Anzeige:

[MBMA reloaded] Weihnachten zwangsweise

Unser Laden befindet sich ähnlich wie ein „Store im Store“ in einem Supermarkt. Gleich hinter dem Eingang mit Drehtüren ist seit ein paar Tagen ein Weihnachtsmann drapiert. Ein lebendiger. Also ein alter Mann Ende siebzig, mit weißem Haar und Vollbart. Auf den ersten Blick passend. Auf den zweiten nicht mehr. Der weiße Bart um den Mund ist eher gelb. Liegt vielleicht daran, dass Santa regelmäßig vor die Tür geht, um eine zu Rauchen. Ok, kleines Übel, ich kann weggucken.


Was mir tierisch auf den Senkel geht, ist seine Bimmel. Die hat er in der Hand und alle paar Sekunden machts „klingkling“. Folter pur. Wenn Santa es in den Kopf kriegt, schnappt er sich einen Einkaufswagen und schleicht damit durch die Gegend. Vorzugsweise cruist er vor unserem Geschäft rum. Nicht, ohne alle paar Sekunden die Hand mit der Bimmel zucken zu lassen.


Ich werde darauf achten, dass meine Tochter DEN oder SOWAS nicht zu Gesicht bekommt.


In diesem Sinn: Es ist Weihnachten. Hurra.


Merktbefreit mit Attest
Anzeige: