Posts by Knutschkugel

    Die Anleitung von Farbenmix ist echt super. Mir sind die Enden früher auch nie wirklich gut gelungen. Jetzt siehts immer perfekt aus! Ich finde dein Lätzchen für den Anfang auch echt nicht schlecht.
    Bügeln sollst du das Schrägband vorher. Ich würde die Enden auch ein bisschen breiter lassen, das Band dann erst aufklappen und festnähen. Dann kannst du vor dem Umklappen die Rundung ein bisschen einschneiden, damit es keine Falten gibt. Gerade bei Schrägband finde ich hilft nur üben, sich ärgern, weiterüben und irgendwann wird's dann. :D

    Ich hab meinem Patenkind den Mia Ria Rock von Fräulein Peng genäht. Der ist total süß und aus normaler Baumwolle zu nähen. Da macht es auch nichts aus, wenn die Baumwolle ein wenig steifer ist. Der soll nämlich ein bisschen abstehen. Ist wohl das absolute Lieblingsteil im Kleiderschrank und wird auch in der Übergangszeit mit Leggings darunter getragen. Absolut empfehlenswert.

    Ja Mensch, vielen Dank euch für die doch recht eindeutige Rückmeldung. Ich denke dann werde ich noch ein bisschen sparen und mir dann doch die Janome holen. So viele Leute können ja gar nicht falsch liegen. ;)
    Toll, dass man hier die Möglichkeit bekommt andere nach ihren Erfahrungen zu fragen! :applaus:


    Liebe Grüße,
    Claudia

    Danke für eure Einschätzung. Ich habe jetzt heute mal ein bisschen auf Baumwolle rumgenäht, wollte da nicht direkt mit einer riesigen Tasche ankommen. Ich denke aber das soll auch kein Problem sein beim zweiten Durchgang. Ja, die Dame aus dem Nähladen meinte auch, dass Janome normalerweise Industrieroboter herstellt und diese Technologie dann in die Maschinen fließt. Außerdem hätte wohl der Techniker vor Ort gemeint, dass das die beste Maschine in dem Preissegment sei... Mir persönlich ist sie halt ein bisschen klobig und nicht so übersichtlich. An der Pfaff habe ich mich wohler gefühlt, die war nicht so riesig und irgendwie 'geschmeidiger' für mein Gefühl. Ich bin aber auch Pfaff gewohnt, habe eigentlich noch nie mit einer anderen Marke genäht. Kürzlich hatte ich eine Woche lang die große Pfaff meiner Freundin, deshalb habe ich mich da heute auch gleich 'zu Hause' gefühlt. Ich bin nur sehr unsicher. Anscheinend scheint die 8900 tatsächlich das bessere Modell zu sein und ich denke vieles ist ja auch Gewohnheitssache. Wenn man erst einmal ein paar Runden auf der neuen Maschine gedreht hat wird man sich damit auch gut fühlen denke ich...

    Vielen Dank für eure Antworten. Was ist denn das PE 8.0? Ich kannte nur das plus und das lite. Ich habe eine Innov-is 750e und es ehrlich gesagt nicht eingesehen, für ein Programm mehr zu bezahlen als für die Maschine selbst... Momentan versuche ich mich an Embird und habe dafür Gott sei Dank eine liebe Freundin, die schon länger damit arbeitet. Schade nur, dass es da keine Schriften gibt, da ich viel personalisiere. Ich überlege schon hin und her, ob ch mir den Font Engine zulegen soll, aber in unserem alten Office gibt es auch nicht sehr viele brauchbare Schriften... Naja, zumindest das mit dem Löschen oder Verschieben der Stickfolgen geht jetzt recht einfach.


    Liebe Grüße,
    Claudia

    Ach ehrlich, das geht? Ich bin leider auch daran gescheitert. Habe mir jetzt Embird Basic zugelegt, weil hier im Forum auch viel darüber zu lesen war und arbeite mich ein..... Pfüüüh! Ganz so übersichtlich wie PE plus ist die Software nicht. :o Aber irgend etwas braucht der Mensch ja, um sich die Zeit zu vertreiben... :D

    Hallo zusammen,


    Ich habe ganz brav gespart und möchte mir in naher Zukunft eine tolle Nähmaschine leisten. Ich war schon beim Fachhändler um die Ecke und habe mir die beiden oben genannten Maschinen erklären lassen. Die Dame im Nähgeschäft hat mir eindeutig zur Janome geraten und auch beim Vergleich im Internet schneidet die Janome besser ab. Nun habe ich drei liebe Bekannte, die mit ihrer Janome alle super unzufrieden sind, weil die Maschinen angeblich beim Nähen elastischer Stoffe oder bei manchen Garnen etwas zickig sind. Deren Maschinen waren aber alle so in der Preisklasse zwischen 600 und 1000€, die Horizon 8900 ist da ja doch etwas darüber. *hüstel*


    Ich nähe sehr viele unterschiedliche Materialien, gerne Wachstuch, aber auch sehr elastische und dünne Stoffe, aber auch mal dick gefütterte Quilts. Eine eierlegende Wollmilchsau wäre da genau richtig. :D Mir ist der Obertransport sehr wichtig, da hat Pfaff ja den Dualtransport, aber die Janome ist laut der Dame im Geschäft da nicht schlechter.


    Hat jemand von euch Erfahrung mit diesen Maschinen und könnte mir zu etwas raten? Ich will einfach bei so einem Preis nichts dem Zufall überlassen...


    Liebe Grüße und danke schonmal,
    Claudia

    Hallo ihr Stickfeen!


    Ich schlage mich hier gerade mit ein paar Anfängerproblemchen beim Sticken herum. Ich möchte ein Herzchen als Applikation sticken und habe ein total schönes gefunden, nur leider ist da ein anderes Herz mit drin. Ich dachte das wäre kein Problem, habe das Stickmuster gekauft und wollte nun einfach die Stickfolge mit dem zweiten Herzchen löschen - geht nicht! In der ganzen Bedienungsanleitung des Programmes finde ich keinen Hinweis darauf, wie man einzelne Stickfolgen herausnehmen kann. Gut, bei einem Herzchen kann ich einfach vorzeitig aufhören zu sticken, aber ich denke das Problem werde ich bei Musterfolgen bestimmt öfter haben und da wäre es ja blöd, wenn man die Maschine vor jedem neuen Muster neu anschmeißen muss.


    Vielleicht wisst ihr ja ob und wie es geht und könnt mir weiterhelfen! Das wäre supernett! Danköööö!


    Liebe Grüße,
    Claudia

    Hallo zusammen!


    Seit heute bin ich stolze Besitzerin einer Stickmaschine! :tanzen: Ein paar Motive und Schriftzüge habe ich schon ausprobiert, hat super geklappt. Ich würde gerne für meinen Sohnemann eine Tasche personalisieren. Dazu möchte ich ein einfaches Symbol (Stern, Krone?) aus Baumwolle auf beschichteten Stoff applizieren und dann einen Schriftzug aufsticken. In meiner Bedienungsanleitung steht in der Anleitung zum Applizieren "Stellen Sie die Garnfarbenanzeige auf FARB NAME, damit MATERIAL, POSITION DER APPLIKATION und APPLIKATION angezeigt werden. Wählen Sie ein Applikationsmuster. Hmpf. Bin brav in die Einstellungen rein gegangen. FARB NAME steht da automatisch. Wenn ich jetzt meine Applikation auswähle erscheint da aber nicht wie in der Anleitung 'MATERIAL' im Display. Was mache ich denn falsch? Gibts noch irgendwo eine Eingabetaste, damit ich dieses FARB NAME nochmal bestätigen kann, wenn das da schon steht? Bin etwas ratlos... :confused:


    Liebe Grüße,
    Knutschi

    Bitte zu Hüüülf!


    Meine ansonsten sehr tolle Nähmaschine, die mir ganz treue Dienste leistet, hat ein Wehwehchen. Die Rückwärtstaste hängt an einer Seite runter. Da muss etwas ausgerissen oder abgebrochen sein. Sie näht nur noch, wenn überhaupt, ganz kurze Stiche rückwärts. Ich habe mir das jetzt mal so weit wie möglich angesehen und unten die Platte entfernt. Der Hebel, der den Rückwärtsgang auslöst (herrje, ich und Technik. Ich hoffe ihr versteht was ich meine!) wird nicht mehr ganz nach oben gedrückt, vermutlich weil die Hebelwirkung nur von einer Seite kommt. Die Maschine hat noch Garantie, aber ich müsste eine gute Woche auf sie verzichten. Und das in der Vorweihnachtszeit. Ich hab doch noch zigtausend Geschenke zu nähen! Habt ihr mir einen Tipp, wie ich überhaupt da dran kommen könnte? Ich vermute das wäre leicht zu beheben. Vorne lässt sich die Abdeckung nicht abnehmen und von unten kommt man nicht dran, weil der Motor davor liegt. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir da helfen könntet! Vielen Dank!


    Liebe Grüße,
    Claudia

    Es lohnt sich schon bei den älteren Topmodellen von Brother, Bernina oder Husqvarna zu schauen. Die sind auch meist recht günstig zu bekommen (so um die 1000 Euro)


    Mrs. Sprout, kannst du mir ein paar von denen nennen? Ich weiß echt nicht, wann die Modelle jeweils rausgekommen sind und wie die heißen. Bisher habe ich in meiner Preisklasse mit den Funktionen, wie ich sie haben möchte, tatsächlich erst die 750e und die 350e gefunden... Bin leicht überfordert! :confused:

    Du könntest auch eine Anzeige in unserem Markt aufgeben:


    http://www.hobbyschneiderin.ne…stclas/showcat.php?cat=16


    Hallelujah! Ich habe diesen ominösen "Markt" schon überall gesucht! :doh:


    Super, da werde ich mich mal durchwühlen.


    Die Maschine, die ich da gesehen habe, ist vorher gewartet worden und hat noch 1 Jahr Garantie. Ich hab bei dem Anbieter auch meine Pfaff gekauft und war sehr zufrieden. Meine Freundin hatte dort mal etwas zu reklamieren und das hat auch ohne Probleme geklappt. Aber dann habe ich jetzt zumindest mal Alternativen und bin auch schlauer, was die Innovis betrifft. Merciiiiiiiiiiii! :herz:

    Frag doch ruhig mal bei verschiedenen Händlern nach einer gebrauchten Stickma, die werden bestimmt eine für Dich haben.;)


    Da mit den Händlern ist leider bei uns in der Gegend etwas schwierig. Wir haben ein Pfaff-Zentrum und einen Laden, der Brother vertreibt. Ich wollte mich da doch ein bisschen breiter aufstellen. Zumal ich ja erst einmal an die Janome gedacht habe.


    Die Infos über die Brother sind schonmal sehr hilfreich. So eine habe ich tatsächlich kürzlich gebraucht für etwa 700€ gesehen. Das wäre spitze, da könnte ich sofort zuschlagen und hätte noch ne ganze Menge für Stickvlies, Garn etc. übrig. ;)
    Ich habe selbst noch nie an einer solchen Maschine gesessen. Wie ist das? Komme ich mit dem schlechten Display klar, wenn ich mir das vorher auf dem PC gut angeschaut habe? Oder ärgere ich mich dann und muss doch noch einen größeren Schreibtisch anschaffen. :D


    Oh vielen Dank für eure Antworten, das war schon echt hilfreich bisher! :applaus:

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]