Pfaff 209 in Metall

  • Hallo ihr lieben,


    ich habe eine Pfaff 209 geschenkt bekommen, komme mit ihr aber leider garnicht zurecht :( Im Internet habe ich nicht viel über sie gefunden, ist sie schon so alt? Sie is Komplett, also mit originaler Anleitung, Koffer,... Ich hab sie auch schon für 80€ überholen lassen da sie sehr sehr lange nur rumstand. Sie funktioniert auch, nur brauch ich für mich eine für Anfänger :D


    Ich möchte die Pfaff verkaufen und habe keine Ahnung wieviel ich dafür verlangen kann. Meine Oma hat sie sich damals gekauft, sie kam damit auch net zurecht un dann stand sie bis zu ihrem Tod nur rum un dann hab ich sie bekommen.


    Daten:


    * Pfaff 209 Metall
    * Anleitung
    * Fußteil
    * Diverse Spulen, Spitzen,....


    Ich hab mich mal versucht im Internet über Nähmaschinen zu informieren, aber als absoluter Neuling blick ich da voll net durch :rolleyes: Ich hab schon viel über die W6 Nähmaschinen gehört, sin die wirklich so gut wie man es überall hört? Oder sollte ich mir lieber eine "Marke" kaufen? Mehr wie 200€ kann ich momentan net ausgeben,...wäre super wenn sie eine Einfädelhilfe/Automatik hätte oder wie das genau heißt^^ Das die Maschine das automatisch einfädelt,....


    Entschuldigt bitte meine Unwissenheit, ich hoffe das sich das bald ändert un ihr mir helfen könnt, vielen Dank schonmal :)8

  • wenn du im internet nichts über die maschine gefunden hast, wüsste ich gerne, wonach du gesucht hast ;)
    http://www.google.at/search?hl=de-AT&source=hp&biw=&bih=&q=pfaff+209&btnG=Google-Suche&gbv=1
    692000 treffer und wenn man ebay und sonstige auktions- und flohmarktseiten weblässt, bleibt ein haufen interessanter informationen übrig (zb gleich die ersten paar links)


    was genau funktioniert an der Pfaff 209 denn nicht? und was kann sie nicht, was du gerne hättest? was ist dir zu kompliziert? gebrauchsanweisungen lassen sich im internet finden.
    was möchstest du nähen?


    zur einfädelhilfe ist zu sagen, dass du trotzdem selbst einfädeln musst, nur für für die nadel gibt es einfädler (und die funktionieren nur bei stimmten nadelstärken).


    an deiner stelle würde ich auf der pfaff lernen und nebenbei weiter sparen. mit etwas mehr praxis weisst du dann besser, was du willst und um rund 5-600 euro kann man schon vernünftige nähmaschinen bekommen.


    //ps: da gibt es die anleitung für deine pfaff in mehreren sprachen http://manuals.pfaff.com/ du musst nur bis zu pfaff 204-211 runterscrollen (2mal)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Danke für deine schnelle Antwort :) ich glaub ich hatte mich falsch ausgedrückt, ich meinte, ich hab kaum Maschinen gefunden die zum verkaufen angeboten werden, also genau meine. Weil die wo ich gesehen habe sehen anders aus.


    Ich habe mit der Pfaff schon 2 kleine kuscheltiere und eine Tasche genäht,...der Unterfaden is das Problem, immer un immer wieder, ich hol ihn dann immer raus und schau nach wie man es mir gezeigt hat, aber sie funktioniert trotzdem net un der Unterfaden reist ab. An der Fadenspannung liegt es nicht, war auch schon mit der Maschine in einem Pfaff Fachgeschäft un die haben mir das gleiche gesagt was ich schon die ganze zeit mache,...


    Das mit dem selber einfädeln is mir schon bewusst, es is nur einfacher ;)

  • Hast du die Unterfadenspule richtigrum drin?
    Ist der Einfädelweg richtig?
    Kannst du mal ein Foto machen?

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • dass es mehrere ausführungen von der pfaff 209 gegeben hat, ist mir bei der googelei auch aufgefallen. vom preis her liegen sie ähnlich. ich habe eine 1209, die nur wenig jünger ist und würde die nicht für viel geld hergeben.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • sternzwirn ist für handnähte gemacht. versuch es einmal mit einem maschingarn und zur garnstärke passender nadel. wenn du besonders dickes garn als unterfaden verwenden willst, muss eventuell die spule erst dafür eingestellt werden.

  • Mir geht es auch garnet darum, mit der Maschine viel Geld zu machen, ich möchte sie nur net unterm Wert verkaufen.


    Die Maschine ist locker 30 Jahre alt. Da ist nicht mehr viel mit Zeitwert (auch wenn einige merkwürdige Leute auf Ebay das anders sehen), denn wenn das was dran kaputt geht, gibt es in vielen Fällen keine Ersatzteile mehr. So einen "Risikofaktor" kann man eigentlich nicht guten Gewissens für mehr als ein paar Euro verkaufen.


    Und PS: Sternzwirn ist definitv nicht für die Nähmaschine ;)

    Fröhliche Grüße
    Marion


    Truth is stranger than fiction, but it is because Fiction is obliged to stick to possibilities; Truth isn't.


    Mark Twain

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • dass es mehrere ausführungen von der pfaff 209 gegeben hat, ist mir bei der googelei auch aufgefallen. vom preis her liegen sie ähnlich. ich habe eine 1209, die nur wenig jünger ist und würde die nicht für viel geld hergeben.


    ich kann was über die 207 erzählen (meine erste Maschine), da es Ersatzteile nicht gibt, würde ich so eine Maschine nur auf brauchen und nix dafür zahlen wollen.

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • So ist es. Das kann zwar noch eine ganze Weile gut gehen. Aber wenn es dumm läuft, zerbröselt einem morgen irgendein Kunsstoffteilchen im Innenraum oder eine Feder geht kaputt und das war es dann gewesen. Dafür sind dann auch 50 € zu viel Geld gewesen, finde ich.

    Fröhliche Grüße
    Marion


    Truth is stranger than fiction, but it is because Fiction is obliged to stick to possibilities; Truth isn't.


    Mark Twain

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • CIMG6781.jpgCIMG6785.jpgCIMG6786.jpgGott wie peinlich, ich dachte der heißt genau so un is nur auf eine Rolle aufgerollt :o ich hab euch ein Bild gemacht, auf der Maschine is eine Rolle, hab bis jetz nur mit dieser weisen genäht, hab mich net getraut zu wechseln, hab gedacht ich bekomm das net wieder eingefädelt :(


    Bei dem andren Bild seht ihr auch die Spule,... für wieviel kann ich sie eurer Meinung nach verkaufen? Ich hab´s mit 3 Projekten versucht un ich komm mit ihr net zurecht un möcht mir eine andere kaufen, wenn ihr mir ne günstige empfehlen könnt, wäre ich euch sehr dankbar :)

  • Ok, ich sag jetzt das dazu, was du vermutlich nicht hören magst: guten Gewissens kann man die gar nicht verkaufen. (dass das auf Ebay trotzdem passiert und dafür auch noch Preise erziehlt werden, bei denen es einen schüttelt, steht auf einem anderen Blatt)


    Die Maschine ist rund 30 Jahre alt (eher ein Tick älter) und es gibt für sie kein einziges typspezifisches Ersatzteil mehr. Und da das auch nicht seit gestern so ist, stehen die Chancen, dass irgendwo vielleicht doch noch irgendwer ein Zahnrad rumliegen hat, mehr als schlecht.


    2006 habe ich exakt so eine 209 in einem sogenannten Sozialkaufhaus für 25 € erworben. Ich wollte mir damals eine Zweitmaschine zulegen, mit der ich auch mal ein paar Experimente mit gröberen Sachen machen wollte und wo ich dann nicht allzu traurig sein würde, wenn sie dabei dann irgendwann den Geist aufgibt. Das war jedoch erheblich schneller der Fall als ich mir das so dachte. In dem Kaufhaus hieß es zwar, dass die Maschine überprüft worden sei und alles mit ihr in Ordnung sei. Aber daheim angekommen musste ich dann feststellen, dass dem nicht so war. Beim ersten Probeläppchen, dass ich ihr zu nähen gab, stellte ich fest, dass sie merkwürdig laut war. Das muss auch den Leuten im Sozialkaufhaus schon aufgefallen sein, denn die hatten als Versuch der Geräuschminderung jede Menge Öl in die Maschine gekippt. Das war aber nicht des Rätsels Lösung. Fakt war, dass das große Kunsstoffzahnrad an der Well einen fetten Riss hatte.


    Ein Anruf bei einem Mechaniker ergab dann, dass das nun das Ende für die Maschine war, weil es da kein Ersatzteil mehr für gab.
    Ich hab das Ganze dann unter Lehrgeld verbucht und war froh, dass mir das passiert ist und nicht jemandem für den das finanziell gesehen die einzige Chance auf eine Nähmaschine gewesen wäre.


    Theoretisch kann deine Maschine noch ein Weilchen machen. Aber kannst du dafür garantieren? Nein, das kann nämlich keiner.


    Du schreibst, dass du mit der Maschine nicht zurecht kommst und sie deswegen los werden willst. Offensichtlich hast du nur wenig Erfahrung mit Nähmaschinen. So ..... wie wir alle mal angefangen haben. ;)
    Aber genau deshalb rate ich dir: brauche die Maschine erst mal auf und kauf dir dann eine Neue (mach vielleicht einen Nähkurs)
    Denn die 209 ist eine ganz schlichte und einfache Maschine. Das war sie schon immer. Zu den Wunderwerken der Nähtechnik hat sie noch nie gehört ;)
    Im Grunde funktionieren die einfachen Maschinen von heute auch nicht anders. Bei einer von den so oft gepriesenen W6 Maschinen ist nicht viel was anderes dran. Ein paar Grundregeln sind beim Nähen einfach zu beachten. Der Einfädelweg muss korrekt sein. Man fädelt nur mit hochgestelltem Füßchen ein. Die Spannung muss halbwegs stimmen ......... aber das sind Sachen, deren Kenntnis dir auch bei der allerneusten und allerteuersten Maschine nicht erspart bleibt. Lass dir die 209 mal von jemandem zeigen und üb ein bisschen mit ihr, bis sie dann halt auseinander fällt ;)



    PS: Das eine neue W6 auch nicht mehr kann als so eine 209 soll jetzt bitte keine Kritik an der W 6 sein. Ic hwollte damit nur feststellen, dass die vom Grundprinzip her sehr ähnlich sind

    Fröhliche Grüße
    Marion


    Truth is stranger than fiction, but it is because Fiction is obliged to stick to possibilities; Truth isn't.


    Mark Twain

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Das is sehr schade, das es für diese Maschine nix mehr nach zu kaufen gibt,...ich werde es nochmal mit ihr versuchen un einen Kurs beuschen, vill klappt es ja dann besser :) Schonmal vielen lieben Dank für eure tollen Tipps un Ratschläge! Ich häng halt auch ein bissel an der Maschine weil sie von meiner Omi war,... Ich werd jetz das Beste draus machen :)

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]