Anzeige:

Wer hat die Babylock Success Coverstich?

  • Wer hat sich diese Maschine gekauft und kann mir darüber berichten?


    Wie zufrieden seid ihr damit?


    Ist sie leicht zu bedienen?


    Macht sie Fehlstiche, wenn ja wann?

    Liebe Grüße
    Anja


    Mit dem Nähen ist es ein bisschen wie mit dem Sex, aus Spaß an der Freude ist es eine tolle Sache, aber für Geld möchte ich es nicht machen.:D

  • Ich habe sie in meinem Laden und bin zufrieden damit. Allerdings habe ich keinen Vergleich mit anderen Covermaschinen. Mein Händler, der mein vollstes Vertrauen genießt, hat sie mir ausdrücklich empfohlen.
    Sie ist leicht zu bedienen, auch das Einfädeln ist leicht. Auch die Kunden kommen schnell damit zurecht. Die Maschine ist allerdings erst 3 Monate im Gebrauch, meistens 1-2 x die Woche, sie wird häufig umgefädelt.
    Fehlstiche kenne ich bisher noch nicht, habe aber damit nur Baumwoll- Mischfaser- oder Viskosejersey genäht, noch keine Bademode o.ä.
    LG
    Ulrike

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Anja, ich habe sie vor der Nase und kann vergleichen.


    :D


    Quote

    Was willst Du wissen?


    Vor allem möchte ich wissen wie zuverlässig sie über die Seitennähte am Saum bei hochelastischen Stoffen (Viscoselycra, Polyamidlycra) covert, d. h. ob dort Fehlstiche entstehen?


    Macht sie Fehlstiche, wenn man innerhalb der Naht stoppen muss um den Stoff neu aus zu richten?


    Wie gut covert sie eingeschlagene Wäschegummis?


    Wie gleichmäßig ist das Nahtbild?

    Liebe Grüße
    Anja


    Mit dem Nähen ist es ein bisschen wie mit dem Sex, aus Spaß an der Freude ist es eine tolle Sache, aber für Geld möchte ich es nicht machen.:D

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Also eingeschlagene Gummi habe ich auch schon ein paarmal gecovert, denn wir nähen auch Jerseyröcke damit (mit Gummibund). Das klappt bisher problemlos.
    Demnächst wird dort Badelycra verarbeitet, eine Kundin näht einen Ballettanzug - dann kann ich mehr über dieses Material sagen.
    Aber ehrlich gesagt erwarte ich keine Probleme, warum auch, andere Maschinen verarbeiten dieses Material auch problemlos (wenn Probleme, dann i.d.R. wegen falschem Garn oder falscher Nadel).
    LG
    Ulrike

  • Also eingeschlagene Gummi habe ich auch schon ein paarmal gecovert, denn wir nähen auch Jerseyröcke damit (mit Gummibund). Das klappt bisher problemlos.
    Demnächst wird dort Badelycra verarbeitet, eine Kundin näht einen Ballettanzug - dann kann ich mehr über dieses Material sagen.


    Danke für die Info, das hört sich gut an.


    Quote


    Aber ehrlich gesagt erwarte ich keine Probleme, warum auch, andere Maschinen verarbeiten dieses Material auch problemlos


    Leider habe ich da andere Erfahrungen gemacht, deshalb frage ich so genau nach.


    Quote

    (wenn Probleme, dann i.d.R. wegen falschem Garn oder falscher Nadel).


    Bei mir lag es nicht daran, sondern an der Maschine.

    Liebe Grüße
    Anja


    Mit dem Nähen ist es ein bisschen wie mit dem Sex, aus Spaß an der Freude ist es eine tolle Sache, aber für Geld möchte ich es nicht machen.:D

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo, ich bin neu hier und würde dieses Thema gleich mal wieder aufleben lassen.
    @ Anja: Hast Du Dir die Maschine nun gekauft und wie zufrieden bist Du damit?
    Leider habe ich nicht die Möglichkeit diese Maschine zu testen, mein Händler hat sie nicht. Viel zu lesen gibt es über diese Maschine auch nicht, nur über die weitaus teuere Coverstitch von Baby Lock.
    Ich suche eine Alternative dazu, über die Elna und Janome liest man aber immer wieder, dass sie zicken bzw. Fehlstiche haben. Darauf habe ich keine Lust...


    Liebe Grüße
    Dani Ela

  • Hallo,


    den Händlern wurden jetzt die neuen Babylocks für das kommende Frühjahr vorgestellt und da gibt es offenbar neue Maschinen mit größerem Durchlass. Wenns nicht zu sehr eilt, würde ich erst nochmal abwarten.


    Grüße, Sabine

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • @ Anja: Hast Du Dir die Maschine nun gekauft und wie zufrieden bist Du damit?


    Nein habe ich nicht, deshalb kann ich auch leider nicht berichten.


    Danke Sabine, das hört sich spannend an!;)

    Liebe Grüße
    Anja


    Mit dem Nähen ist es ein bisschen wie mit dem Sex, aus Spaß an der Freude ist es eine tolle Sache, aber für Geld möchte ich es nicht machen.:D

  • Hallo,


    den Händlern wurden jetzt die neuen Babylocks für das kommende Frühjahr vorgestellt und da gibt es offenbar neue Maschinen mit größerem Durchlass. Wenns nicht zu sehr eilt, würde ich erst nochmal abwarten.


    Grüße, Sabine


    Das weiß ich schon, danke trotzdem.
    Es wird eine Nachfolgerin der Eclipse geben, die Desire ist überarbeitet und die Evolution bekommt einen Nachfolger, die Ovation.
    Also leider keine reine Covermaschine dabei!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Also leider keine reine Covermaschine dabei!


    Das ist aber sehr schade...:(

    Liebe Grüße
    Anja


    Mit dem Nähen ist es ein bisschen wie mit dem Sex, aus Spaß an der Freude ist es eine tolle Sache, aber für Geld möchte ich es nicht machen.:D

  • Seit drei Tagen ist meine hier und ich bin begeistert. Ich habe bisher aber auch gar keine Erfahrung mit Covermaschinen und so keinen Vergleich. Ich habe das Gefühl, wenn sie nicht so tut, wie ich gerne hätte, bin ich das Problem. Vor allem das genaue Aufeinandertreffen bei Saumnähten, da muss ich wohl noch üben. Teilweise ist mir auch ein Faden gerissen, da habe ich dann aber gemerkt, dass ich beim Beenden der vorherigen Naht wohl einen Faden aus der Führung habe springen lassen.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ach ja dieser Thread :) ich wollte über die Badeanzug Lycra Tests schreiben.
    Also, generell gesehen hat sie es genäht ABER bei den ganz dicken Stellen (Gummiband mit doppelt Lycra, teils mal zwei z.B. bei Quernähten) hat sie Fehlstiche gemacht oder es ist ein Nadelfaden gerissen, ich habe zigmal versucht es besser einzustellen aber es klappt nicht optimal.
    Allerdings weiß ich nicht, welche Maschine diese Problemstellen besser schafft und evtl. hätte mal bei nochmaligem Garnwechsel noch etwas optimieren können.
    Sonst näht sie prima, nur dieser dicke Lycra hat sie alt aussehen lassen.
    LG
    Ulrike

  • Genau solche dicken Nahtkreuzungen bei Lycras sind oft ein Problem beim Covern, deshalb hat mich das besonders interessiert.
    Die Coverstitch (BLCS) hat damit kein Problem, kostet aber auch dreimal so viel.:(

    Liebe Grüße
    Anja


    Mit dem Nähen ist es ein bisschen wie mit dem Sex, aus Spaß an der Freude ist es eine tolle Sache, aber für Geld möchte ich es nicht machen.:D

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Aus Interesse schubse ich diesen Thread noch mal hoch. :D

    Liebe Grüße,
    Su
    (früher als Suulchen unterwegs)



    “I don't care if you're black, white, straight, bisexual, gay, lesbian, short, tall, fat, skinny, rich or poor. If you're nice to me, I'll be nice to you. Simple as that.” ― Eminem

  • Gibts doch nicht, hat denn keiner diese Covermaschine? :weinen:

    Liebe Grüße,
    Su
    (früher als Suulchen unterwegs)



    “I don't care if you're black, white, straight, bisexual, gay, lesbian, short, tall, fat, skinny, rich or poor. If you're nice to me, I'll be nice to you. Simple as that.” ― Eminem

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich habe sie auf Arbeit stehen und mir schon sehr oft vorgenommen, die angekündigten Tests zu machen. Leider kam immer irgend etwas dazwischen. Das bedauere ich sehr.
    Aber in Kürze sind ein paar freie Tage und dann werde ich sie intensiv nutzen um sie vorzustellen.

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • Dankeschön! :laola:

    Liebe Grüße,
    Su
    (früher als Suulchen unterwegs)



    “I don't care if you're black, white, straight, bisexual, gay, lesbian, short, tall, fat, skinny, rich or poor. If you're nice to me, I'll be nice to you. Simple as that.” ― Eminem

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich nähe nach wie vor mit dieser Maschine und kann auch nicht mehr dazu sagen als bisher. Sie wird von unterschiedlichen Personen genutzt, niemand hatte bisher damit Probleme.
    Läuft und funktioniert wunderbar, außer dem kleinen Problem mit den dicksten Stellen bei Lycrastoffen.
    Beim An-Nähen von nicht rund geschlossenen Textilien verwenden wir noch einen Trick, da der Stoff komplett unter dem (sehr langen) Fuß liegen muss würden die anfänglichen ca. 2 cm nicht genäht werden: wir legen ein kleines Stoffstück mit unter den Fuß, d.h. ganz knapp vor den eigentlichen Stoff. So hat der Transporter genug Stoff zum Fassen und die Naht beginnt an der Stelle, an der sie gewünscht wird. Das kleine Stoffstück schneiden wir später ab.
    LG
    Ulrike

  • Hallo Ulrike,


    Ich habe die Maschine bisher bei zwei Händlern nur ganz kurz mal probenähen können und war sehr angetan.
    - Besonders die Möglichkeit des rauscoverns - ähnlich wie bei einer Overlock - fand ich gut.


    Ich konnte mich aber beide Male leider nicht über die Nadeln informieren und die Händler selber hatten noch weniger Ahnung als ich.
    Deshalb möchte ich gern nochmal wissen:
    Gibt es irgendwas zu den Nadeln zu sagen?
    Nimmt sie eine bestimmte Sorte (EL, JX, Jersey, Stretch) lieber oder funktioniert eine bestimmte Sorte gar nicht?


    Es wäre toll, wenn Du da noch was zu sagen könntest.



    Grüße, Sabine

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]