Anzeige:

Nadel für Sweatshirtstoff

  • leider habe ich Perforatonslöcher entlang der Nähte in meinem Oberteil: (Link entfernt). Ob ich eine 80er Jersey oder eine 75er Super Stretch genommen habe, weiß ich nicht mehr. Sie war jedenfalls neu.

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

    Edited once, last by Disaster: Link zu nicht mehr vorhandenem Bild aus der alten Galerie entfernt ().

  • das würde mich auch interessieren.
    Ich habe bei einer Jerseynadel auch schon Löcher gehabt. Sehr ärgerlich, da man es meistens erst nach ein paar Wäschen sieht.

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ....ich nehm für sowas immer ne 70er bzw. eine 65er Nadel.....(Ballpoint), auch wenn viele sagen, man kann auch 75 oder 80. Bisher war damit immer alles ok.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Bunte Grüße
    *Heike*



    Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ballpoint? ist das eine Normalnadel oder eine Jerseynadel einer anderen Firma wie Organ?


    Ballpoint ist nur der Gattungsoberbegriff für alle abgerundeten Nadelspitzen im angelsächsischen Sprachraum, sprich Jersey, Microtex usw. sind alles Ballpoint-Nadeln.
    Es gibt von Groz-Beckert einen einfachen Test.
    Man nähe auf einem Reststück etwa 20 Zentimeter zweilagig aufeinander und zieht dann mit mässiger Kraft die 2 Lagen so auseinander, das man die Nahtstelle sehen kann.
    Entstehen beim Auseinanderziehen Löcher, dann ist die Nadel zu stark. Voraussetzung ist natürlich die entsprechende Jersey (leicht gerundete Spitze) oder MicrotexNadel (stärker gerundete Spitze).
    Den passenden Slogan gibt es dazu: So dünn wie möglich, so stark als nötig! (bezogen auf die Nadelstärke)

    m@rtin
    Erbsus Mechanicus Martinui


    Und täglich frisch: Kluger Leute schlaue Sprüche!


    Das perfekte Alter liegt irgendwo zwischen
    ›junger Ignorant‹ und ›alter Besserwisser‹.

  • demnach war im Prinzip die Nadelart richtig, aber einen Tick zu dick, obwohl ich dachte, wenn der Sweatshirt wesentlich dicker, wie der Jersey, dann müsste es die Nadel auch. Meinem anderen hat es ja auch nix ausgemacht. Nur dem da.


    Jetzt muss ich mal fahnden, wo ich eine 65er oder eine 60er in abgerundet bekomme.


    Microtex dachte ich bisher, dass sie extrem fein und spitzig sind.

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Martin, danke für Deine Erklärung !

    Grüße
    Susanne

  • demnach war im Prinzip die Nadelart richtig, aber einen Tick zu dick, obwohl ich dachte, wenn der Sweatshirt wesentlich dicker, wie der Jersey, dann müsste es die Nadel auch. Meinem anderen hat es ja auch nix ausgemacht. Nur dem da.


    Jetzt muss ich mal fahnden, wo ich eine 65er oder eine 60er in abgerundet bekomme.


    Microtex dachte ich bisher, dass sie extrem fein und spitzig sind.


    Es gibt auf jeden Fall von Organ Jersey Ballpoint 65er (Flachkolben)

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ist das echt Sweat?


    Den vernähe ich mit 90er Superstretch - und hatte mit dünnerer Jerseynadel im gleichen Stoff schon fiese Löcher. Zu dünne Nadel hilft nämlich auch nicht immer....

    _______________________________________________
    Lichtmess vorbei, dadurch sieht man vieles im richtigen Licht!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]