Bluse aus BW-Batist

  • Hallo, ihr Lieben :)!


    Ich habe leuchtend roten BW-Batist erbeutet, vorgewaschen, und er ist immer noch wunderschön :) ...


    Als erstes möchte ich eine Bluse daraus nähen, aber ich bin ganz unsicher wegen des Schnittes:


    Der Stoff ist ja ganz fein, aber nicht wirklich fließend :confused:...


    ...aber ist er für einen Hemdblusenschnitt nicht zu dünn?


    Hat jemand Erfahrungen mit Batist? Für guten Rat wäre ich sehr dankbar !

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Hallo Steffi,


    ja, ich habe einige Blusen in Batist und auch als Hemdbluse genäht. Das geht, ich habe die Blusen aber nicht ganz so stark tailliert. Ansonsten tragen die sich im Sommer natürlich besonders gut. Wenn mir das Darunter zu sehr durchscheint, trage ich eben was drunter: leichtes Hemdchen, Shirt oder auch schon mal ein Seidentop.


    Gerade habe ich eine (rote :))Sommerbluse fertig gemacht die aus einem hauchzarten 100 % Schurwolle besteht. Die ist fast genauso dünn wie die Batistblusen. Ich mag Batist als Material sehr gerne, obwohl es manchmal zuviel knuddelt. Aber das gehört nunmal dazu. Wenn Du gerne Tuniken trägst wäre das doch auch eine Möglichkeit.

    Liebe Grüße
    Viola210


    (die eigentlich seit dem 7. November 2001 dabei ist)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich liebe Baumwoll Batist und habe schon einiges daraus genäht. Gerne Blusen und Tops. Wenn's ganz besonders leicht und flatterig ist, macht sich auch eine Tunika gut.


    Was ich auch schon gemacht habe, eiine Bluse / Hemd und aus dem selben Stoff ein Top für drunter. Ich trage Blusen und Hemden gern mak aufgeknöpft und dann kommt das gut.

    Kristina

  • Hab ich ganz übersehen. Es geht ja um Schnittmustersuche.


    Diese Bluse steht schon länger auf meiner Todo Liste:


    Batistbluse.jpg


    Kann ich mir gut aus Batist vorstellen. Ich werde sie ohne Rüschen nähen. :rolleyes:


    Der Schnitt ist aus der Burda Plus Herbst/Winter 2010.

    Kristina

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich denke auch, dass eine Hemdblusenschnitt sehr gut für Batist geeignet ist. Allerdings würde ich auch, wie Viola schon erwähnte, einen eher lockeren, untaillierten Schnitt wählen.
    Auch ein Hemd mit so einem Plastroneinsatz kann ich mir vorstellen. Oder eine Tunika wie sie in der Juni-Burda bei den Plussies ist.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Zamba, Carmenbluse ist toll - sieht wirklich schön aus - aaaaber, ich glaube, es hat schon seinen Sinn, dass es die bei Burda z.B. nur bis 42 gibt :D!
    Ich könnte die ohne stabilisierenden Unterbau nicht tragen, und der Schick ist weg, wenn da Träger vorblitzen ;)!


    Aber wenn du die aus dem schönen roten Batist für jemanden nähen möchtest - ich hab genug davon (ca 8 m :rolleyes:...) und könnte dir ein Stück abgeben :D!


    So'n Plastron-Schnitt ist ja in der aktuellen Burda :doh: - sogar in Rot - und ich könnte sogar das Kleid .... Danke, Afi!


    Kristina, der Schnitt ist auch schö - wenn ich ihn auch eher ohne die Rüschen nähen würde - ich bin ja nicht der Rüschentyp :o ...


    Helga, ein ärmelloses Top zum drunterziehen ist 'ne gute Idee - ist notiert - Stoff ist ja genug da (s.o.) :)

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Aber wenn du die aus dem schönen roten Batist für jemanden nähen möchtest - ich hab genug davon (ca 8 m :rolleyes:...) und könnte dir ein Stück abgeben :D!


    Wow, mit 8 Metern, bei einem Lieblingsstoff, schlägst du mich ja direkt noch. Auch ich rufe gerne mal der Verkäuferin ein "ach, wieviel ist denn noch auf der Rolle? Egal, ich nehme den Rest", während sie gerade die ursprünglich bestellten 2 Meter für eine Bluse abmisst. :D

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • den gab's bei ebay - völlig abwegig beschrieben ;) - wer bietet denn da schon außer so einem verrückten Huhn wie ich es bin ;) :D!

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Quote

    Aber wenn du die aus dem schönen roten Batist für jemanden nähen möchtest - ich hab genug davon (ca 8 m ...) und könnte dir ein Stück abgeben !


    Ob die Rüsche da oben etwas mehr Oberweite hin mogelt wo keine ist ????? Ich glaub das teste ich mal . Das sollte auch ohne den Schnitt zu schaffen sein . Und nein du musst mir nix abgeben ;) ich nehm das was ich zu hause hab ! Zwar weder Batist noch rot aber auch schön ;) .

    :tanzen:Schön ist , wer Lebensfreude ausstrahlt !:applaus:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]