Anzeige:

Dufflecoat - welcher Stoff?

  • Ich möchte gerne den Dufflecoat aus der Ottobre für meine kleine Nichte zu Weihnachten nähen..und da ich auf dem Stoffmarkt leider keinen passenden Stoff gefunden habe, bleibt mir jetzt leider nichts anderes übrig, als im Internet zu bestellen. Und da ich nicht so wirklich fachkundig bin, fällt es mir wirklich schwer, die angebotenen Stoffe zu beurteilen :confused:
    Aber ich hab große Hoffnung, dass Ihr mir weiterhelfen könnt...



    Hier mal die Händlerbeschreibungen von drei Stoffen:


    Quote

    Stoff Nr.1
    Dies ist eine sehr edle dickere Wollware schwerer Qualität., in einem kräftigen rot.
    Diese Ware eignet sich super für Mäntel und Jacken.
    Material: 100 % Schurwolle


    Quote

    Stoff Nr.2
    Flauschwolle - auch Mantelvelours genannt, sehr flauschig weich durch den 10%igen Kaschmiranteil, der hohe Wollanteil hingegen macht die Ware schwer und damit "winterfest", so das man auch an sehr kalten Tagen nicht friert,
    Verarbeitungstipps: Wintermäntel, -jacken, und -röcke; Decken, Überwürfe oder Vorhänge gegen Zugluft.
    70% Wolle, 10% Kaschmir, 20 % Polyamid, 500 g pro laufendem Meter.



    ..was meint Ihr?

  • Hallo
    Ich denke du kannst jeden dafür nehmen.Persönlich würde ich wohl für N°1 optieren weil ich gerne Synthetik vermeide
    Lg
    Anouk

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Strolchin,


    bei kleinen Kindern wäre mir ein (teurer) Wollstoff echt zu schade - ganz besonders wenn man ihn gar nicht oder nur mit der Hand waschen kann. Ich würde einen guten, dickeren Fleece oder dickeren Sweat für einen Dufflecoat aussuchen, und das ganze dann möglichst füttern, wenns für den ganz kalten Winter taugen soll. Außerdem sind für zarte Kinderhaut die meisten Wollstoffe zu kratzig - und dann werden die Mäntel nur unter Protest bzw. gar nicht getragen. Das ist dann schade für die viele Arbeit, die drin steckt.


    Viele Güße
    HoldesWeib

    "Ich interessiere mich nicht dafür, was andere von mir denken. Es sei denn, sie denken, ich sei großartig, dann haben sie natürlich recht." Miss Piggy ;)

  • Da sich echte Wolle weitgehend selbst reinigt muss man die zum Glück gar nicht wirklich waschen. ;) Und wenn es doch mal sein muss, dann eben mit Wollwaschmittel von Hand auswaschen. Meistens reicht ausbürsten und lüften.
    ..und eben deshalb würde ich auch zu dem guten Wollstoff ohne Synthetik tendieren. Die Eigenschaften von Schurwolle sind einfach uuuunschlagbar.


    Du *kannst* aber sicher alle drei nehmen!

    Irre Grüße,
    Verena, ehemals 'Schnittlos-glücklich'
    Man spricht mich übrigens 'Fai-winn' aus. :D

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • sehr schön Fände ich auch so einen leichten Hippie Look Breitkord außen und innen mit was puscheligem gefüttert... :D ist natürlich nicht jedermanns Geschmack
    LG
    Anouk

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Bei Dufflecoat denke ich instinktiv an einen recht dichten und schweren Wollstoff. Von daher EINDEUTIG Stoff 1 aus deiner Auswahl.


    Die Argumente gegen Wolle finde ich unsinnig!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Super - Danke!!
    Stoff (Nr.1) ist bestellt...
    Ich werd beim Nähen dann bestimmt hier auch noch mal "Hilfe schreien"


    ...die Cord-Variante spukt mir ja noch für meine zwei Jungs im Kopf herum. Aber eins nach dem Anderen ;-)

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]