Nackenkissen / Nackenhörnchen

  • Hallo,


    mein nächstes Projekt sind Nackenkissen bzw. Nackenhörnchen.
    Ich habe mir gedacht, dass ich eines mache mit Füllung und zusätzlichen Bezug, damit man den Bezug auch mal waschen kann. Ich bin nur mit der Füllung im Zwiespalt. Was nehme ich am besten?


    Gruß
    nähliesel

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI HZL-NX7 Kirei

    2018 war die Maschine erstmals auf der H+H zu sehen, im Sommer war die JUKI NX7 Kirei dann endlich erhältlich. Die große Schwester der DX7 punkten mit vielen Features aus der Industrie. Im Forum gibt es einen lesenswerten ausführlichen Test- und Erfahrungsbericht.
     

    technische Daten | Produktseite Hersteller | Händlersuche

  • Kommt drauf an, was das Nackenkissen bezwecken soll.
    Körnerfüllung zum warm machen oder Kuschelfüllung zum wohlfühlen.
    Ich hab beste Erfahrung mit Nachfüllmaterial für Kopfkissen von QVC gemacht.

    :)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Welchen Zweck soll das Nackenhörnchen erfüllen?
    Körnerfüllung würde ich auch nur nehmen, wenn es warm gemacht werden soll. Sonst wäre mir das zu schwer auf der Schulter.
    Zum Befüllen von Kissen habe ich immer günstige Ikeakissen, die ich ausschlachte.

    Liebe Grüße
    Marion


    Leben ist das, was passiert, während du andere Dinge im Kopf hast.‘
    John Lennon

  • Ich habe mir gedacht, dass ich zwei Kissenfüllungen mache die ich nach Bedarf in die Hülle packen kann = Als Geschenk.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hi,


    mein Nackenhörnchen hat Kirschkerne drin. Ein paar Tropfen Wasser draufgeben, eine gute Minute bei 600W in die Mikrowelle und dann genießen.


    Mein Hörnchen hat noch etwas Feines: Bindebändchen an den Hörnchenenden. Damit kann man verhindern, daß das über die Schultern gelegte Hörnchen doch mal runterrutscht.


    Allerdings ist mein Hörnchen Kaufware und gehört meiner Tochter Annika (haben wir zur Geburt geschenkt bekommen). Ich werde aber demnächst einen neuen Bezug spendieren und für mich auch eines machen. Die sind so schön praktisch und angenehm.


    VORSICHT!!! 600W eine Minute, nicht deutlich länger oder mehr Power (1min 1000W ist zu viel) und regelmäßig ein wenig Wasser! Sonst fangen die Kirchkerne an zu schmoren. Bisher habe ich nur Löcher im Bezug gehabt, zum Glück nie Schlimmeres. Besser ist 3 Min 300W. Dann ist es auch gleichmäßiger warm. Die Wärme verteilt sich zwar mit der Zeit, aber so ganz kindersicher ist es halt nicht.


    Achso, Kirchkerne bekommt man z.B. bei Buttinette oder bei VBS Hobbyversand. Da gibts auch noch andere Naturmaterialien zum füllen.


    Achso... falls Du Dein Hörnchen gar nicht erwärmen wolltest, tun es Schaumstofflocken als Füllung. Ich persönlich finde auch Kissen mit diesen mini Styrokugeln sehr angenehm. Damit werden sonst Stillkissen gerne gefüllt.


    LG
    neko

  • 2 Innenleben ist natürlich klasse.
    Da kann man nach Bedarf austauschen.
    ( Oder Du machst auch 2 Bezüge und verschenkst dann 2. Der Empfänger wird sich freuen! )

    Liebe Grüße
    Marion


    Leben ist das, was passiert, während du andere Dinge im Kopf hast.‘
    John Lennon

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Getrennter Bezug und Innenleben sind ein guter Gedanke. Die Dinger von IKEA Family haben das auch. Allerdings ist die Füllung so zum aufpusten. Das tuts nur im Auto. Aber leicht waschbare (und einfach demontierbare) Bezüge sind schon super!

    Dirk - des Teufels nackter KofferNÄHER 2.0 ...

    (Alt und müffelig.)

  • Ich häng mich hier mal an. Ich habe jetzt ein Nackenhörnchen genäht und frage mich, wie viel Füllwatte da reingehen könnte. Es gibt so 250g Säckchen von Prym... Aber reicht das? Das Hörnchen ist ein normales Nackenhörnchen für Erwachsene.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Wenn du ein Kissen vorrätig hast, kannst du vielleicht davon Füllung abzwacken?

    :) Grüße von Pauline

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo,
    ich habe auch schon "Nackenkatzen" und "Nackenhasen" für Kinder genäht. Als Füllung habe ich Füllwatte von Buttinette genommen. Besser sind noch die "Softflocks" von dort, sind aber auch teurer. Auch habe ich schon die synthetische Füllung von einem Kopfkissen, das keiner so recht haben wollte, dafür genommen. Man braucht von dem Gewicht her nicht sehr viel. Für kleine "Bauchenten" nehme ich Kirschkerne als Füllung, die sind dann zum Warmmachen, wogegen die Nackenkissen nur so zum Auflegen sind. Die Enten sind mit extra Futter genäht.
    Schöne Grüße
    Gela
    2014-04-11 002_zusammen.jpg
    2014-03-07 005.jpg

  • Ich häng mich hier mal an. Ich habe jetzt ein Nackenhörnchen genäht und frage mich, wie viel Füllwatte da reingehen könnte. Es gibt so 250g Säckchen von Prym... Aber reicht das? Das Hörnchen ist ein normales Nackenhörnchen für Erwachsene.


    Ich habe oft die blauen Kissen "Irma" von Ikea genommen. Leider gibt es die nicht mehr. Aber ich habe so ein Füllkissen mal eben auf die Waage gelegt. Es wiegt mit Inlett 86g.


    Sprich mit einer Packung 250g Füllwatte kommst Du gut hin. Ich bevorzuge allerdings diese Hohlfaserkugeln - die sonst auch in Kissen sind. Sie verklumpen beim Waschen nicht ganz so leicht.


    Vielleicht hilft Dir das schon einmal weiter.

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich empfehle ebenfalls die Holhfaserkugeln oder Schaumgummiflocken. Die kann man wieder aufschütteln. Da gibt es bei Aldi immer wieder 80er Kopfkissen für ca. 9 €. Die sind sehr stark gefüllt. Mit Füllwatte klumpt es beim Waschen. Wenn doch Füllwatte dann das Kissen ULLKAKTUS vom Schweden. Das ist deutlich günstiger als die Watte von Prym. Ich hab es als 80 er Kisssen schon für Herzkissen verwendet. Ist super! Leider gibt es die nicht mehr.

    Lg Elsnadel


    Genieße jeden Tag. Es könnte dein letzter sein.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Wir nehmen immer die Füllwatte von Freudenberg, eine Tüte mit 250 g reicht für ein Kissen in Standardgröße und sollte daher auch für ein Nackenhörnchen locker reichen. Es gibt auch noch andere Füllwatte von Freudenberg im 1 kg Sack, die ist anders in der Konsistenz (viel fluffiger), man muss sie aber auch richtig fest stopfen um eine gewisse Stabilität zu bekommen.
    Das klumpt auch nicht beim Waschen.
    Ich nehme an, die Füllwatte von Prym ist nicht viel anders.
    LG
    Ulrike

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich hab ein gekauftes Habibi-Nackenhörnchen, da ist Hirse drin. Auch für die Mikrowelle geeignet, finde ich persönlich noch etwas angenehmer als mein Kirschkernkissen und ich finde es hält die Wärme deutlich länger als Kirschkerne. Und die Hirse duftet im warmen Zustand herrlich.

  • Hier wurden für Wärmekissen neben Kirschkernen auch schon mal Traubenkerne hoch gelobt. Das stelle ich mir auch angenehm vor, die Kirschen sind halt doch arge Kugeln. Geht schon, keine Frage. Aber wenn man es verbessern kann...warum nicht?


    LG
    neko

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Die von mir gezeigten Nackenkatzen-, bzw. -hörnchen sind auch Autoreisehörnchen für die Kinder in Ihren Kindersitzen. Eine Seite ist mit Flausch (Fleece) für den Winter und die andere Seite mit Baumwollstoff als kühlere Seite für den Sommer.
    Schöne Grüße
    Gela

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]