Anzeige:

Posts by Pucky

    Hallo zusammen,


    ich habe mir vor Jahren das Zuschneidesystem von Pfaff " Zuschneiden ist so einfach" , Ausgabe 1970 gekauft.
    Nun endlich wollte ich mich damit mal beschäftigen und einen Grundschnitt erstellen. Es sind einige Bögen mit Schablonen und auch 5 Zusatzbögen dabei, aber es fehlen die Schablonen mit den Hüftpassen für Vorder- und Rückenteil.
    Hat jemand eine Idee wie bzw. wo man die evtl noch erhält? Ein komplettes System möchte ich nicht noch mal kaufen und ohne die Teile ist es wohl eher wertlos.


    Gruß Susanne

    Schrägstreifen kannst du probieren, ich würde allerdings das Schnittmuster der Kapuze nehmen und den Streifen wie einen Beleg zuschneiden. Also von der Außenkante der Kapuze 2cm nach innen plus Nahtzugaben zuschneiden, Schnürlöcher einsteppen (Einlage unter die Löcher),die Nahtzugaben nach innen bügeln, dann aufsteppen.
    Ich meine so rundes, dünnes Gummi, wie es eben in Wetterjacken u.ä. manchmal ist und da Kordelstopper dran, damit man es je nach Bedarf enger oder weiter lassen kann.
    Schau mal hier http://funfabric.com/halli.php?00

    Ich habe den Parka auch schon mal genäht, die Kapuze ist zwar nicht groß, aber bei Sturm eben vom Winde verweht. :confused:


    Ich würde am Kapuzenrand innen einen 1,5-2cm breiten Formstreifen aus dem Oberstoff aufsteppen, vorher Schnürlöcher rein, dann Gummi und Kordelstopper nehmen. Dadurch würden sich dann auch Futter und Oberstoff nicht verschieben bzw. nichts auf der anderen Seite vorblitzen.;)

    Ich liebäugele auch mit einer neuen Maschine und bin nach bravem nutzen der Boardsuche bei diesem interessanten Thema gelandet. Danke für die Erläuterungen, die haben mich der 530 schon näher gebracht ;-).


    Gern möchte ich wissen wie deine Erfahrungen seit dem Kauf sind. Geht die Maschine durch dick und dünn und näht alles wie gewünscht oder hat sie dich enttäuscht?
    Würdest du diese Bernina wieder kaufen?


    Gruß Susanne

    Ich habe mir das Upgrade auch gekauft, das Aufspielen verlief problemlos und der große Rahmen hält endlich das was er verspricht.


    An dem 18er sind bei mir ( nehme an bei euch auch) 2 Feststellschrauben und an dem 20er nur 1, ob es daran liegt? Über den mitgelieferten 18er habe ich mich ständig geärgert und mir verging die Lust am Sticken großer Muster.
    Die V3 ist schon ein schönes Maschinchen, aber bei so einer mE hochpreisigen Ware sollte auch das Zubehör stimmen.
    Wer damit frustfreier große Muster sticken möchte, sollte also die Kröte schlucken und das Upgrade Kit kaufen.


    VG Susanne

    Das Einzige worauf ich beim Jersey nähen nicht verzichten möchte, ist die entsprechende Nadel.
    Mit dem Maschinenmodell hat die Verarbeitung von Jersey mE eher wenig zu tun, mit der Ausstattung evtl.
    Obwohl ich im Notfall selbst meiner alten Tretnähmaschine Jersey anvertrauen würde. ;-)

    Ich möchte auch ungern den Rahmen mit diversen Hilfsmitteln bekleben, so ist es ja eigentlich auch nicht gedacht. Traurig, dass sich brother nicht meldet. :-/
    Verrätst Du mir wo man die nachgebauten Rahmen erhält?

    Radieschen: Ich habe leider erst jetzt gelesen, dass du Probleme mit dem großen Rahmen hast :-/
    Mir geht es genau so. In der Mitte der langen Seiten ist zu viel Spielraum. :-(
    Die V3 stickt wunderbar, aber so bald ich den großen Rahmen nehme, gibt es Frust.
    Ich werde Brother auch mal eine Mail schicken.
    Was für einen Ersatzrahmen hast du gekauft? Notfalls muss ich eben auch nachordern. Aber eigentlich kann das nicht im Sinne des Erfinders sein.

    Danke für den Tipp!
    Ich habe mich durch Hemmers Stoffberge gewühlt ;)
    Leider gibt es dort auch nicht das was ich unter Popeline verstehe. Wahrscheinlich bin ich zu alt :confused: Früher... ja, damals während meiner Lehrzeit, hat man mir beigebracht, dass Popeline eine Leinwandbindung hat und der Schussfaden verstärkt ist um ein möglichst knitterfreies Gewebe zu haben. So etwas suche ich und zwar in einer Qualität, die man für Hosen verwenden kann, eben keine dünne Ware für Hemden o.ä.
    Hat noch jemand einen Tipp?

    Hallo,


    Vielleicht hat hier jemand einen Tipp für mich, ich habe schon diverse Onlineshops erfolglos durchsucht.:confused:
    Ich suche einfarbige Popeline für Hosen, also etwas dickeres Material, es müssen nicht unbedingt 100% BW sein, aber eben Popeline und keine Gabardine o.ä.


    Danke im Voraus :-)
    Susanne

    Die V3 hat Einzug gehalten und ich bin begeistert!
    Ich habe lange gebraucht um die Entscheidung zu treffen, immer wieder überlegt ob sich die Investition lohnt und was es mir bringt. Aber ich muss sagen, die Maschine ist toll! Ich habe bisher noch keinen Nachteil entdeckt und für meinen Bedarf ist sie ideal. Die Maschine stickt sehr sauber, das Einspannen geht problemlos, sie ist auch bei max. Geschwindigkeit noch laufruhig, die Bedienung, Übertragung und das Einstellen der Muster... alles klappt wunderbar. Was mir auch sehr gut gefällt, ist das "Gedächtnis" der V3. Ich habe oft nicht die Zeit permanent an der Maschine zu sein und wenn ich mal weg muss, kann ich getrost den Stecker ziehen und nach Stunden weiter sticken und die Maschine startet da wo sie aufgehört hat. Klar gefällt einem immer die "Neue" am besten, aber im Vergleich zu meinen bisherigen Stick- oder Stick-/Nähmaschinen ist sie mein absoluter Favorit!


    Gruß Susanne

    Danke Christine :-)
    Was Du so berichtest, liest sich schon mal gut!
    Dann werde ich jetzt also eine schwere Entscheidung treffen müssen. ;-)


    Gruß Susanne

    Danke für eure Antworten.
    Ich habe leider derzeit keine Möglichkeit mir die Maschine beim Händler in Aktion anzuschauen... deshalb ist es etwas schwierig. ;-)
    Aber vielleicht könnt ihr mir noch ein bisschen helfen.


    Wie verhält sich die Maschine bei max. Stickgeschwindigkeit und mit großem Rahmen? Ist sie sehr "unruhig"?
    Passen Rahmen einer älteren Brother?
    Kann man Bobbins verwenden?
    Wie ist der Geräuschpegel einzuschätzen?


    Gruß Susanne

    Hallo zusammen,


    Ich liebäugele mit einer neuen Stickmaschine, also nur zum Sticken, keine Kombinierte. Das Umrüsten verleidet mir immer den Spass. Die neue von Brother ist mir dabei auf Grund des großen Rahmens besonders aufgefallen.
    Hat schon jemand Erfahrungen mit der Maschine und kann berichten ob sie hält was sie verspricht?
    Leider gibt es im Netz noch keine Berichte, nur ein paar Youtube Videos, aber die sind nicht sonderlich aufschlussreich.
    Ich bin also gespannt und freue mich auf Antworten. :-)


    Gruß Susanne

    Hallo Dani,


    ich weiß ja nicht wie groß Dein Hund ist, aber wenn der Bauch bedeckt sein soll, denke ich er ist eher klein.;-) Die Größeren haben ja mehr Bodenfreiheit und brauchen den Bauchschutz nicht zwingend.
    Für Fußhupengröße kann ich den Schnitt http://mccallpattern.mccall.co…ucts-8725.php?page_id=713 empfehlen. Man muss es ja nicht so plüschig nähen und kann die Kapuze weglassen. Ich habe schon ein paar Mäntel nach dem Schnitt genäht und mein Hund ist zufrieden. ;-)

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]