Posts by Ric

    Ich hab bisher nicht wirklich drauf geachtet, Hauptsache die Spulen sind aus Plastik. bisher konnte ich keine Probleme zwischen Husqvarna & Janome (etwas breitere Spulen) feststellen. Beide Spulentypen funktionieren jeweils in der anderen Maschine ohne wirklich bemerkbare Laufunterschiede. Probier es doch einfach aus. Wenn es Probleme macht kannst du immer noch die Spulen auseinanderhalten.

    Maßunterschiede im Bereich von Hundertstel Millimetern sind Fertigungstoleranzen. Die darfst du ignorieren und die Spulen als gleichwertig betrachten.

    Hallo,


    meine Tochter möchte von mir eine Tasche für ihren Kosmetikkram genäht haben. Einzige Bedingung: Der Verschluss muss ganz viele Knöpfe haben, denn sie steht auf Knöpfe. Wir haben uns auf 3 Reihen mit je 4 Knöpfen geeinigt. Ich habe bereits gesucht und nicht passendes für diesen Sonderwunsch gefunden. Könnt ihr mir ein halbwegs passendes Schnittmuster nennen? Es wäre schön wenn es nicht zu kompliziert ist, denn beim nähen fehlt noch die Praxis.


    Danke

    Du kannst mit manchen Programmen die Stickdatei auf mehrere Rahmen aufteilen (z.B. von Hatch aber mit Embird sollte es auch gehen). Dann kannst du auch größere Motive mit nem kleinen Rahmen sticken. Für das korrekte Umspannen werden Marker mit gestickt an denen du den zweiten Stickteil ausrichten kannst.

    Das setzt aber voraus, dass du die Stickdatei im Original bzw. selbst erstellt hast. Es dürfte also eher ein Sonderfall sein. Oder er Ersteller der Datei hat das schon so vorgesehen.

    Auf unserer Seite werden auch fertige Kleidungsstücke sowie Erinnerungen präsentiert. Hier liegt nun die Angst bei den Verantwortlichen eine Abmahnung zu bekommen wenn der ursprüngliche Schnitt für die eigenen Bedürfnisse abgeändert wurde.

    Das Urheberrecht für die auf der Webseite gezeigten Stücke liegt komplett beim Ersteller, also bei dir wenn du sie genäht hast. Das Schnittmuster ist ein Werkzeug wie auch die Nähmaschine oder die Nähnadel.

    Wie von anderen schon vorgeschlagen kann man sehr vorausschauend und übervorsichtig sein und bei Schnittmusterersteller anfragen ob die Änderungen okay sind. Dann schläft dein Chef ruhiger. Allerdings liegt das Urheberrecht für diese Änderungen wiederum bei dir... Also du müßtest auch noch zustimmen, dass es auf der Webseite gezeigt werden kann. :)

    Ja, ich bin da eher flexibel. {...}

    Ich konnte Badminton mit zwei Händen spielen.

    Das hört sich jetzt aber sehr nach einem umerzogenen Linkshänder an bzw. zumindest nach eine selektiven Präferenz für die andere Seite. Ist bei mir auch so, dass es bei manchen Sachen völlig egal ist, mit welcher Hand es gemacht wird. Die 'Anderen' haben da viel mehr Probleme und sind auch eine klare Ausrichtung zur 'richtigen' Seite angewiesen. Die können das wirklich nicht anders. 8o

    Hi Tanja,

    Jetzt ist mir noch weniger klar was du möchtest. Du hast doch ein Gerät das mit kalkhaltigem Wasser klar kommt. Was genau erwartest du, wie das Teil damit umgehen soll?

    Sobald du kalkhaltiges Wasser durchleitest, wird immer irgendwo Kalk ausfällen und sich in den unmöglichsten Ritzen festsetzen. Der Kalksammelbehälter ist eine nette Geste, trotzdem bleibt das Mistzeug überall kleben und nicht da wo es soll. Bevor du was Neues kaufst kannst du ja mal versuchen das Teil gründlich zu entkalken. Ordentlich mit Entkalker/Essig behandeln und dann mit klarem Wasser den Dreck rausspülen. Ggf das Ganze mehrfach wiederholen bis du mit dem Ergebnis zufrieden bist. Wenn die Dichtungen den Essig nicht vertragen: Du wolltest ja eh was neues. 😝 Wenn du Glück hast sparst du mit der Aktion Geld.

    Nochmal kurz das Marketingsprech übersetzt:

    „Verträgt kalkhaltiges Wasser“ bedeutet, das Gerät geht von kalkhaltigem Wasser nicht kaputt. Es wird aber in den Leitungen im Innern Kalk sammeln und diesen auf allen möglichen Wegen nach draußen befördern. Die Leitungen sind flexibel, sodass der Kalk leicht abbröckeln kann. Hin und wieder landen diese Brösel auch im Kalksammelbehälter. Aber eben nicht nur dort.

    „Verträgt kein kalkhaltiges Wasser“ ist das Versprechen des Herstellers, dass das Gerät kaputt geht, sobald sich im Innern genügend Kalk angesammelt hat. Hier sollte man nur destilliertes Wasser nutzen, denn auch kalkarmes Wasser führt zu Ablagerungen die irgendwann die Leitungen zusetzen.

    Die Männer meines Nähcafes stört schon mein gepiepse vom Knopfdruck meiner Nähmaschine. Da wäre so ein Fadenabschneider sicherlich blöd.

    Nein, das sind zwei völlig verschiedene Sachen. Der Tastaturpiep ist nervig, weil er ständig wieder kommt und es ohnehin überflüssig ist: Du siehst ja ob die Taste reagiert hat oder nicht. Ich kenne kein Gerät bei dem ich den Tastaturpieps eingeschaltet lassen würde.

    Den Fadenabschneider hört man nur ganz selten, nämlich nur am Ende eines Nähvorgangs. Das ist weit weniger lästig.

    Bei Ikea gibt es manche Stoffe recht günstig für 1,-€ bis 3,-€ pro Meter. Ob da auch Jersey mit dabei ist, weis ich nicht. War lange nicht mehr da. Aber bei dem Preis kann man viel testen.

    Gibt es irgendjemanden, der als Kind nicht Astronomie studieren wollte :confused: ;)

    aber jetzt isses zu spät - die Figur ist mittlerweilen so, dass der Planet die Ringe zu sehr dominieren würde

    Ich wollte Pilot werden weil das ne Voraussetzung war um Kosmonaut zu werden.


    Aber wegen deiner Figur: Dann nenn es halt Jupiter-Rock, dann passt das mit den Proportionen schon. 😝

    Ach ja, ungefragter Tipp: Von Singer lass die Finger! Der Name ist nur noch Lizenz!

    Ja, als ich das irgendwann mal mitbekommen hatte war ich echt von den Socken. Singer und auch Husqvarna gehören zur SVP Worldwide. Die sitzen auf den Bermudas, aber nicht weil es dort landschaftlich so schön ist, sondern weil man dort wundervoll Steuern sparen kann. Die EU hat Bermudas inzwischen auf die schwarze Liste gesetzt.

Anzeige: