat.

    Und ganz wichtig: es genügt ein Organspendeausweis. Bei diesen T-Shirts etc. bräuchte man ja recht viele, um damit dann auch abgedeckt zu sein.

    Trotzdem finde ich, dass diese Kleidungsstücke eine interessante Idee sind, weil sie eben auf das Thema Organspende aufmerksam machen.

    Ja, so sehe ich das auch.

    Nein, so war es ganz und gar nicht. Es wurde überall und letztlich auch im Parlament heftig um das Thema gestritten. Zum Schluss kam es zu einer fraktionsoffenen namentlichen Abstimmung, in der man sich gegen das Widerspruchsverfahren entschieden hat. Das war keine leichte Geburt und es war vor allem keine Entscheidung der Regierung, sondern eine aller im Bundestag vertretenen Fraktionen.

    Gut das du mich berichtigst, ich habe das nicht richtig geschrieben .



    LG

    Auf der Seite wird es erklärt:

    der Organspendeausweis ist nicht an ein bestimmtes Format gebunden und kann deshalb beliebig aussehen.

    So habe ich es verstanden.

    In erster Linie soll es eine Anregung sein sich mit dem Thema auseinander zu setzen.

    Denn es sind zu wenig Organe , die gespendet werden.

    Die Regierung hat , denke ich, bewusst auf ein Widerspruchsverfahren verzichtet , um nicht den Anschein zu erwecken ,das Organe gespendet werden müssten.

    Das bedeutet meiner Meinung nach aber, dass viele aus Bequemlichkeit sich nicht um einen Ausweis kümmern .


    LG Christina

    Hallo an alle,

    Nicht gerade ein Sonntags Thema, aber eines mit dem mensch sich befassen sollte...

    Es geht um die Bereitschaft zur Organspende in Verbindung mit Kleidung , Design und nicht zuletzt um Nachhaltigkeit.

    Ist Organspende nicht auch so etwas wie Nachhaltigkeit oder gar Recycling?


    Gegen den Tod Couture


    Meine Tochter hat an der Produktion des Launchfilmes mitgewirkt, dadurch habe ich von der Idee erfahren und möchte diese Idee und den Gedanken mit euch teilen.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag


    Christina

    Da habe ich eine Seite gefunden, unter "Nähen mit Beamer " gibt es eine Facebook Gruppe und auch auf Youtube diverse Videos zum Thema, von Yvonne Tataika.

    Wie setzt man ein Schnittmuster in Inkscape zusammen , Fadenlauf bearbeiten und eine Anleitung zum Abpausen eines Schnittmusters mit dem Beamer etc.

    Ich fand das sehr lehrreich:)

    Ich habe nur keinen BeamerX/

    Lg Christina

    Ich habe auch schon "Ruckler" während des Stickens gehabt und festgestellt, dass der Ablauf des Stickgarns nicht optimal lief. Garn eingeklemmt - in der Rolle oder ruckartig abgespult und dadurch unter der Garnrolle wieder aufgerollt und dann fest- oder so ähnlich

    LG Christina

    Ich habe auch noch Espandrilles Sohlen hier liegen mit Jeansstoffresten:)

    Jeans habe ich schon für Schuhe vernäht und als Sohle habe ich damals (Idee meines Mannes) einen unbenutzten Bad -Teppich genommen . Diesen falsch herum( mit der gummierten Seite nach unten ) als Sohle verarbeitet, innen schön kuschelig und außen rutschfest.

    Das waren Schuhe für eine Theatergruppe .

    Ließ sich sehr gut nähen und auf der Bühne :thumbup:

    LG Christina

    ...was ist mit Essigwasser abwischen...spricht da was gegen? Ich bin super geruchsempfindlich. Für mich stinkt Pril so extrem, dass ich Kopfschmerzen bekomme. Bisher hat mir immer Essigwasser bei Sachen geholfen. Ich weiß aber nicht, ob das der Matte schadet.


    Übrigens...bei der Gelgenheit...alles was über Schiffscontainer nach Deutschland kommt ist begast. Es muss entlüftet werden bevor der Zoll den Container betreten darf. Das kommt noch dazu.

    Ihr solltet mal Kleidung selber auspacken. Ich hab das mal bei Frischware gerochen, als eine Verkäuferin bei UP niesend aus dem Lager kam. Furchtbarer Geruch. *schüttel*

    Es gibt Tipps zum Reinigen und auffrischen der Matten ,da soll man die Matten gerade in Wasser einweichen und eine Tasse Essig zugeben(plus Spüle).Video

    Habe ich schon probiert, hat aber nichts gebracht...

    Ich musste mir in dem Jahr des 365 Tage Quilts eine neue Matte zulegen und nachdem der Quilt fertig war, war auch die Matte schon wieder sehr lädiert . Liegt aber bei mir sicher auch am Rollschneider und meiner Technik(ich glaube, ich drücke zu fest) , ich habe viele Klingen gebraucht.

    Mit Geruch hatte ich keine Probleme.

    LG Christina

    Ich habe auch angefangen MNS zu nähen .Für die Falten habe ich mir eine Schablone aus etwas stärkerem Papier geknickt- funktioniert wie ein Pleatmaker. Stoff auf die Schablone legen mit Klammern am Rand fixieren und dann in die Falten legen , mit dem Bügeleisen darüber , Klammern entfernen und am Rand bügeln ,

    mit einer knappen Naht die Falten fixieren .

    MNS fertig verarbeiten.

    Da ich kein gutes Gummiband zuhause habe nähe ich Bänder an. Ich probiere noch ob auch Webbänder gehen, die sind bestickt und farbig.

    ich hoffe die halten einige Wäschen aus!

    Wieviele Masken näht ihr pro Person?

    LG Christina

    Ha Negergarn kenne ich auch.

    Und ich habe auch noch Nähseide oder Seide um Strümpfe zu reparieren und ich habe noch ein "Gerät dazu" so eine Art Stopfei , dort werden die Strümpfe "aufgezogen und gespannt .

    An der zu stopfenden Stelle... ach ich zeig einfach Bilder^^

    IMG_0240.JPGIMG_0239.JPGIMG_0238.JPGIMG_0244.JPG

    Bei dem alten Nähgarn gibt es hauptsächlich Garn von MEZ Progress, Gütermann ,auch mit dem Zusatz 100%Seide darunter steht Nähseide, dann noch eine mir unbekannte Firma : Kleur


    rIMG_0243.JPG

    Das so auf die Schnell , muss gleich noch weg.

    Das ist alles von meiner Schwiegermutter, viel Handarbeit und gesammelt...

    LG Christina

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]