Anzeige:

bernina activa 240 - ist eine dame mit tücken

  • hallo in die runde,


    habt ihr, die ihr auch dieses maschinchen besitzt, genau wie ich festgestellt, dass diese dame nur mit exklusivem garn (unterfaden) richtig gut näht?
    ich dachte nämlich so bei mir, dass ich mal das günstigere ausprobiere, da es oft im paket mit vielen farben angeboten wird


    nachdem ich nun jedesmal schlaufen habe oder der faden reißt oder sie immer lauter wird oder alles zusammen, solange ich nicht so langsam nähe, dass ich das rad schon selbst drehen kann, gebe ich klein bei und verwende das einfache garn nun nur als oberfaden oder für die overlock


    kennt ihr das auch oder gar noch weitere tücken, die mir bisher verborgen blieben?


    lg anja


    p.s.: eine schweizerin meinte grinsend zu mir "wer hat's gemacht..." ;-)

    Das Unmögliche zu wollen, ist die Voraussetzung dafür, das Mögliche zu schaffen (K.Liebknecht)

  • du hast das aufgespulte Garn auf den Unterfadenspulen gelassen, die bei solchen günstigen bunten Nähgarnsortimenten drauf sind? Bist du sicher, dass die Spule an und für sich exakt passt?

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Außerdem ist das Garn auf diese Spulen in diesen Sortimenten meist ganz locker aufgespult. Damit kann das nichts werden. Und die Spulen selbst sind, auch wenn sie eigentlich passen sollten .... na ja, auch deren Qualität lässt oft zu wünschen übrig

    Fröhliche Grüße
    Marion


    Truth is stranger than fiction, but it is because Fiction is obliged to stick to possibilities; Truth isn't.


    Mark Twain

  • nein,nein, das meine ich gar nicht
    ich benutze original bernina spulen und spule selbst auf
    viele sagen, sie könnten mit dem garn genauso gut nähen wie mit dem teuren und ihre maschinen machen da auch keine probleme
    :-)

    Das Unmögliche zu wollen, ist die Voraussetzung dafür, das Mögliche zu schaffen (K.Liebknecht)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Nichtsdestotrotz würde ich da jetzt die Schuld nicht bei der Maschine suchen sondern beim Garn.
    Ja, es gibt durchaus mal ein billiges Garn, das gut ist. Ich hatte auc hschon mal welches vom Discounter mit dem ich super zufrieden war. Als das ein paar Monate später noch mal beim gleichen Discounter wieder im Angebot war und ich dachte, dass ich dort dann risikofrei zuschlagen könnte, erlebte ich eine herbe Entäuschung.
    Also besser ein Markengarn nehmen als sich am Ende ärgern.

    Fröhliche Grüße
    Marion


    Truth is stranger than fiction, but it is because Fiction is obliged to stick to possibilities; Truth isn't.


    Mark Twain

  • Hi, ich hatte die 240 auch und konnte mit jedem Garn nähen ohne irgendwelche Zickereien. Meine zickte nur, wenn sie mal wieder ein Tröpfchen Öl brauchte und dann schnurrte sie wieder. LG Karin

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo!
    Ich habe eine Bernina B215 neu gekauft und könnte zubiheulen weil die Maschine nach 10cm naht (mal länger, mal kürzer) anfängt schlingen unten zu machen (hab günstigen und teuren zwirn daheim)
    bild mir auch ein mit dem günstigen schlingt sie unten - aber nicht gleich sondern erst später.... ist das das selbe prob wie bei dir???!!!! hab grad nen neuen post eröffnet
    lg

  • hallo :-)
    oh,das tut mir leid, und es klingt ähnlich
    übrigens wusste auch der hilfsbereite inspekteur (im fachgeschäft) der maschine keinen wirklichen rat
    einerseits denke ich auch, dass es am aufspulen des garns liegt, auch wenn man neu aufspult ... und auch die fadenspannung sollte überdacht werden
    ich habe mit gutem garn weniger probleme, doch beim geradstich und gerade mit der zwillingsnadel tauchen öfter ziemlich unterschiedliche stiche auf
    und wie bei dir nicht gleich zu anfang, sondern sozusagen mittendrin und sporadisch


    lg anja

    Das Unmögliche zu wollen, ist die Voraussetzung dafür, das Mögliche zu schaffen (K.Liebknecht)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]