Anzeige:

Masterclass Schneider Akademie Wimmer - Online-Kurs

  • Bei Hobbys ist es ja im allgemeinen so, dass der finanzielle und zeitliche Aufwand, den der einzelne treibt, sehr unterschiedlich ist.

    Der/die Eine schafft mit der 100€-Maschine Bewundernswertes, jemand anders hat Maschinen für Tausende von Euronen zu stehen.

    Viele geben relativ viel Geld für obskure E-Books aus.

    Trotzdem werden jetzt einige zusammenzucken, wenn ich euch erzähle, dass man bei der Schneider Akademie Wimmer, einem östereichischen Meisterbetrieb seit 1741, einen 2jährigen Online-Kurs (aller 14 d eine neue Lektion incl. Schnittmuster) für gut 1.000 € buchen kann ...

    ...und ich habe erst mal einen kostenlosen Schnupperkurs dort gebucht ...
    ...und angesehen ...
    Fazit:
    1. Man lernt nebenbei östereichisch :pfeifen:

    2. Mir ist äußerst sympathisch, dass Meister Wimmer offensichtlich wie ich der der Meinung ist, dass man nicht zwanghaft stecken und heften muss - wenn er DAS vermitteln wollen würde, wäre ich raus :cool: ...

    Überhaupt scheint er das alles sehr pragmatisch anzugehen ...


    Ich habe auf die Schnupperkurs-Buchung hin ein auf 730 € reduziertes Angebot erhalten

    10 Tage gilt das reduzierte Angebot noch, ich denke nach

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Anzeige:
  • ich finde das jetzt nicht überteuert, zumal das SM dabei ist

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Warum sollte ich zusammenzucken? Habe gerade gegoogelt, hört sich sehr vielversprechend an (mit Schnittmuster usw.) und dauert ja schließlich 2 Jahre.

    Ich finde es auch nicht überteuert und ausserdem kann jeder für seine Leidenschaft investieren was er will.

  • Sehr interessant. Für mich zwar nicht realistisch, aber tolles Konzept. Solltest Du Dich dafür entscheiden, wäre ich gespannt, was Du zu berichten hättest.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich halte das Preis-Leistungs-Verhältnis auch für absolut in Ordnung.

    Ich war da jetzt mal auf der Seite gucken. Das ist ja dann nicht nur ein Schnittmuster, sondern wenn ich das richtig verstanden habe, so einige.


    Nur mal so zum Vergleich. "Meine" Schneidermeisterin ist ja nur eine Etage tiefer ;)

    Da könnte ich auch Nähkurse buchen (kommt auch noch irgendwann) Bei ihr kosten 4 solcher "Einheiten", wie das bei der Akademie Wimmer genannt wird, 100,- €

    Wollte ich also 52 Einheiten buchen, wie das bei deinem 2-Jahreskurs der Fall ist, dann müsste ich also 1300,- € zahlen.

    Ob einem der Kurs live vor Ort mehr bringt als so eine Online Kurs, darüber haben wir an anderer Stelle schon ausgiebig drüber diskutiert (ich bin auch pro Online)

    Ich finde das Angebot also richtig klasse.


    Für mich wäre jetzt genau dieses Angebot leider doch nichts. Denn wenn ich das da richtig verstanden haben, dann werden da lauter Sachen genäht, die ich leider nie im Leben anziehen würde. (aber ich hab grad eh andere Anschaffungen auf der to do list ;))

    Fröhliche Grüße
    Marion


    Truth is stranger than fiction, but it is because Fiction is obliged to stick to possibilities; Truth isn't.


    Mark Twain

  • kann man sich die Kursfolgen "konservieren"?

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Er verspricht unbegrenzten Zugang - aber das hatten wir ja schon mal :pfeifen:...
    Wahrscheinlich könnte man das 'runterladen, da müsste ich mal meinen Junior drauf ansetzen dann

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Steffi

    hast du schon Infos wie die Bezahlung erfolgt, also musst du den kompletten Betrag zu Beginn zahlen?


    Ich find auch, dass es sich interessant anhört. Bin schon eine Weile auf der Suche nach sowas.

    Liebe Grüße,

    Oschka

    standing still is a step backwards

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Oschka

    Zahlen kann man über paypal oder Kreditkarte.
    Wenn ich es richtig verstanden habe, kann man 14tägig jede Einheit einzeln bezahlen, das wären dann 29 €/Einheit.
    Wenn man gleich 26 Einheiten mit einem Mal bezahlt, sind das 597 €, => 23 €/Einheit.

    Bucht man gleich "Master class", also 52 Einheiten =1.097 €, aber wohl in 2 Raten zu zahlen, einmal zu Beginn und einmal zur 27. Einheit. Damit würde eine Einheit 21 € kosten.

    Das Angebot, das ich nach Anmeldung zum "Schnupperkurs" bekommen habe, beläuft sich, wie ich schon schrieb, auf 727 € für 52 Einheiten, also 14 €/Einheit.

    ...und ich meine, es ist bei jeder Einheit ein Schnittmuster dabei.

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Steffi
    lieben Dank für die Info.

    Muss mir das echt mal überlegen.

    Ich hab‘ ja erst vor ein paar Monaten mit dem Nähen angefangen.
    ich würde es aber schon gerne richtig lernen mit den „Feinheiten“, da ich eher für mich nähe. Also keine Kinderkleidung.

    Liebe Grüße,

    Oschka

    standing still is a step backwards

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ...wenn es finanziell (und zeitlich) "drin" ist, tu es - du ersparst dir viel Frust, wenn du es gleich "richtig" lernst.

    ...ich werde es wohl auch tun, aber ich warte noch ein paar Tage mit der Anmeldung, weil ich erst noch was Angefangenes fertig machen will.

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Oh, dann seh ich ja noch mehr professionelle, schöne Bekleidung von dir.

    Bitte um Erfahrungsberichte. Schaue gerne zu :)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich bin gespannt, was du berichtest. Generell interessiert mich das auch, aber zeitlich ist es doch ein großer Aufwand. Einige Kleidungsstücke, wie z.B. Dirndl, Trachtenjacke, könnte ich auch nicht gebrauchen.

    LG,
    thimble

  • Ich bin gespannt, was du berichtest. Generell interessiert mich das auch, aber zeitlich ist es doch ein großer Aufwand. Einige Kleidungsstücke, wie z.B. Dirndl, Trachtenjacke, könnte ich auch nicht gebrauchen.

    Das geht mir auch so - aber dann lass ich das Nähen halt mal aus und guck mir nur die Lehrvideos an, dümmer wird man davon ja nicht :)8 ...

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Das geht mir auch so - aber dann lass ich das Nähen halt mal aus und guck mir nur die Lehrvideos an, dümmer wird man davon ja nicht :)8 ...

    herrlich....nochmal nett gelacht vor dem Schlafen gehen *grins*


    ...wenn es finanziell (und zeitlich) "drin" ist, tu es - du ersparst dir viel Frust, wenn du es gleich "richtig" lernst.

    ...ich werde es wohl auch tun, aber ich warte noch ein paar Tage mit der Anmeldung, weil ich erst noch was Angefangenes fertig machen will.

    aktuell habe ich halt noch das „Kurzarbeits-Problem“ und ja auch erst vor drei (oder zwei?) Wochen die neue Nähmaschine gekauft.


    ich nag‘ jetzt zwar nicht am Hungertuch, aber bissle spüre ich es finanziell halt doch...

    Liebe Grüße,

    Oschka

    standing still is a step backwards

  • Das find' ich sehr interessant. Auf Webseite hab' ich den Schnupperkurs leider nicht gefunden. Wo versteckt er sich?

    ... egal wo ich mich verstecke, das Chaos findet mich zielsicher ... :pfeifen:
    Mode hat eine praktische Funktion: uns großartig :biggrin: aussehen zu lassen (Donatella Versace)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich hab mich bei diesem Kurs angemeldet.

    Habe zuerst auch den Schnupperkurs gemacht. Danach mich angemeldet.

    Ich hatte ja dieses Jahr ein turbulentes Jahr. Darum hab ich beschlossen dies zu machen.

    So lerne ich mein Hobby noch besser kennen. Ich finde es super.

    Liebes Grüssli

    Claudia

  • Ui, der Wimmer! Das ist in Salzburg eine echte Insitution und vor allem hat der wirklich das Schneiderhandwerk in die Moderne übersetzt. Das Haus der Meister in Maxglan (Stadtteil von Salzburg) ist einfach nur Spitze. Ein Schuhmachermeister, eine Hutmacherin und eben Wimmer für die Bekleidung. Sie inspirieren sich auch gegenseitig, so ist beispielsweise der Hirsch in One-Schuh entstanden, ein Schuh ohne Naht aus einem einzigen Stück Leder. Die Bestickung von Wimmer.

    Ich habe auch einen Wanderschuh von dem, Wahnsinn, so etwas muss man einfach mal am Fuß gefühlt haben. Man merkt auch einfach wo Österreich liegt und wie offen Salzburg ist, offener als andere Städte. Wieser hat nach seiner Ausbildung auch in Italien gearbeitet und diesen Pfiff im Design, das sieht man einfach.

    Außerden im Haus der Meister einzukaufen, das ist einfach ein Erlebnis. Wie die die Tradition in die Moderne geführt haben, bewundernswert und wenn jemand zu ihnen kommt, der etwas ganz Traditionelles haben will, bekommt er das.


    Steffi, da hast du wirklich etwas gefunden. Ich könnte mir vorstellen, das ist etwas Wunderbares.


    Ich muss mal dort fragen, wie zeitgebunden das ist, denn im Zweiwochenrythmus, das geht leider gar nicht. Also anschauen der Videos schon, aber es ausprobieren und umsetzen, da habe ich nicht die Zeit dafür.

    Einige der Schnittmuster da könnte ich mir sofort etwas für mich vorstellen, aber wie gesagt, alle zwei Wochen etwas, also das ist dann schon zu viel. Aber mal einen echten Dirndlschnitt von denen mit professioneller Anleitung, auch die anderen Teile, die sie zeigen. Ist schon verrückt.


    Ich muss da echt mal nachfragen, wie sehr man das zeitlich ausdehnen kann.


    Ich könnte mir auch vorstellen, dass dies einfach eine typische Idee war, denn Salzburg hatte ja am Coronaanfang einen ziemlichen Lockdown. Nicht unterkriegen lassen, einfach Ideen haben und los gehts.


    Also mir juckt es schon in den Fingern und wenn ich allein die Schnitte bedenke, die man bekommt dann noch das ganze Wissen, also da finde ich das ein tolles Angebot.


    Steffi, ganz herzlichen Dank!

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Auf Webseite hab' ich den Schnupperkurs leider nicht gefunden. Wo versteckt er sich?

    Klick

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • rufie: Du kannst nach deiner Zeit und Bedürfnisse arbeiten.

    Habe heute auch meine 1 Einheit fertig. Freitags wurde bei mir die 3 Einheit freigeschaltet. Ich nähe wann ich Zeit und Lust habe. Jetzt wird Einheit 2 genäht und Einheit 3 Schnittmuster zusammen geklebt und ausgeschnitten.

    Liebes Grüssli

    Claudia

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]