Anzeige:

Miniking Gütermann

  • Nabend


    Benutzt hier jemand das Miniking von Gütermann? ich überlege das als normales Nähgarn für Patchwork zu nutzen - viele benutzen ja auch Madeira 120er garn - und Gütermann bekomme ich hier überall sehr gut und bin mit dem normalen Nähgarn von denen auch sehr zufrieden.


    Was meint ihr, kann man das nehmen oder doch lieber beim 100er bleiben?

    lg Kristin

  • Hallo Waldhexe,


    die Minikings sind als Overlock Konen gedacht. Es sind jeweils 1000 m auf der Kone und der UVP liegt bei 6,80 € pro Kone. Der Allesnäher 1000 m wird mit 8,50 € UVP angeboten. Es gibt zusätzlich den Overlockfaden Tera mit 2000 m zu 7,95 €. Ich denke aber, Du kannst zum Patchen die Minikings nehmen. Die Qualität aller Garne ist sehr gut. Es ist dünner, aber ebenso reißfest.

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Danke für die Antwort
    der 1000m Allesnäher gibts hier wiederum nirgends... und online nur schwarz und weiss erhältlich :confused:


    Ich werd vllt mal 1 Kone kaufen und testen...

    lg Kristin

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich nutze seit 20 Jahren Minikings als ganz normales Nähgarn für die gängigen Farben und bin sehr zufrieden damit.
    Das Garn ist hochwertig und läuft gut auf der Nähmaschine - sowohl als Ober- als auch als Unterfaden
    Für die Overlock viel zu schade.
    LG Himalia

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Jetzt noch eine Erfahrung zu 120er Garn beim Patchwork:


    Ich benutze die Alterfil S 120 Konen (Stück 4,75 €), die finde ich hinsichtlich Haltbarkeit und Verarbeitung super (ich finde Alterfil auch besser in der Nähmaschine, d. h. wenig Fadenrisse und sonstige Probleme), und der Preis ist unschlagbar, finde ich.


    Auch wenn sich das nun nicht auf Gütermann bezieht, ich denke mit 120er Garn auf großer Kone kannst Du nicht viel falsch machen....

    _______________________________________________
    Lichtmess vorbei, dadurch sieht man vieles im richtigen Licht!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich benutze die Alterfil S 120 Konen (Stück 4,75 €), die finde ich hinsichtlich Haltbarkeit und Verarbeitung super (ich finde Alterfil auch besser in der Nähmaschine, d. h. wenig Fadenrisse und sonstige Probleme), und der Preis ist unschlagbar, finde ich.


    Allerdings! Aber komischerweise scheint der Einzelhandel hier fest in Gütermann- und Amman-Hand zu sein. Jedenfalls ist mir hier im Einzelhandel noch nie Alterfill-Garn untergekommen.


    Danke daher für den Hinweis!

  • Allerdings! Aber komischerweise scheint der Einzelhandel hier fest in Gütermann- und Amman-Hand zu sein. Jedenfalls ist mir hier im Einzelhandel noch nie Alterfill-Garn untergekommen.


    Danke daher für den Hinweis!


    Dafür habe ich das Alterfil s schon oft in Fabrikverkäufen aus Produktionsüberhängen gekauft. Dann für 1€/Rolle, und auch damit bin ich nie auf die Nase gefallen (die haben aber auch Gütermann Mara zu dem Kurs, und auch das finde ich okay).
    Ich sollte mir nur endlich die Farbkarte zulegen, und ganz auf Alterfil umsteige, denn vor Ort gibt es das hier wirklich nicht....

    _______________________________________________
    Lichtmess vorbei, dadurch sieht man vieles im richtigen Licht!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Dass Alterfil gut sein soll, hab ich nun schon öfters gelesen, aber ich möchte einfach nicht das normale Nähgarn online kaufen, sondern gerade vor Ort (z.B. auch im Kurs), wenn ich welches brauche. Und das ist hier überall nun mal Gütermann. Was ich auch nicht so schlimm finde, denn ich bin mit der Qualität zufreiden.
    Reicht schon, wenn ich teilweise Quiltgarne etc. online bestellen muss. (benutze da aber auch teilweise das Gütermann Sulky, das ich vor ort kaufen kann)


    meine ganzen Troja, Toldi, Buttinette & Co werd ich aufverbrauchen, aber nachkaufen werd ich mir in der Richtung nichts mehr, ich find schon, dass die etwas teueren Nähgarne viel weniger fusseln und viel schöner in der Verarbeitung sind. Und wenn ich schon mir die Arbeit mit einem Quilt mache, soll da auch die Qualität des Nähgarns passen.
    Die Minikings sind dann preislich schon eine gute Alternative, die ich testen werde.

    lg Kristin

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]