Westernkleid aus der Burda 9/2015

Dieses Kleid wollte ich schon seit Ewigkeiten nähen. Die selbst geflochtenen Kugelknöpfe hatten mich eine Weile lang abgeschreckt. Aber das ist nicht schwer, wenn man mal den Dreh raushat.

Leider hatte mein Stoff das Streifenmuster nicht schon aufgedruckt (wie in der Burda selbst), so musste ich all die Streifen auch noch selbst machen. Es hat etwas länger gedauert, aber ich finde das Ergebnis ist sehenswert.

Ich werde es mit Stiefeln und einer braunen Lederjacke kombinieren, damit es nicht zu sehr nach "Unsere kleine Farm" oder "Dr. Quinn" aussieht :-)

Comments 1

  • He nichts gegen die beiden Serien. Ich lieeeebe Laura Ingalls (Melissa Gilbert). Ich hab mir deswegen sogar mal die Originalbücher im größten Bookstore in Portland/OR gekauft. Das Kleid sieht gut aus. Viel Spaß damit.

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]