Anzeige:

Zeitungsschau: Meine Nähmode Simplicity Ausgabe 03/2018

Titelbild Meine Nähmode Simplicity Ausgabe 03/2018


Die angegebenen Größen 34 bis 54 werden natürlich wie immer nicht für alle Modelle angeboten und auch nicht alle Schnittmuster aus dem Originalangebot

des Lizenzgebers Simplicity®. Es sind immer Teile davon im aktuellen Heft enthalten. Meine Auflistung (so ich die Modelle in der Datenbank bei Simplicity® gefunden habe) macht deutlich, was wir finden und nutzen können.

Obligatorisch der Hinweis: es sind Schnittmuster MIT enthaltener Nahtzugabe.



Die Größenangaben XS, S, M, L und XL stehen jeweils für die folgenden Doppelgrößen: 32/34, 36/38, 40/42, 44/46 und 48/50.


Meine Nähmode Simplicity Ausgabe 03/2018 - technische Zeichnungen


Ein paar Modelle sind meiner Meinung nach (was aber nicht maßgeblich ist, sondern eine subjektive Betrachtung wie das bei einer - meiner Zeitungsschau üblich ist) etwas "aus der Zeit gefallen". Aber genau solche Schnitte schaue ich mir bei den technischen Zeichnungen genau an und stelle bei den überwiegenden Angeboten fest, dass es sich um Basics handel kann, die man durchaus auch moderner stylen kann und damit langlebig verwenden. Die Regel bei den Ausgaben "Meine NÄHMODE Simplicity" ist , dass es sich - auch meiner Meinung nach - um durchaus nähleichte Angebote handelt, die Nähanfänger bewältigen können, auch weil die Abbildungen in den Nähanleitungen genau zeigen, wie man was in welcher Abfolge näht. Das Zuschneiden mit Nahtzugabe erleichtert mglw. das genaue Einhalten der Nahtlinie. Allerdings muss man (wie eigentlich immer) vorab prüfen, ob der Schnitt passt. Dazu sollte man ausmessen oder vergleichen.

Bei den allermeisten Modellen sind die Schnitte nicht sehr passformsensibel, das heißt die körpernahe Schnittführung und entsprechende Anpassung ist selten erforderlich. Gerade in dieser Ausgabe sind es Modelle aus Jersey oder mit Gummizügen, die für Einsteiger kein Problem darstellen werden.


Meine persönlichen Favoriten sind auf Seite 30 zu sehen. Toll! Das Kurztop aus den Modellen von Seite 4 wird für meine Garderobe auch Verwendung finden. Ich habe da so eine Idee...


Wer nicht weiß, was man mit dem VOKUHILA Top beschreiben möchte, der sollte wissen, dass dieser Begriff eine Zusammensetzung ist aus VOrn KUrz HInten LAng.


Herausgeber der Lizenzausgabe:


OZ-Verlags-GmbH

Römerstrasse 90

79618 Rheinfelden


Weitere Ausgaben

    ...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]