Karlotta / Kosmetiktäschchen...

  • Ich hab am WE die Karlotta von Smila's World genäht und ich finde die Tasche wirklich klasse, ich mag diese bauchige Form und die Effekte duch die Falten.


    Nur der RV ist mir (mal wieder) nicht so gelungen... die Enden sind sehr "knubblig" und nicht so schön. Wie kann ich den RV da besser und "saubrer" einnähen? Tipps für mich?


    karlottag1.jpg

    lg Kristin

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI HZL-NX7 Kirei

    2018 war die Maschine erstmals auf der H+H zu sehen, im Sommer war die JUKI NX7 Kirei dann endlich erhältlich. Die große Schwester der DX7 punkten mit vielen Features aus der Industrie. Im Forum gibt es einen lesenswerten ausführlichen Test- und Erfahrungsbericht.
     

    technische Daten | Produktseite Hersteller | Händlersuche

  • Wichtig ist, dass du den Reißverschluss auf die richtige Seite legst bevor du rundherum nähst.
    Ich kenne zwar das eBook von Smila nicht, aber ich gehe mal davon aus, dass du nach dem Annähen des Reißverschlusses beide Futterstoffe auf eine Seite rechts auf rehcts legst und die beiden Außenstoffe auf die andere Seite. Dann wird sicher einmal rundherum - bis auf eine Wendeöffnung - genäht. Dabei müssen die Zähnchen des RV zum Futterstoff zeigen, der Stoffteil des RV zeigt zum Außenstoff. Auf dem Link kannst du es ganz gut erkennen. Der Futterstoff ist der blaue.


    http://www.twelve22.org/blog/2006/07/23/zipper_tutorial/#


    ich hoffe ich konnte dir Helfen
    lieber Gruß
    dodo

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Die Taschen sehen klasse aus.

    Wenn du etwas haben möchtest was du noch nie hattest musst du etwas tun was du noch nie getan hast!

  • Hi! Ich finde auch dass deine Täschchen schön geworden sind. Mit dem Reißverschluss... ich nähe nicht drüber, sondern stoppe kurz vorher, vernähe gründlich und starte auf der anderen Seite des Reißverschlusses wieder. (So steht es auch in der Anleitung) ;) Und nach dem Wenden müssen die Ecke gut ausgestrichen werden. Guck mal, her ist eine kleine Karlotta. Und was zu lang ist an Reißverschluss, vernähe ich und schneide es ab. *snip*
    rv.jpg

    Liebe Grüße, Smila [SIGPIC][/SIGPIC]

    Edited once, last by Smila ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo,Gabi von Conga Bär hat eine tolle Anleitung zum RV einnähen auf youtube

    Liebe Grüße Andrea


    Freundschaft ist wie eine Tür, die niemals zu ist.
    Manchmal klemmt sie, manchmal knarrt sie,
    aber immer ist sie offen.

  • Hallo, guten Abend,


    so sieht man sich wieder :D


    Ich bin mittlerweile ein absoluter Fan von Endlos Reissverschlüssen!


    Jutta/Quiltjule hatte mal ein Video zum aufzippen gemacht - seitdem kann ich es!


    Mit einem Endlos Reißverschluß hat man das Problem des unsauberen Endes nicht.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Smila
    Bei der ersten hab ich nicht drüber genäht, bei der 2. ja... wollte testen, ob das besser klappt... Soll auch keine Kritik an deiner Anleitung sein, ich finde den Schnitt und alles klasse! Das liegt eher an mir und meinen Nähkenntnissen :o


    Und ich werd wohl zur Congabären-Anleitung übergehen (nur für den RV!), die hab ich schon mal genäht, und das sieht (zumindest bei mir) wesentlich besser aus wenn es fertig ist... aber ich dachte halt, ich müsste es auch anders hinbekommen...

    lg Kristin

  • Hallo,


    versuch auch mal die Naht direkt an die Zähnchen des RV zu setzten. Das Band sollte man nach dem Einnähen eines RV nicht sehen (genau wie bei Jacken).


    Dann gibt es auch weniger Wellen.

    _______________________________________________
    Lichtmess vorbei, dadurch sieht man vieles im richtigen Licht!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hi,


    ich habe Karlotta noch nicht genäht ....mir aber die Anleitung schon mehrmals angeguckt und danach zwei RV genäht . Jetzt sehen sie auch bei mir gut aus ! Die Methode von Conga Bär mag ich auch , aber dafür bin ich zu faul ;)

    ...liebe Grüße Stephani :)

  • Die Anleitungen von Gabriele sind immer super! Ganz ohne Zweifel. Es gibt immer mehr als eine Methode, wie man so etwas machen kann. Meine ist die Schlichtere, Gabrieles ist die Perfektere. :) Ganz nach Zeitaufwand und Perfektionismus kann man das doch machen wie man möchte. Liebe Waldhexe, ich fühle mich ganz und gar nicht angegriffen. Jedes Nähproblem kann doch hier diskutiert werden.
    Gabrieles Methode werde ich bestimmt mal versuchen. ;)

    Liebe Grüße, Smila [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Das Ebook zur Karlotta muss ich mir jetzt aber wirklich noch zulegen. Ich finde die einfach klasse, ich glaube ich kann nicht mehr länger wiederstehen ;). Und dann lerne ich vielleicht auch noch eine Methode um den RV endlich wirklich perfekt einzunähen. So ganz zufrieden war ich mit meiner bisherigen Methode auch nicht, kannte aber nur diese. Das Video werd ich mir auch mal ansehen. Man lernt halt doch nie aus.

  • Das Karlotta Ebook muss ich mir wohl doch noch zulegen, die Tasche ist echt toll!! (und weil ich jetzt echt neugiereig auf deine RV-Lösung bin, Smila:-))


    Allgemein zum RV in solchen Täschchen: ich mache es bisher immer so, dass die Zähnchen zum Oberstoff zeigen und die NZ und das RV-Band zum Futterstoff, wenn ich die Seitennähte schließe. Und ganz wichtig: NICHT vorher neben dem RV Oberstoff und Futterstoff absteppen! Dann können die Ecken nicht schön herauskommen.
    Ich habe auf meinem Blog ein Freebook für ein kleines einfaches Kosmetiktäschchen, ich hoffe ich darf das hier verlinken...http://www.naaikamertje.blogspot.nl/p/freetutorials.html,(etwas runterscrollen), da sieht man das ganz gut.


    Das Video von CongaBären kenne ich auch, war aber bisher auch immer zu faul, um es so aufwändig zu machen :)

    LG emmatje

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Mir gefallen die Reissverschüsse am Besten, wenn ich sie etwas kürzer mache und an den beiden Rändern Stoff ansetze. Das ergibt einen schönen Abschluß.
    Gruß
    Carola

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]