Anzeige:

Elodie von Farbenmix: auch für Erwachsene ?

  • Hallo,


    ich liebäugele mit dem Elodieschnittmuster von Farbenmix. Allerdings ist dies ja ein Kinderschnitt und da möchte ich Euch fragen, ob das Kleid auch schon mal jemand für sich selbst genäht hat ?
    In die Ottobre-Schnittmuster passe ich in Grösse 170 immer sehr bequem rein, so dass ich mir da schon des öfteren auch das ein oder andere Teil für mich nachgenäht habe (habe normalerweise Grösse 36/38).
    Bin Anfänger und kann daher keine Schnittmuster für mich anpassen.
    Hat jemand von Euch Erfahrung mit der Elodie ?


    Dankeschön im Voraus !

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • bei Kinderschnitten werden ja wohl kaum weibliche Rundungen berücksichtigt.

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ganz ehrlich ....wenn ich mir den Onionschnitt 2009 http://www.stoffekontor.de/vio…_2009_933_res_800x640.jpg
    angucke und den Elodie Schnitt http://www.farbenmix.de/anleit…ausmalen/elodie_vorne.pdf ......so viel unterschied ist da nicht .
    Beide mit Carmenausschnitt , Hals und Unterbrust gerafft , so das da auch Brust , wenn auch nicht unbedingt Körbchengröße D ;) , reinpasst. Bei dem einen ist der Rockteil eben in Bahnen bei dem anderen nicht....... ich denke schon das das geht .

    :tanzen:Schön ist , wer Lebensfreude ausstrahlt !:applaus:

  • Ich habe ein Kleid aus einer Burda 2009 genäht, das ist ganz ähnlich, nur daß der Rockteil schmal ist und das sieht nicht schlecht aus. Ähnlich ist auch das Damenschnittmuster Imke von Mamu Design.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Zamba und Sisue,
    oh, vielen, vielen Dank für die Tipps !
    Die beiden Schnittmuster gefallen mir sehr gut - leider nicht selber gefunden :-(.
    Vielen Dank dafür !! Wage es dann wohl doch lieber mit diesen Schnitten - dann liegt es zumindest nicht am Schnitt, wenn es nicht passt ;-).

  • bei Kinderschnitten werden ja wohl kaum weibliche Rundungen berücksichtigt.


    Die sind ja auch nicht bei jeder Frau übermässig ausgeprägt ;)
    Ich würds aber auch nicht umsetzen für Erwachsene.

    Liebste Grüße
    kade

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]