Stoff wellt sich

  • :( Habt ihr ein paar heiße Tipps für das Besticken von Baumwollstoffen?
    Versuche seit Tagen mit verschiedenn Vliesen, aufkleben und einspannen etc. einen normalen Baumwollstoff so zu besticken, dass sich am Ende keine Wellen um das Stickmotiv bilden.


    Das einzigste was ich noch nicht versucht habe ich aufbügelbares Vlies zu verwenden. Habe es bestellt und warte auf die Lieferung. Ansonsten habe ich bisher Stitch n tear, Madeira Cotton Soft, Cotton Fix und Super Strong verwendet.


    Wo ist denn das Problem? Komme so einfach nicht weiter.


    Sticke mit einer neuen Brother Innovis 750 e.

    Files

    • Foto.jpg

      (100.35 kB, downloaded 183 times, last: )

    Lieben Gruß
    Claudia

  • Anzeige:
  • Hallo Claudia,


    für solche Stickereien verwende ich aufbügelbares Stickvlies, was sehr steif ist. Benutze diese Stickereien aber dann nicht für Kleidung, könnte kratzen. Das Vlies wird nach dem Sticken grob entfernt. Weiß aber gerade nicht, wie es heißt.


    lg Heidelore

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Heidelore,
    vielen Dank für Deine Antwort. Ich warte gerade auf das Cotton Stable von Madeira. Wäre natürlich klasse, wenn es damit funktioniert.
    Meinst Du denn dass es damit noch mal ein Unterschied ist. Zu z.B. Sprühzeitkleber oder Klebevlies?

    Lieben Gruß
    Claudia

  • Also mit Kleber arbeite ich überhaupt nicht, dafür sind mir meine teuren Maschinen zu wertvoll. Kann erst morgen mal nachschauen, was Cotton Stable von Madeira ist. Hab eine Mustermappe.


    lg Heidelore

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Probiers mal mit einem Heftrahmen, kann auch einiges bringen.

    Liebe Grüße Ingrid ;)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Seit ner Weile hab ich das Cotton soft, darauf mit Sprühzeitkleber die BW und zusammen einspannen. Auch das Filmoplast nehm ich gerne und seit ich den Tipp mit dem Heftrahmen bekommen habe, hatte ich keine Probleme mehr.


    hlorev, was für dich mit deiner Maschine optimal ist, kann bei anderen wieder anders sein. Da muss man halt einfach durchtesten.

    Liebe Grüße Ingrid ;)

  • Huhu Claudia,


    ich empfehle Dir den Heftrahmen und das richtige Vlies. Klebevlies benutze ich wirklich nur, wenn ich den Heftrahmen nicht verwenden kann. Der Heftrahmen ist eine gute Methode um den Stoff nochmal zusätzlich im Rahmen zu fixieren und damit zu verhindern, das der Stoff sich zusammenzieht. Gerade wenn man z.B. auch kleine Stoffstücke verarbeiten möchte oder auf Filz applizieren möchte, ist so ein Heftrahmen eine gute Hilfe zum fixieren.


    LG Tanja

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Tanja,
    welches Vlies benutzt Du? Heftrahmen habe ich gerade probiert. Hilft leider auch nicht.

    Lieben Gruß
    Claudia

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hi Claudia... es gibt ja ganz unterschiedliche Vliese... z.B. nimmt man für ein T-shirt, eine Lacestickerrei oder für Frottee ganz unterschiedliche Sorten (dann gibt es noch aufbügelbar oder abreißbar (hört sich ein wenig nach Vliesnirvana an und ist vielleicht verwirrend) Ich nehme für z.b. am liebsten ein stärkeres ausreißbares Vlies, weil ich viel Sticke und ganz oft teste. Das ist das günstiger. Es gibt bei einem großen Markenhersteller für Vliese einen Generator, da kann man dann das richtige Vlies raussuchen. Du kannst aber auch einfach im Nähfachgeschäft mal fragen. Wie lange hast Du Deine Sticki schon?
    LG
    Tanja

  • was haltet ihr davon: unten wasserlösliches Vlies, dann BWS, dann wieder wasserlösliches Vlies und dann waschen?

    Lieben Gruß
    Claudia

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ja, ich weiß dass es einen Vlies Dschungel gibt und versuche mich gerade darin zurecht zu finden. Habe auch schon verschiedene hier liegen.
    Meine Sticki habe ich seit 2 Wochen. Bin also noch absoluter Anfänger. Habe mir das irgendwie einfacher vorgestellt. Und jetzt scheitert es schon am BWS besticken.

    Lieben Gruß
    Claudia

  • Ich glaube nicht, dass das was bringt. Wasserlösliches Vlies nehme ich auf Fleece, Frottee u.ä.


    Trommelfest spannst du ein?

    Liebe Grüße Ingrid ;)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Kopf hoch... das wird besser! Man muss das Sticken halt ein bisschen üben :) insbesondere wann und wie man welches Vlies benutzt. Das ist leider so. Dann kommt auch noch die Fadenspannung hinzu... falls Du keine automatische Erkennung hast... aber: die Ergebnisse entschädigen mich jedes mal!


    Manchmal helfen auch Testreihen also: 1. richtiges Vlies, 2. Heftrahmen, Fadenspannung kontrollieren (mal lockern oder mal ein wenig mal ein wenig höher stellen.


    Was hast Du denn für Vlies da?


    LG Tanja

  • chipsy: ja, versuche immer so gut wie möglich trommelfest einzuspannen
    @ Himbeerdesign: Also die Brother innovis hat so weit ich weiß eine autom. Erkennung. Kann meine Fadenspannung von -8 bis +8 verändern. Steht bisher immer auf 0. Wie würdest Du sie in meinem Fall verändern?
    Habe Stitch n tear, Cotton Fix, Cotton Soft, Super Strong da. Warte jetzt noch auf die Lieferung des aufbügelbaren Vlies.

    Lieben Gruß
    Claudia

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]