Anzeige:

Buchmesse 2012 Teil 3 - Handbücher

  • Immer Noch am Stand vom Frech Verlag.


    Diese beiden Bücher hier kann ich wärmstens empfehlen:


    Handbuch.jpg


    Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
    Verlag: Frech; Auflage: Erstauflage. (7. Oktober 2009)
    Sprache: Deutsch
    ISBN-10: 3772460690
    ISBN-13: 978-3772460692


    Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
    Verlag: Frech; Auflage: 1., Aufl. (16. Februar 2011)
    Sprache: Deutsch
    ISBN-10: 3772460798
    ISBN-13: 978-3772460791
    Größe und/oder Gewicht: 19,6 x 15,6 x 3 cm


    Auch wenn beides keine echten Neuerscheinungen sind, möchte ich sie dennoch hier erwähnen. Das "Handbuch Nähtechniken" habe ich bereits seit einiger Zeit und benutze es immer wieder gerne.
    Die beiden Bücher sind wie ein Lexikon zu gebrauchen. Wenn man mal eine Frage hat wie: Was war jetzt doch eine Biese? Was für Markierwerkzeuge gibt es eigentlich und wofür braucht man sie? Was ist die A-Linie? oder: Ist Canvas jetzt gewebt oder gewirkt und wo ist da überhaupt der Unterschied? In diesen beiden Büchern findet man ein Antwort darauf.


    Natürlich ist nicht nur erklärt was eine Biese ist, sondern auch wie man sie macht. Zu allen Begriffen gibt Fotos mit Erklärungen. Da es hier aber um Handbücher handelt, darf man keine allzu wortreichen Erklärungen erwarten. Für mich ist das aber in Ordnung so. Die Kombination aus Wort und Bild ist für mich persönlich optimal. Das Stofflexikon in "Handbuch Nähstiche und Stoffe" ist sehr umfangreich und ebenso hilfreich. Was die Nähstiche angeht, sollte ich erwähnen, dass hier Überschneidungen in beiden Büchern gibt. Viele der Maschinenstiche habe ich in beiden Büchern gefunden.


    Mein Fazit: Wer nach kompakten Nachschlagewerken sucht, sollte unbedingt mal einen Blick in diese beiden Bücher werfen.

    Fröhliche Grüße
    Marion


    Truth is stranger than fiction, but it is because Fiction is obliged to stick to possibilities; Truth isn't.


    Mark Twain

  • Das handbuch Nähstiche und Stoffe habe ich. Gefällt mir gut, schmückt mein Regal und ich blättere gern drin rum.

    Kristina

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich Depp! Ich hab vergessen, dass es auch noch das "Handbuch Quiltstiche" gibt. Mein Foto dazu ist nicht wirklich verwertbar. Aber erwähnen hätte ich es trotzdem können.
    Das ist auch was richtig feines. Ich bin ja eher so der Gelegenheitsquilter und handgequiltet hab ich überhaupt noch nie. Aber in dem Buch werden einem unendlich viele Variationen aufgezeigt. Das fand ich schwer beeindruckend.

    Fröhliche Grüße
    Marion


    Truth is stranger than fiction, but it is because Fiction is obliged to stick to possibilities; Truth isn't.


    Mark Twain

  • Ich würde das "Handbuch Quiltstiche" eher als Stickmusterbuch denn als Buch für Quiltstiche bezeichnen. Der Quiltstich an sich ist ein einfacher Vorstich - da gibt es keine Variationen.
    In dem Buch werden viele verschiedene Stickstiche und Kombinationen gezeigt.
    Für Crazy-Patchworker z. B. genau richtig.
    Ich möchte nicht den Besserwisser raushängen lassen, nur die Erwartungshaltung berichtigen, falls die jemand hat.
    LG Bea

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Bücher kann Frau ja nie genug haben!


    Das Handbuch Nähtechniken habe ich schon lange und finde es sehr gut. Ich wusste nicht das es noch andere gibt.
    Alle Bücher sofort auf meine Wunschliste für Weihnachten geschrieben. Unter dem Tannenbaum muss immer ein, zwei, drei Bücher liegen :tanzen:

    Gruß Heike




  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]