Anzeige:

Häkeln für den Kaufladen und die Kinderküche

  • Ideen sammle ich ja schon länger. Meine Tocher bekommt hoffentlich irgendwann mal ne Kinderküche (ich freu mich heute schon drauf) und ich möchte eigentlich jetzt schon beginnen, ihr dafür ein bisschen "Zubehör" zu häkeln.


    Und inspiriert durch den Drops Osterkalender habe ich mir gedacht, vielleicht ist da ja für euch auch interessant und wir sammeln zusammen:


    Spiegel-Topflappen (kann man ja zu einem Spiegelei umfunktionieren) http://www.garnstudio.com/lang/de/visoppskrift.php?d_nr=0&d_id=911&lang=de


    Petit Four/Muffins http://www.winkler-online.de/p…eitung%20Petit%20Four.pdf


    Diverses Gemüse und Obst inkl. Korb (Anleitung auf Englisch) http://www.coatsandclark.com/N…AAA7415/56660/veggies.pdf


    Desweiteren hab ich mir letzte Woche das Buch "Häkeln to go" bestellt. Es ist SEHR klein und da sind auch noch ein paar Dinge drinnen, die man für einen Kaufladen vielleicht brauchen kann (Bonbons, Erdbeeren, Sushi). Ich werde berichten!


    Falls also noch jemand einen tollen Link für mich hat, ich erweitere die Liste gerne!

    Stoffe kaufen ist nicht unmoralisch, nicht illegal und macht nicht dick. Stoff hält sich ohne Kühlschrank man muss nicht für ihn kochen, man muss ihm keine Windeln wechseln und ihm nie die Nase putzen, man muss nicht hinter ihm herräumen und nicht mit ihm spazieren gehen. Das richtige Stoffstückchen beruhigt die Nerven, streichelt die Seele und macht Freude. Außerdem ist es immer billiger und meist sinnvoller als ein Psychiater.

  • Oh das ist ein tolles Thema.
    Ich hatte auch mal angefangen, aber dann irgendwie die Zeit nicht mehr gefunden. Außerdem bekommen gerade alle um mich herum ihr zweites Kind, so dass ich eher mit Geschenken nähen beschäftigt bin.
    Habe aber vor gut 1 Jahr nach dieser Anleitung eine Erdbeere gehäkelt: http://kreativballons.blogspot…n-im-fruhling-teil-i.html
    Habe mir auch ganz viele Gemüse- und Obsthäkel-pdfs gespeichert, die ich mal im www. gefunden habe.
    Wünsche gutes Gelingen!!!!
    LG leominore

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hier kannst du dir schon mal ein Baguette angucken
    http://janagurumi.blogspot.de/….html#h=733-1364246571891
    Die Toamten , Gurken , Käse und Salamischeiben dürften auch ohne Anleitung zu schaffen sein .
    Es gibt noch ein "anderes " Kochbuch , Häkel Lust vielleicht ja auch was um die Töpfe der Kinderküche zu füllen .
    Hier gibts einen Film der zum Donut führt
    http://www.youtube.com/watch?v=xsTJtkaAeRE
    Und da gibts ne Menge FOOD .......
    http://www.crochetpatterncentral.com/directory/foods.php

    :tanzen:Schön ist , wer Lebensfreude ausstrahlt !:applaus:

  • Ich habe auch gerade für meine Enkelin jede Menge gesundes Obst und Gemüse, Eier und Nudeln gehäkelt. Sie sind der Renner in ihrer Kinderküche! Sie ist gerade 2 Jahre geworden und geht vollkommen auf im Spiel mit diesen Sachen. Ich häkel immer alles "frei Schnauze", nur nach Bild. Da es jetzt schon so spät ist, schaue ich morgen in meiner großen Linksammlung!
    LG Martina

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich bzw. mein Mann haben und jetzt mal an ein paar Sachen versucht. Aber mit dieser Wolle..... grrrrr..... das ist ja grausig. Ich habe eine 2,5er Nadel und die entsprechende Wolle verwendet. Aber ich hab da echt Probleme zu sehen, wo ich hinstechen muss. Und dann fangen meine Augen ganz höllisch an zu brennen.


    Ich muss mir erst mal ein bisschen dickere Wolle besorgen, so wird das nix....

    Stoffe kaufen ist nicht unmoralisch, nicht illegal und macht nicht dick. Stoff hält sich ohne Kühlschrank man muss nicht für ihn kochen, man muss ihm keine Windeln wechseln und ihm nie die Nase putzen, man muss nicht hinter ihm herräumen und nicht mit ihm spazieren gehen. Das richtige Stoffstückchen beruhigt die Nerven, streichelt die Seele und macht Freude. Außerdem ist es immer billiger und meist sinnvoller als ein Psychiater.

  • Da habt ihr was angefangen :D ein Donut und ein Muffin sind schon entstanden - ganz tolle Idee! Auf dem Pad habe ich ein paar Links gefunden - ich suche sie die Tage mal raus!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ist doch schön, wenn ich euch angesteckt habe. Wir wollen Beweise sehen, ilsebilse. Und natürlich weitere Links ;-)

    Stoffe kaufen ist nicht unmoralisch, nicht illegal und macht nicht dick. Stoff hält sich ohne Kühlschrank man muss nicht für ihn kochen, man muss ihm keine Windeln wechseln und ihm nie die Nase putzen, man muss nicht hinter ihm herräumen und nicht mit ihm spazieren gehen. Das richtige Stoffstückchen beruhigt die Nerven, streichelt die Seele und macht Freude. Außerdem ist es immer billiger und meist sinnvoller als ein Psychiater.

  • Eine tolle Idee, diese Sachen zu häkeln! Ich habe zwar noch keine Kinder, aber das merke ich mir auf jeden Fall vor. :) Ist doch 1000x besser als dieses Plastikzeug, was es zu kaufen gibt.
    Was mir aber noch eingefallen ist: Für die Kinderküche müsste ja auch noch Geschirr her. Weiß nicht, ob du sowas auch noch häkeln willst. Eine Videoanleitung für eine Tasse Kakao/Tee (wieder nur auf Englisch) gibt es jedenfalls hier.

    Liebe Grüße
    Mieze

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Das Buch sieht ja klasse aus. Danke für den Tipp Anne. Ich habe aber gerade gesehen, dass es noch gar nicht erschienen ist (Erscheinungstermin 13.6.2013). Merke ich mir aber trotzdem gleich mal vor. :D

    Liebe Grüße
    Mieze

  • Hab grad zufällig wieder was für die Kinderküche gefunden:

    Schokoladen-Kuchen und Eiscreme
    (leider auf englisch):


    http://www.redheart.com/files/patterns/pdf/WR2120.pdf

    Stoffe kaufen ist nicht unmoralisch, nicht illegal und macht nicht dick. Stoff hält sich ohne Kühlschrank man muss nicht für ihn kochen, man muss ihm keine Windeln wechseln und ihm nie die Nase putzen, man muss nicht hinter ihm herräumen und nicht mit ihm spazieren gehen. Das richtige Stoffstückchen beruhigt die Nerven, streichelt die Seele und macht Freude. Außerdem ist es immer billiger und meist sinnvoller als ein Psychiater.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]