Anzeige:

Hilfe gesucht bei der Pfaff Creative 1.5

  • Hallo ihr Lieben,


    Ich bin ganz neu hier. Meine Name ist Leni und ich habe eine Pfaff Creative 1.5. ich wollte heute für meinen Sohn eine U-Heft Hülle besticken, allerdings bin ich mich dem Stickbild so gar nicht zufrieden, vielleicht kann mir jemand helfen.

    Ich besticke Filz mit einer Schmetzsticknadel, klebendes Vlies, Obergarn von Madeira, unterfaden Bobbinfin auf einer Pappspule. Beim sticken von rechts nach links, also waagerecht, wird immer der Unterfaden hoch gezogen, wenn die Maschine vertikal stickt, also von oben nach unten ist alles ok. Ich habe an der Oberfadenspannung schon herum gestellt, aber es änder sich nichts am Bild, habt ihr noch Ideen? :(

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI HZL-NX7 Kirei

    2018 war die Maschine erstmals auf der H+H zu sehen, im Sommer war die JUKI NX7 Kirei dann endlich erhältlich. Die große Schwester der DX7 punkten mit vielen Features aus der Industrie. Im Forum gibt es einen lesenswerten ausführlichen Test- und Erfahrungsbericht.
     

    technische Daten | Produktseite Hersteller | Händlersuche

  • Hallo

    spule mal den Unterfaden auf eine richtige Spule.

    Meistens liegen die Papprollen nicht richtig, dann funktioniert es einfach nicht einwandfrei

    Irmi

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Leeni,

    ist das dein erstes Projekt? Also stickt die Maschine sonst besser?
    Ich kenn die Pfaff 1.5 nicht. Hat die eine Spulenkapsel? Wenn ja, hast du eine extra Kapsel für den dünnen Bobbin?
    Ansonsten Spannung weiter verringern. Beim Sticken sollte hinten ca. 1/3 Oberfaden zu sehen sein. Immer.

    Test mit neuer Nadel, manchmal haben die Schäden, die man garnicht sieht.

    Die Füllung ist ja auch waagrecht und schaut ok aus. Stick den Satinstich mal langsamer.


    Und lass uns wissen, ob sich was verändert hat.


    viele Grüße

    Nanna

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Bei Klebevlies besser eine Nadel verwenden, die nicht verschmiert (Titan Gold, Superuniversal oder Organ Antiglue). Und wenn man Pappspulen benutzt bei Problemen IMMER erst eine selbst gespulte Spule testen (ja, ich bin ein Gegner der Pappspule bei Haushaltsmaschinen).

    Im Allgemeinen schreibe ich nur über Themen, bei denen ich mich auskenne. Aber man lernt ja nie aus.

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]